blasenentzündung

Von Blasenentzündung über Brustkrebs und Vaginapilz bis hin zu den Wechseljahren wird hier alles besprochen was die Frau betrifft.

Moderator: FDG & krank.de Team

Sina7
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2012, 23:34

Re: blasenentzündung

Beitrag von Sina7 » 23.11.2012, 23:38

Ich hatte auch schon öfter Mal eine Blasenentzündung, die genauso unangenehm war, wie hier beschrieben. Allerdings bekomme ich von meiner Ärztin Antibiotika und nach kurzer Zeit geht es wieder.
Allerdings kann ich machen was ich will, es kehrt in regelmäßigen Abständen immer wieder.

multi-vitalis
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2012, 14:54
Kontaktdaten:

Re: blasenentzündung

Beitrag von multi-vitalis » 28.11.2012, 15:10

Hallo,
da kann ich mit gutem Gewissen den Vitalpilz "Hericium", auch bekannt unter den Namen "Igelstachelbart" oder "Affenkopfpilz" empfehlen. Sie können dieses Mittel gerne Versandkostenfrei in unserem Shop bestellen (siehe Link unten in der Signatur). Viele Grüße und gute Besserung, Alexander

Bellefleur
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2013, 09:59

Re: blasenentzündung

Beitrag von Bellefleur » 01.02.2013, 11:11

Das Problem kenne ich nur zu gut:) und ich denke viele Frauen haben öfters mal eine Blasenentzünfung.
Ich habe gehört, dass Granatapfel sehr unterstützend für die Nierenfunktion ist. Ausserdem sollte man mindestens 2 bis 3 Liter am Tag trinken, Flüssigkeit beugt übrigens jede Form von Krankheit vor. Und so blöd es auch klingt aber Nach dem Geschlechtsverkehr sollte man immer sofort aufs Klo gehen damit die körperfremden Bakterien in den Bereich nicht eindringen können. Das hat mir meine Frauenärztin gesagt. Das ist wohl auch der Grund warum man nach einem Partnerwechsel oft eine Blasenenzündung bekommt.

Jasmin K.
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2013, 21:46

Re: blasenentzündung

Beitrag von Jasmin K. » 16.04.2013, 21:57

Ich musste mich selbst ständig mit den sehr häufig wiederkehrenden Blasenentzündungen quälen.Daraufhin wurde mir ein Aloe Vera Drink Gel von einem Bekannten Empfohlen,welches wirklich bei mir Erfolge gezeigt hat.Es hat mich sehr überrascht,da die Blasenentzündung bei mir fast schon chronisch war und ich einfach keinen Ausweg mehr gesehen habe.Es geht mir dadurch viel viel besser und Sorgen und Probleme von einer Blasenentzündung plagen mich nicht mehr. Probiert es doch selber und überzeugt Euch! Achtet drauf, dass ihr hochwertiges Aloe Vera Gel kauft und nicht irgendeinen verdünnten Saft und nein ich verkaufe kein Aloe Vera !!! Bei Fragen wendet Euch gerne an mich:jasmin.lr2013@gmail.com.

Allina13
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2014, 16:44

Re: blasenentzündung

Beitrag von Allina13 » 09.12.2014, 23:18

Eines der besten Hausmittel gegen Blasenentzündung ist wie ich finde Preiselbeertee, also aus reinen Preiselbeeren und etwa einen halben Liter täglich. Aus getrockneten Preiselbeeren einen Tee kochen und nach dem trinken kannst du Sie auch aufessen schmeckt lecker :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast