Hormonspirale Erfahrungen?

Von Blasenentzündung über Brustkrebs und Vaginapilz bis hin zu den Wechseljahren wird hier alles besprochen was die Frau betrifft.

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
fazlinovic
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2012, 13:20

Hormonspirale Erfahrungen?

Beitrag von fazlinovic » 24.04.2012, 21:41

Die Erfahrungsberichte vieler Frauen die Hormonspirale einlegen lassen haben sprechen von Schmerzen, Depression und Gewichtszunahme. Ist es wirklich so schlimm? Was denkt ihr ob auch die erforderliche Fachwissen des Arztes, der die Spirale einlegt, und die medizinisch-technische Ausstattung, eine Rolle im Effektivität der Spirale spielt? Welches Zentrum für Spirale einsetzung ist zum empfehlen? Bin durch Recherche auf dieses Zentrum gestossen, die unter anderem, auch die Hormonspirale-Einsetzung bieten? Hat jemand Erfahrungsberichte zu diesem Zentrum mitzuteilen?

Mathilda
Beiträge: 23
Registriert: 07.01.2012, 10:10

Hormonspirale

Beitrag von Mathilda » 25.04.2012, 12:02

Hallo,
Erfahrungen mit diesem speziellen Zentrum habe ich nicht, allerdings mit der Hormonspirale.Ich habe nach der Geburt meines zweiten Kindes von einer Mikropille auf die Hormonspirale umgesattelt. Mir wurde sie von meinem Gynäkologen eingesetzt und ich fand das auch vollkommen in Ordnung so. Er hat mir alles über das Einsetzen und die Wirksamkeit erklärt und ich fühlte mich dort gut aufgehoben. Ich wusste gar nicht, dass es da spezielle Zentren für gibt.
Das Einsetzen der Spirale war unangenehm aber nicht schmerzhaft, ich habe weder zugenommen noch mit depressiven Verstimmungen zu kämpfen. Das einzig Erwähnenswerte ist die Tatsache, dass meine Regelblutung seither stärker ist.

lahra2
Beiträge: 49
Registriert: 16.03.2012, 14:53

Re: Hormonspirale Erfahrungen?

Beitrag von lahra2 » 29.04.2012, 18:13

Halli-hallo,
ich glaube, dass die Spirale sehr unterschiedlich von Frauen vertragen wird und habe noch nie davon gehört, dass es spezielle Zentren für die Einsetzung von Spiralen gibt. Ich kenne es nur so, dass Gynäkologen die Spirale einsetzen. Eine enge Freundin von mir hatte sich vor vielen Jahren eine Spirale einsetzen lassen und es ging ihr damit nicht gut. Sie hatte sehr, sehr starke Unterleibsschmerzen und viel stärkere Monats-Blutungen als je zuvor. Unter Depressionen litt sie in dieser Zeit nicht. Daher ließ sie sich nach weniger als einem Jahr die Spirale wieder ziehen.
Es gibt aber andere Frauen, die mit der Spirale gut zurechtkommen. Du könntest Dich ja erst noch mal beraten lassen, zunächst bei Deinem Gynäkologen und es dann ausprobieren. Dann wirst Du sehen, wie Du damit zurechtkommst. Ich glaube, das muss jede Frau für sich selbst herausfinden.

Linda
Beiträge: 7
Registriert: 04.05.2012, 14:28

Re: Hormonspirale Erfahrungen?

Beitrag von Linda » 05.05.2012, 20:45

Kann die Hormonspirale nicht empfehlen, das ist total unnatürlich. Das Einbauen tut tierisch weh, Du meinst fast Du liegst in den Wehen und dann kann es sein, dass Du aufgrund des Hormonkacks Deine Mens nicht mehr kriegt, das ist doch alles unnatürlich.

Kotte
Beiträge: 9
Registriert: 07.05.2012, 14:05

Re: Hormonspirale Erfahrungen?

Beitrag von Kotte » 07.05.2012, 16:10

Ich kann dir auch nur davon abraten. Die Symptome die du aufgelistet hast, da muss ich ich leider zustimmen. Meine Mutter und ich hatten beide solche Spiralen gehabt. Ich hatte Schmerzen bis zu geht nicht mehr, konnte mich die ersten Tage fast gar nicht bewegen. Meine Mama hat unter Depression gelitten, ist manchmal aufgestanden und hat ohne Grund einfach so geweint :/

ConniH
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2014, 16:14

Re: Hormonspirale Erfahrungen?

Beitrag von ConniH » 20.07.2014, 16:25

Ich könnte es mir nicht vorstellen, einen Fremdkörper dauerhaft in mir zu haben. Aber das ist natürlich immer eine Sache des Empfindens.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast