Magen-Darm Grippe

Reizmagen, Reizdarm, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Magengeschwüre, Polypen, Durchfall, Hämorrhoiden, Refluxkrankheit und und und...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
AliGator86
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2013, 07:40

Magen-Darm Grippe

Beitrag von AliGator86 » 16.09.2014, 12:34

Hallo,

ich liege momentan wegen einer Magen - Darm Grippe flach, ich habe gehört das Pektin, laut Zitat
Die Schale der Grapefruit gilt als wichtigster Lieferant des Quellstoffs Pektin.
in der Schale der Grapefruit enthalten ist.
Pektin soll, in der Lage sein Giftstoffe zu binden um den Magen-Darm Trakt wieder zu normalisieren, so wie mir es erzählt wurde. Heißt das nun für mich dass ich lediglich Grapefruitkernextrakt kaufen brauche, um die Grippe zu bekämpfen? Ich möchte ungern Synthetisch hergestellte Arznei einnehmen, könntet ihr mir sagen ob es reichen würde wenn ich entweder Extrakt selber herstelle oder kaufe?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast