Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Rheuma, Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Muskelfaserriss, Muskelverhärtung, Fraktur, Sehenenriss, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
konstanze
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2012, 15:11

Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von konstanze » 22.12.2012, 00:31

Hallo zusammen,

ich leide, wie viele andere auch, unter extrem starken Rückenschmerzen. Arzttermine und Massagen waren bislang erfolglos. Ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll. Allerdings hat meine Freundin mir den Tipp gegeben bequemere Stühle zu kaufen, da ich viel an meinem Computer sitze oder in der Küche. Meine Matratze habe ich schon ändern lassen, sodass ich morgens nach dem Aufstehen schon mal keine Schmerzen habe. Jetzt habe ich mir schon Seiten angeguckt auf denen Sitzmöbel angeboten werden. http://www.bueromoebelwelt.de/Produktegruppen/Sitzmoebel.html Kennt jemand die Seite oder weiß sonst noch Tipps gegen Rückenschmerzen? Aber bequemere Stühle oder Sessel wären echt angebracht.

Danke schon mal!

Gerda
Beiträge: 78
Registriert: 17.09.2012, 15:46

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von Gerda » 25.12.2012, 11:26

einen Osthopathen kann ich dir empfehlen :p

sabinchen44
Beiträge: 35
Registriert: 27.02.2014, 14:15

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von sabinchen44 » 05.03.2014, 16:00

Tja,

erfahrungsgemäß hilft der feine Stuhl alleine nicht. Du solltest dich immer wieder zwischendurch bewegen, mal Aufstehen, vielleicht ein paar Übungen machen, das hilft schon mal viel weiter. Ansonsten werden deine Ausgaben in die Möbel kaum etwas bringen. Sport wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

Tommy
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2014, 20:03

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von Tommy » 05.05.2014, 21:22

Hallo miteinander,
ich habe von einer neuen Studie gehört, in der festgestellt wurde, dass Massagen im Rücken- und Nackenbereich für eine Entspannung der Faszien sorgen soll und das gegen Rückenschmerzen hilft bzw. der Grund dafür ist!

MaraHoffi
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2014, 09:52

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von MaraHoffi » 06.05.2014, 09:59

Hallo,

Massagen lockern in der Tat die Faszien auf, allerdings muss man klar unterscheiden, ob jemand generell nur Rückenschmerzen oder eine physische Beschwerde (Bandscheibe o. ä.) hat. Zur Auflockerung der Faszien kann man auch während der Arbeit etwas tun, zum Beispiel mit Hilfe eines Massagekissens. Ich nutze manchmal 5 Minuten meiner Pause und klemme mir eins hinter den Nacken, das tut wirklich sehr gut.

LG
Mara

Isabella
Beiträge: 8
Registriert: 06.05.2014, 11:00

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von Isabella » 06.05.2014, 11:01

Hallo Mara,
danke für den Beitrag. Sieht ja ganz gut aus der Tip. Ich muss das mal mit meinem Chef durchsprechen, vielleicht geht das ja als arbeitsfördernde Maßnahme durch :P

inzellpeter
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2014, 16:21

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von inzellpeter » 13.05.2014, 17:51

Also ein vernünftiges Sitzmöbel ist zwar nicht alles, aber zumindest nicht unwichtig. Gerade wenn du ständig diesen Stuhl am PC nutzt, ist es schon sehr wichtig. Und richtig immer mal wieder aufstehen und etwas laufen das ist genauso wichtig.

prackerin
Beiträge: 24
Registriert: 08.06.2014, 14:55

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von prackerin » 08.06.2014, 15:01

Hey,

hast du denn neben den http://www.hexenschuss-berater.de/symptome-bandscheibenvorfall/.

Elisa9120
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2014, 17:55

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von Elisa9120 » 09.08.2014, 19:22

Kann natürlich schon sein, dass andere Sitzmöbel dir Erleichterung schaffen. Aber dennoch würde ich die empfehlen unbedingt ein Ausgleichssport zu machen. Nur so kannst du dauerhaft die Probleme in Griff bekommen.

isabellfreisen@t-online.d
Beiträge: 12
Registriert: 10.09.2014, 16:26

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von isabellfreisen@t-online.d » 10.09.2014, 16:33

ja, man kann sitzkissen oder auflagen nehmen und damit den Komfort steigern :)

korinnahulte@t-online.de
Beiträge: 20
Registriert: 13.09.2014, 20:47

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von korinnahulte@t-online.de » 13.09.2014, 20:51

bei mir hilft leider auch keine Auflage, da kann ich machen was ich will

LuisaTroi
Beiträge: 18
Registriert: 15.09.2014, 14:51

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von LuisaTroi » 15.09.2014, 15:18

mir bringt eine shiatsu-auflage extrem viel :)

sarahzurben@t-online.de
Beiträge: 8
Registriert: 06.11.2014, 16:30

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von sarahzurben@t-online.de » 06.11.2014, 16:31

Das kann sein, mein alter Stuhl war nicht wirklich Rückenfreundlich..

Sahrrah
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2015, 12:41

Re: Sitzmöbel - Rückenschmerzen?

Beitrag von Sahrrah » 19.02.2015, 12:42

Die Erfahrung zeigt wirklich, dass gute Sitzmöbel die Schmerzen verringern

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste