Abwenden während der Inkubationszeit?

Impfungen, Erkältung, Husten, Schnupfen, Fieber, Hepatitis, Herpes, Malaria, HIV, AIDS, Polio, Diphterie, Gebärmutterhalskrebs, Grippe, Influenza, Pneumokokken, etc...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Bäumchen
Beiträge: 20
Registriert: 23.08.2012, 10:07

Abwenden während der Inkubationszeit?

Beitrag von Bäumchen » 29.10.2013, 15:04

Hallo.

Ich wollte einmal fragen, ob es möglich ist, nachdem man sich mit einer Krankheit angesteckt hat, diese noch in der Inkubationszeit abzuwehren, so dass man sich gar nicht erst richtig krank fühlt. Oder reagiert das Immunsystem erst nach auftreten der Symptome (oder die Symptome stellen die eigentliche Immunantwort da?
Kann mir theoretisch vorstellen, dass das ständig passiert und wir nur nichts davon mitbekommen, aber kennt sich jemand vielleicht etwas besser damit aus?

Grüße.

Riese445
Beiträge: 26
Registriert: 15.05.2013, 14:31

Re: Abwenden während der Inkubationszeit?

Beitrag von Riese445 » 30.10.2013, 13:39

Also nach meinem Verständnis müsste es möglich sein, bestimmte Erkrankungen noch im Inkubationszeitraumn zu bekämpfen. Man muss halt nur sicher sein, dass man wirklich infiziert ist. Inkubation bedeutet ja, dass ein Träger bereits infiziert ist, aber noch an keinen Symptomen leidet. Wenn man von der Infektion weiß, kann man auch schon dagegen vorgehen würde ich sagen.

Regenwolke
Beiträge: 38
Registriert: 15.05.2013, 14:50

Re: Abwenden während der Inkubationszeit?

Beitrag von Regenwolke » 30.10.2013, 14:20

Ist das nicht zum Beispiel im Fall einer Infektion mit Tollwut so?
Soweit ich weiß, muss man dann doch noch während der Inkubationszeit noch schnell ein Mittel einnehmen (die Prophylaxe???), ansonsten sind die Chancen vernichtend gering.

Im allgemeinen würde ich auch davon ausgehen, dass es nach der Infektion recht häufig passiert, dass die Krankheit im Keim erstickt wird, und es daher nie zu richtigen Symptomen kommt. Aber es gibt ja auch den Fall, wie etwa bei hiv, wo die Inkubatonszeit so lang ist, dass man deswegen über Jahre gar nichts merkt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast