keine Konzentration, viele merkwürdige Probleme

Zuckereinstellung, Überzuckerung, Unterzuckerung, Spätfolgen, Begleiterkrankungen, Typ 1, Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes, etc...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Gung007
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2010, 15:41

keine Konzentration, viele merkwürdige Probleme

Beitrag von Gung007 » 06.01.2010, 15:53

hallo, bin neu hier und schonmal vornweg, ich bin mir nicht sicher ob diese Probleme mit Diabetes zusammenhängt
Also, ich kann mich tagsüber immer ganz schlecht konzentrieren, meine Gehirnleistung nimmt stark ab und ich fühle mich wie nicht richtig anwesend. Ich weis auch nicht wie ich das beschreiben soll. Meistens stehe ich Morgens auf, habe einen Zuckerwert von um die 4,0 esse normal Frühstück und dann wird mirs schlecht( die oben genannten Probleme). Ich messe Zucker, der ist auf etwa 7. Also ganz normal. Manchmal muss ich Zucker zu mir nehmen( z.b. ein Glas Cola) damit es mir besser geht und manchmal geht es mir dadurch auch schlechter, obwohl mein Zuckerwert im normalen Bereich ist. Ich war schon einmal in einer Universität, dort wurde ein Glukosetollerranztest gemacht und dieser war vor etwa 2 Jahren positiv. Das heist, mein Körper hat die Glukose viel zu langsam abgebaut. Vor 3 Monaten trat dieses Problem nicht mehr auf, als wir diesen test durchgeführt hatten. Der Körper baute den Zucker diesmal schnell genug ab. Aber irgendwas muss es doch mit dem Zucker zusammenhängen, sonst wäre es mir doch nicht schlecht oder besser nach einer süßen Mahlzeit? Ansonsten esse ich normal, treiber aber keinen Sport. Rauche nicht, trinke keinen Alkohol. Nehmen Tabletten für meine Schilddrüse. Ansonsten nehme ich keine Medikamente zu mir. Blutdruck ist auch normal. Stoffwechselcheck wurde vor etwa 3 Jahren durchgeführt und war ok.
Ich hoffe wirklich, ihr könnt mir helfen. Die Klinik konnte es bis jetzt nicht. MfG

Nikz
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2010, 17:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nikz » 06.01.2010, 17:12

Hallo . Wie sich das anhört könenn es mehrer probleme sien, deshlab würde ich Ihnen Fitline empfhelen, unzwar das zellversorgunsset. Es ierstzt die portion kilo obst die mann zusich nehmen soltle jeden tag , da man das aba nich schafft udn diabetiker dürfen dass nich mal ist dieser stoff nidderglykämisch d.h auch für diabetiker verträglich; miene oma ist diabetiker typ 2 udn hat nach 3 moantiger einnahme (periode des stoffwechselzykluses) so gute ergebnisse gehabt dass der artzt gesagt aht das die insulin spritze überflüßig sei:D
dazu würde ich diese activzie oxplus empfhelne das hat meine leisutngsfähigkeit gesteigert ind er uni bin viel firsche run konzentrierter... jedoch könnte das auch ein q10 bzw omega 3 mangel sien was man auch da alles findet. das gute ist man hat 30 tage gelzurückgrantie auf ales soltle es einem ncihts geholfen haben, von daher würde ichs eifnahc ma probeirn an ihrer stelle.
Anosnte wünsch ich gesundheit ciao
p.s: http://fitline.com/?cid=81&c_id=1107&TP=6072627

Gung007
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2010, 15:41

Beitrag von Gung007 » 06.01.2010, 17:44

schonmal danke für deine Antwort...
kann es auch daran liegen:? Ich esse viel Vollkornprodukte (Nudeln,Brötchen, Brot) und so gut wie nie Obst oder Fisch.

Nikz
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2010, 17:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nikz » 06.01.2010, 23:10

absolut. du ahst ein nährstoff mangel..genau genommen hastu ein vitamin b, c, d und e mangel ein wenn du den eines forgeschrittnen alters bist dann auch ein q 10 mangel und den omega 3 mangel sowesio weil das volk leidet allgemien shcon an omega 3 aba wenn man nichma fisch ist dann definitiv
du bsit wirklich der geiengste kudne für das produkt :shock:
viele gesundheits grüße

koalachen
Beiträge: 32
Registriert: 27.05.2010, 09:21

mangelnde Konzentration

Beitrag von koalachen » 26.09.2010, 21:35

Was ich nicht ganz verstehe: wenn du deinen Blutzucker misst, musst du doch auch ein Blutuckermessgerät haben. Also besteht da der konkrete Verdacht auf www.richtige-medikamenteneinnahme.de. Da steht auch was passieren kann, wenn man Medikamente falsch einnimmt. Würde das evtl auch mal in Betracht ziehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast