Krebszahlen verheimlicht?

Hier werden Erkrankungen besprochen und Fragen geklärt, die sonst in keine andere Kategorie passen !
Wie z.B. Augenerkrankungen, Nachtblindheit, Schnarchen, Mundgeruch, Tinnitus, Schlafapnoe, Zähne-Knirschen, Piercings, Schönheitsoperationen, etc...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
AliGator86
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2013, 07:40

Krebszahlen verheimlicht?

Beitrag von AliGator86 » 02.09.2014, 21:01

Wie kann es sein, dass ich eine einfach Frage bei Google eingebe, auf keiner Seite eine Zahl finden kann?

Wie viele Menschen haben Krebs?

Alles was ich finden kann sind kleine Zahlen, die lediglich den Zuwachs beschreiben.

Da diese Zahl weitaus kleiner sein dürfte als die Zahl der erkrankten, wundert es mich nicht, dass man das tatsächliche Ausmaß damit unbestreitbar runter spielt.

Würde mich freuen, wenn mir diese Frage, bezogen auf Deutschland und USA beantworten könnte.

Grüße

JasminKopa
Beiträge: 12
Registriert: 26.08.2014, 15:44
Wohnort: Essen

Re: Krebszahlen verheimlicht?

Beitrag von JasminKopa » 27.10.2014, 23:24

Hallo,

da hast du vollkommen Recht, solche Zahlen werden nicht preisgegeben warum auch immer.
Es gibt natürlich inoffizielle Zahlen, aber denen kann man auch nicht glauben.
Ich glaube eher, dass die Anzahl der Menschen die an Krebs erkranken eher durch den Lebensstil den vielen Menschen führen eher steigt als sinkt.
Ist aber nur meine Vermutung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste