Was hilft gegen Stress - Erfahrungen?

Hier werden Erkrankungen besprochen und Fragen geklärt, die sonst in keine andere Kategorie passen !
Wie z.B. Augenerkrankungen, Nachtblindheit, Schnarchen, Mundgeruch, Tinnitus, Schlafapnoe, Zähne-Knirschen, Piercings, Schönheitsoperationen, etc...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Zynophob
Beiträge: 49
Registriert: 15.02.2016, 15:16

Was hilft gegen Stress - Erfahrungen?

Beitrag von Zynophob » 15.09.2020, 11:37

Was kann man gegen Stress unternehmen, was hilft gegen Stress?
Mit welchen Methoden habt ihr da gute Erfahrungen gemacht?

Ich mache mir in einigen Situationen selbst großen Stress. Das wirkt sich dann auf meinen gesamten Alltag aus. Dann gehe ich ganz hektisch durch den Tag und mache natürlich dann in der Hektik auch Fehler.
Wäre sehr gut wenn ich das ein wenig eindämmen könnte.

Alohagirl
Beiträge: 64
Registriert: 24.03.2017, 13:22

Re: Was hilft gegen Stress - Erfahrungen?

Beitrag von Alohagirl » 07.10.2020, 18:06

Dass man sich Stress oft auch selbst macht, das musste ich auch schon erleben. Bei mir ist es aber nicht so, dass ich mich aus dem Nichts heraus stresse. Es ist immer ein Zusammenspiel aus Äußeren und Inneren Faktoren, die sich schleichend gegenseitig verstärken und irgendwann wird mir alles zu viel. Am Vernünftigsten finde ich es deshalb, dass man den Beginn der Spirale schon erkennt und frühzeitig anfängt entegenzusteuern.

Das kann sein, indem man verschiedene Aufgaben delegiert oder Prioritätenlisten erstellt und Unwichtigeres nach unten reiht. Aber auch der Umgang mit sich selbst ist wichtig. Leichter Ausdauersport ist fast immer gesund. Manchen hilft aber auch sowas wie Yoga oder Progressive Muskelentspannung und Ähnliches. Muss man halt selbst ausprobieren, was für einen individuell passt. Genauso ist es mit natürlicher Unterstützung von Innen. Ich setze da ja sehr gerne auf Shyx, weil mir das natürliche Mittel gut hilft. Was man bei solchen sanften Ansätzen aber nicht vergessen sollte ist, dass es meistens eine kleine Weile dauert, bis sich die Wirkung zeigt. Man sollte also was wählen, was zu einem passt und wo man auch gut eine Weile dabei bleiben kann.

Wenn du in der Hektik Fehler machst, ist ja keinem gedient und es entspannt dich selbst auch sicher nicht. Gut, dass du was dagegen unternehmen willst. Ansätze gibt es ja, wie gesagt, viele. Probiere einfach aus, womit du die besten Erfahrungen machst. Alles Gute dir!

Zynophob
Beiträge: 49
Registriert: 15.02.2016, 15:16

Re: Was hilft gegen Stress - Erfahrungen?

Beitrag von Zynophob » 08.10.2020, 10:00

Danke für deine Antwort!
Werde mir einen Ausgleich suchen. Kann ja mal Yoga ausprobieren. Entspannungsübungen werde ich mir auch ansehen und mal versuchen zu Hause ein paar durchzuführen. Gegen sanft Hilfe habe ich nichts einzuwenden, werde mir das Mittel auch gleich besorgen. In der Situation möchte ich halt nicht gleich auf Medikamente zurückgreifen, da ist es mir lieber mal alleine einige Dinge auszuprobieren und in meinem Leben zu ändern. Dann kann man immer noch den nächsten Schritt gehen wenn bis dahin nichts geholfen hat.
Ich werde die Maßnahmen mal eine Weile durchziehen und hoffe sie helfen mir. Vielen Dank für deine Hilfe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast