Immer wieder Mandelentzündung

Hörsturz, Mandelentzündung, Ohrensausen, Pfeiffersches Drüsenfieber, Tinnitus, Schlafapnoe, Taubheit, Gehörsturz, Schwerhörigkeit, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Gerda
Beiträge: 78
Registriert: 17.09.2012, 15:46

Immer wieder Mandelentzündung

Beitrag von Gerda » 30.09.2012, 09:15

Hallo,

meine Freundin (21) hat immer wieder Mandelentzündung. Ihr HNO-Arzt meint, die Mandeln müssten noch vor dem Winter raus.
Sie hat aber große Angst vor der OP und den gefährlichen Blutungen. Hat jemand von Euch als Erwachsener die Mandeln
rausbekommen? Hat es was gebracht?

Das Imunsystem meiner Freundin ist sehr geschwächt. Ruft bei jedem Infekt sofort hier und ist dann richtig krank, mehrere Tage lang.

Was ist Eure Meinung? Was sind Eure Erfahrungen?

Mabeck
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2012, 13:47

Re: Immer wieder Mandelentzündung

Beitrag von Mabeck » 01.10.2012, 13:57

Hallo,

mir wurden die Mandeln im Alter von 20 Jahren herausoperiert und es gab keine Probleme mit Blutungen.
Blutungen entstehen nur dann, wenn sich deine Freundin nicht an das hält, was die Ärzte sagen.
Wenn der Patient sofort nach der OP die nächste Zigarette raucht, gibt es natürlich Probleme, oder wenn Sport getrieben wird oder so.

Ich lag damals 6 Tage im Krankenhaus, bei gutem Heilungsverlauf ist am 2. Tag schon normales Essen möglich.

Eine OP an sich ist immer gefährlich, passieren kann immer etwas. Mir haben die Ärzte noch einen kleinen Schnitt im Hals hinterlassen, wodurch ich nur weiche Lebensmittel zu mir nehmen könnte, aber auch das war nach einigen Tagen möglich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast