Ohrenschmerzen

Hörsturz, Mandelentzündung, Ohrensausen, Pfeiffersches Drüsenfieber, Tinnitus, Schlafapnoe, Taubheit, Gehörsturz, Schwerhörigkeit, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
jensblitzmann
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2012, 20:52

Ohrenschmerzen

Beitrag von jensblitzmann » 10.05.2012, 21:01

Hallo
Ich habe folgendes Problem. Seit gestern Abend ist mein rechtes Ohr wie verstopft und ich hör kaum noch was. Seit 2 Stunden habe ich jetzt einen stechenden Schmerz im linken. Hat jemand eine Idee was es sein könnte?
Ich habe gestern beim Fußballtraining einen Schlag mit den Ellenbogen vor mein auge bekommen. Könnte es damit Zusammenhängen?

baischa
Beiträge: 50
Registriert: 19.03.2012, 00:09

Re: Ohrenschmerzen

Beitrag von baischa » 21.05.2012, 21:56

Hallöchen Jens,
sind Deine Ohrenschmerzen denn inzwischen weggegangen? Eine Verbindung zwischen und Augen und Ohren ist mir eigentlich nicht bekannt, eher eine zwischen der Nase und den Ohren. Ein Verstopfungsgefühl im Ohr kann auch darauf hinweisen, dass ein Schmalzpfropf das Ohr verstopft. Der HNO-Arzt könnte Deine Ohren ausspülen, wenn das der Fall sein sollte. Das ist eine ganz harmlose Prozedur. Überhaupt würde ich an Deiner Stelle sicherheitshalber mal einen HNO-Arzt aufsuchen. Berichte mal, wie es Dir geht.

jensblitzmann
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2012, 20:52

Re: Ohrenschmerzen

Beitrag von jensblitzmann » 21.05.2012, 22:53

Hallo
Also ich war am nächsten Tag beim Arzt. Es hatte wirklich nichts mit dem Auge zu tun, sondern es war eine Mittelohrentzündung. Habe 5 Tage lang Antibiotika bekommen. Danach war es weg.
Wodurch entsteht eigentlich so eine Entzündung?

ralfis blume
Beiträge: 12
Registriert: 24.05.2012, 11:18

Re: Ohrenschmerzen

Beitrag von ralfis blume » 24.05.2012, 11:37

Hallo Jens,

nach einer Erkrankung des Nasen-Rachenraums oder nach einer Mandelentzündung, wenn Viren oder Bakterien über die Ohrtrompete in das Mittelohr gelangen. Aber auch ein einfacher Schnupfen kann zu einer Entzündung der Ohrtrompete führen und diese verstopfen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast