Ist es vielleicht doch eine Lungenentzündung?

Asthma, Keuchhusten, COPD und andere Erkrankungen, die die Atemwege betreffen.

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Mona79
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2011, 10:55

Ist es vielleicht doch eine Lungenentzündung?

Beitrag von Mona79 » 14.03.2011, 11:33

Hallo Zusammen,
Vor sechs Tagen bekam ich erstmals "Fieber" 38,8 und Husten. Kein Problem dachte ich mir, nahm fiebersenkendes Schmerzmittel, da ich auch Gliederschmerzen hatte, ein und hoffte auf Besserung. Wegen einer Erkältung gehe ich ungern zum Arzt, deshalb behandelte ich mich selbst weiter mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten. Bis zum Samstag ging es mir dann immer schlechter. Schwindel, Schmerzen, wässriger Nasenausfluss, Immer wieder Fieber, absolute Abgeschlagenheit und ein Brennen im Brustbereich. Mein Mann fuhr mich dann zum Ärztlichen Notdienst, da meine Hausapotheke keine Besserung brachte. Der Bereitschaftsarzt horchte mich nur am Rücken ab (ertastete weder die lymphknoten noch schaute er mal in den Rachen) und stellte dann die Diagnose eines grippalen infektes. Also ehrlich, ich hatte schon öfter, wie jeder andere auch eine Erkältung aber diese heftige Symptomatik habe ich noch nie erlebt. Nun, er verschrieb. Ir zum meinem Segen eine antibiotikum. 7 Tabletten, dabei soll ich jeden Tag eine ganze nehmen. In der Beilage steht jedoch, dass bei akuter Bronchitis 2x ein halbe und bei Pneumonie eine ganze jeweils genommen werden soll.
Heute habe ich die dritte Tablette genommen, der erste morgen an dem ich fieberfrei bin, auch wenn ich wieder mal klatschnass wach geworden bin. Aber: mein Allgemeinzustand ist immernoch miserabel. Mit ist sehr schwindelig, meine Brust brennt immernoch und das abhusten schmerzt sehr.
Meine Vermutung ist dass es sich hierbei nicht nur um nen mäßig starken grippalen Infekt handelt, ich denke es kann sich schon um eine Lungenentzündung handeln.
Bin ich denn diesbezüglich denn schon gut genug versorgt, oder sollte ich doch noch mal zum Arzt um das genau abklären zu lassen?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast