Rauchen trotz Asthma

Asthma, Keuchhusten, COPD und andere Erkrankungen, die die Atemwege betreffen.

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Trebor
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2013, 13:03

Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Trebor » 15.10.2013, 13:37

Hi,

ein Freund von mir leidet seit seiner Geburt an Asthma und soviel ich weiß ist es bei ihm gar nicht schwach ausgeprägt. Trotzdem raucht er seid einigen Jahren, mich würde mal interessieren wie das Rauchen sich auf seine Krankheit auswirken kann und ob das noch schädlicher ist.
Danke schonmal im Voraus.

Riese445
Beiträge: 26
Registriert: 15.05.2013, 14:31

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Riese445 » 16.10.2013, 14:58

Hallo.

Also gut ist das in jedem Fall nicht. Habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich bin sehr sicher, dass es seine Symptome verstärken und verschlimmern müsste. Kennt sich jemand richtig aus?

Regenwolke
Beiträge: 38
Registriert: 15.05.2013, 14:50

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Regenwolke » 17.10.2013, 00:41

Hi.

Also die gewöhnlichen Symptome die mit der Raucherlunge einher gehen, klingen schon ziemlich nach Asthma.
"Die Raucherlunge hat zur Folge, dass die Betroffenen verstärkt unter Kurzatmigkeit leiden. Auch der Rückgang einer allgemeinen Belastbarkeit ist zu beobachten.

Bei einer stark fortgeschrittenen Raucherlunge verengen sich die Atemwege unumkehrbar.
Ob sich die Atemwege eines Betroffenen wieder erholen, ist davon abhängig, ob er das Rauchen aufgibt, ärztliche Hilft aufsucht und wie weit die Erkrankung bereits fortgeschritten ist. Ab einem gewissen Stadium der Krankheit kann sich die Lunge nicht mehr regenerieren. Erkältungen können bei Betroffenen sehr viel schwerer verlaufen und führen häufiger zu einer Lungenentzündung.

Außerdem wird durch die vermehrte Leistung der Lunge eine Herzschwäche begünstigt.
Im fortgeschrittenem Stadium können Lungenbläschen ihre Stabilität verlieren, die Struktur der Lunge wird zerstört und ein Lungenemphysem entsteht."

Das kann einfach nicht gut zusammen funktionieren.
Solltest ihn vielleicht nochmal drauf ansprechen.
Alles Gute!

faktou
Beiträge: 11
Registriert: 10.10.2013, 14:23

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von faktou » 18.10.2013, 11:01

Rauchen ist im allgemeinen schlecht und ja es wirkt sich schlecht auf seine Krankheit aus. :evil:

Bee
Beiträge: 4
Registriert: 22.10.2013, 17:15

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Bee » 22.10.2013, 17:19

Bin da der gleichen meinung und schließe mich an, dass rauchen generell gefährlich ist.. da muss es keine krankheit voraussetzen..

geschredder
Beiträge: 24
Registriert: 10.11.2012, 13:01

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von geschredder » 23.10.2013, 15:56

oh, das ist gar keine gute Kombination, ich hatte mal eine Freundin, die Asthma hatte (hat das Spray 1-2mal am Tag benutzt, keine Ahnung, wie stark das dann ausgeprägt ist) und dazu irgendwann mit dem Rauchen angefangen hat, ihr ging es sichtlich schlechter, schon nach leichtem Treppensteigen oder bei Aufregung hat man ihr die Atemprobleme angesehen, an richtigen Sport war gar nicht zu denken, also meine daraus resultierende Empfehlung: Finger weg!! :evil:

natali
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2013, 15:37

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von natali » 26.11.2013, 15:50

Hallo,

also gesund ist es natürlich nicht, vor allem wenn man Asthma hat. Hat er nicht vor das Rauchen aufzugeben? Was ich empfehlen könnte, wäre eine elektrische Zigarette wie z.B. diese hier http://www.intaste.de/Elektrische-Zigarette. Soweit ich weiß, sind diese etwas gesünder, als die typischen Zigaretten.

Tobse
Beiträge: 31
Registriert: 26.11.2013, 11:24
Wohnort: Essen

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Tobse » 16.12.2013, 14:57

Ja, natürlich ist das Rauchen mit Asthma noch schädlicher als ohne. Vielleicht sollte man versuchen seinen inneren Willen zu überwinde und aufhören, wenn man schon unter solch einer Erkrankung leidet. Die E-Zigarette kann ja vielleicht beim Abgewöhnen helfen.

siris
Beiträge: 20
Registriert: 26.11.2013, 18:25
Wohnort: Berlin

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von siris » 19.12.2013, 14:55

Wer an Asthma erkrannt ist, sollte gar nicht rauchen. Es ist auf keinen Fall förderlich und das Rauchen wäre abzuraten. Ist aber nur meine Meinung, die mir mein Vernunft vermittelt.

E-Zigaretten würde ich auch nicht rauchen. Davon halte ich eh nicht so viel. Ein starker Wille kann hilfreich sein. :)

katrina
Beiträge: 24
Registriert: 22.07.2013, 18:52

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von katrina » 04.01.2014, 11:22

Die wenigstens die ich kenne, haben Asthma seit ihrer Geburt. Aber sie rauchen und ich würde behaupten, dass das Asthma eventuell erst dadurch ausgelöst wurde, aber wirklich keiner von ihnen hat bisher mit dem Rauchen aufgehört.
Ich denke es ist auch garnicht so einfach mit etwas aufzuhören, wenn man süchtig ist.

Bunnon
Beiträge: 22
Registriert: 02.09.2013, 12:35
Wohnort: Berlin

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Bunnon » 06.01.2014, 15:08

Rauchen ist ja schon für "gesunde Menschen" extrem gesundheitsschädlich. Also ist es natürlich für Menschen, mit einer Erkrankung noch schädlicher. Das Ding ist eben, dass es auch hier immer mit dem Rauchen ist. Es kann richtig krasse Konsequenzen haben, muss aber nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Asthma dadurch verschlimmert, ist natürlich sehr hoch.

frankaho
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2014, 10:31

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von frankaho » 28.05.2014, 16:19

Ich würde es lassen, gerade mit Asthma.
Selbst habe ich vor zwei Jahren (endlich) aufgehört und bin sehr glücklich. Es ist auch NICHT SCHLIMM, sich dafür Hilfe zu holen. Mit anderen Menschen, die dasselbe durchmachen klappt es einfach besser.
Auch ohne das ein oder andere Mittelchen zur Raucherentwöhnung hätte ich es vielleicht nie geschafft... :evil:

Condets
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2014, 10:20

Re: Rauchen trotz Asthma

Beitrag von Condets » 12.07.2014, 13:58

Wenn dein Freund sich umbringen will, soll er stark Rauchen dann geht es schneller. Trotz Asthma zu Rauchen ist wie wenn ein Nichtschwimmer ins tiefe Wasser springt. Beide werden qualvoll sterben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste