Billige Kontaktlinsen?

Kurzsichtigkeit, Grauer Star, Grüner Star, Augenschmerzen, Augeninnendruck erhöht, Weitsichtigkeit, Fehlsichtigkeit, Blindheit, Bindehautentzündung, Konjunktivitis, trockenes Auge, Maculadegeneration, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

LuisaA
Beiträge: 10
Registriert: 09.04.2014, 23:19

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von LuisaA » 16.04.2014, 09:54

Hallo,

ich bestell meine Kontaktlinsen seit sehr langer Zeit bei linsenplatz.de , habe da sehr gute Erfahrungen sammlen können.

Trebor
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2013, 13:03

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Trebor » 17.04.2014, 08:18

Ich hatte mal die billigen ausprobiert aber gar nicht vertragen meine Augen haben nur gebrannt auch noch stunden nach dem tragen.

Eichi
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2014, 08:54

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Eichi » 17.04.2014, 08:56

Ich habe mich auch von einem Optiker beraten lassen. Die können die Augen genau vermessen, dann weißt du welche du brauchst.
Eine zeitlang habe ich die auch beim Optiker gekauft, war mir dann aber zu teuer. Jetzt kaufe ich die gleichen vom Optiker online. Ist wesentlich günstiger.
Welche die richtigen sind, kann dir aber nur ein Optiker sagen.

Whates81
Beiträge: 20
Registriert: 16.04.2014, 18:58

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Whates81 » 18.04.2014, 17:28

Mein Schwesterchen bestellt auch online ihre Linsen. Aber wo genau kann ich euch leider nicht sagen. Wenn ich sie am Sonntag sehe frag ich sie einfach mal.

321
Beiträge: 6
Registriert: 10.03.2014, 12:46

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von 321 » 30.06.2014, 21:07

Ich bestelle meine Kontaktlinsen im Netz bei http://www.optilens.de/ Billig würde ich sie nicht nennen, aber sehr viel günstiger als bei meinem lokalen Optiker. Sofern man weiß was man braucht finde ich das bestellen im Onlineshop völlig problemlos.

Warover
Beiträge: 11
Registriert: 05.07.2014, 12:31

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Warover » 05.07.2014, 12:38

Die erste Anpassung sollte doch schon beim Optiker erfolgen, da kann man auch mal testen und sich genau beraten lassen. Danach kann man sie sich dann viel günstiger im Internet kaufen. So mach ich es auch.

bastchen
Beiträge: 38
Registriert: 10.12.2013, 19:14
Wohnort: Berlin

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von bastchen » 17.07.2014, 14:07

Hin und wieder kaufe ich im Internet Kontaktlinsen. Habe dazu auch einen Shop gefunden, der richtig seriös ist und deren Qualität wirklich vernünftig ist.

In der Drogerie würde ich mir keine Kontaktlinsen kaufen. Davon halte ich nicht sonderlich viel.

markuss
Beiträge: 34
Registriert: 24.09.2014, 08:06

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von markuss » 21.10.2014, 16:45

habe mit Kontaktlinsen aus der Drogerie noch keine Erfahrung. Allerdings hält mich da auch mein Bauchgefühl von ab. Wenn man noch nie Kontaktlinsen hatte und sie gerne ausprobieren möchte würde ich unbedingt dazu raten sich auf den Weg zum Augenarzt oder Optiker zu machen. Der weiß genau welche Linsen für welche Augen richtig sind. Schließlich ist unser Augenlicht mit das wichtigste, was wir haben und wir sollten glaub ich nicht damit herumexperimentieren.
Ich selbst trage seit Jahren torische Kontaktlinsen. Habe sie von meinem Augenarzt anpassen lassen und bestelle sie seit Jahren sehr kostengünstig übers Internet.

Joey
Beiträge: 10
Registriert: 09.09.2014, 09:21

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Joey » 28.10.2014, 16:54

Ich finde auch, man sollte sich die Kontaktlinsen aus der Drogerie nicht ins Auge tun. Es geht schließlich um dein Sehorgan. Wenn dem iwas passieren sollte, wäre das echt blöd. Daher immer die guten Linsen vom Optiker holen. Das Geld hier anzulegen, lohnt sich auf jeden Fall!

KarstenX
Beiträge: 12
Registriert: 28.05.2014, 20:28

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von KarstenX » 06.11.2014, 21:31

Ich sehe dem Thema eher skeptisch gegenüber.
Billige Kontaktlinsen haben meistens eine sehr, sehr schechte Qualität.
Man muss sich immer bewusst machen, dass man alle Stoffe die die billigen Kontaktlinsen enthalten
auch in seine Augen tut.
Lieber zu guten Produkten vom Optiker greifen.

derparther
Beiträge: 55
Registriert: 11.02.2015, 17:10

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von derparther » 03.03.2015, 10:17

Ich hab die Billig-Dinger mal probiert, nie wieder. Lass dir welche von Optiker oder direkt vom Augenarzt anpassen, die tragen sich besser und sind sicherer.

Ute
Beiträge: 13
Registriert: 30.01.2015, 09:14

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von Ute » 03.03.2015, 14:45

Ich bin am Anfang auch mit Linsen vom Optiker eingestiegen. Finde auch als Einstieg sehr wichtig, da einem da genau erklärt wird wie es funktioniert und auch Fragen beantwortet.

Ich musste dann allerdings feststellen, nach ein paar Jahren, dass genau die Marke meiner Kontaktlinsen und auch das Kontaktlinsenmittel, das ich immer benutze, im Internet einfach mal 50 % günstiger waren als bei meinem Optiker. Ich habe dann diese bestellt und hatte keinerlei Probleme.

Aber als Einsteiger kann ich nur dringend zu einem Optiker raten. Das ist meiner Meinung nach der beste Weg.

Grüße,
Ute

derparther
Beiträge: 55
Registriert: 11.02.2015, 17:10

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von derparther » 04.03.2015, 12:30

Wenn du deine Marke kennst und vor allem auch deine Hornhautkrümmung ist das Internet sicher eine Alternative. Aber das ist dann auch kein Vergleich zu den Billig-Dingern aus der Drogerie. Da merkst du schon beim Tragen einen deutlichen Unterschied. War einfach unangenehm!

TaraZ
Beiträge: 12
Registriert: 16.03.2015, 09:42

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von TaraZ » 27.03.2015, 13:35

Ich hatte mir früher auch mal meine Kontaktlinsen nicht über den Optiker besorgt, sondern so im Laden. Da ich sie sowieso nicht täglich tragen wollte, war das eigentlich recht okay. Aber die Dinger waren natürlich nicht so toll zu tragen wie die vom Fachmann. Bei der Bestellung über das Internet bin ich immer noch sehr skeptisch -- egal ob Brille oder Kontaktlinsen.
Naja..

derparther
Beiträge: 55
Registriert: 11.02.2015, 17:10

Re: Billige Kontaktlinsen?

Beitrag von derparther » 13.04.2015, 16:07

Wenn du deine exakten Werte kennt, geht das schon. Aber sonst nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast