Merkürdiger Hautauschlag

Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Brandwunden, Wundheilung, Abszesse, Furunkel, Pilze, Flechten, Gürtelrose, Nägel kauen, Pickel, Mitesser, Haarausfall

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
max.schmidt
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2008, 19:11

Merkürdiger Hautauschlag

Beitrag von max.schmidt » 02.06.2012, 22:50

Hallo.
Ein ganz großes Problem:

was kann das nur sein? :

ich habe auf beiden Beinen und Füßen (an den Innenseiten der Wadenbeine besonders) einen komischen Hautausschlag.
Es juckt nicht (ganz, ganz selten, dass es juckt!), es brennt nicht, es sticht nicht, es drückt nicht.
Es sind bes. an den Füßen rote Punkte, an den Beinen rote Flecken (weil dort mehrere Punkte eng beinander sind); die Flecken sehen aus als hätte ich an den Stellen mich gekratzt oder so...

was ist das? und womit kann ich das behandeln?
Der hautauschlag wird nicht größer, aber er geht auch nicht weg.

ICh würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.
ein Danke im Voraus.

PS: ich möchte nicht zum Doktor, solange es geht. :D

Healthy
Beiträge: 8
Registriert: 04.06.2012, 20:43

Re: Merkürdiger Hautauschlag

Beitrag von Healthy » 04.06.2012, 20:45

Hallo,

ich weiss zwar nicht was Deine Flecken für ein Problem sind,
aber ich weiss nur dass meine Mutter Ihre kompletten Hautprobleme mit Nitro Oxid
wegbekommen hat.

Hier kannst Du nachlesen was das für ein Produkt ist:

http://deinrestlichesleben.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste