HIV führt zu Aids?

Impfungen, Erkältung, Husten, Schnupfen, Fieber, Hepatitis, Herpes, Malaria, HIV, AIDS, Polio, Diphterie, Gebärmutterhalskrebs, Grippe, Influenza, Pneumokokken, etc...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten

HIV führt zu Aids?

Umfrage endete am 25.04.2010, 21:45

Ja
0
Keine Stimmen
Nein
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

downandout
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2010, 21:31

HIV führt zu Aids?

Beitrag von downandout » 20.04.2010, 21:45

Hab mich über das Thema HIV, AIDS umfassend informiert, deshalb bin auch Seiten gestoßen, die behaupten, wie im Titel, HIV führe nicht zu Aids. Deshalb beginne ich auch zu zweifeln, denn woher soll wirklich kommen, dass man den HI Virus nicht per Elektronenmikroskop sichtbar machen kann, die Virus Isolation im allgemeinen ist doch ziemlich einfach oder?

Hier mal ein paar pro und contra Seiten:
http://www.rethinkingaids.de/
http://www.positiv-hiv-aids.de/
http://www.aidstruth.org/about

Mich würde echt intersieren, was ihr davon haltet, oder vielleicht kann ich ein paar von euch dazu anmieren sich auch zu informieren, es gibt in dem Bereich wirklich SEHR viele Seiten.

Möchte die Wahrheit rausfinden, deshalb hoffe ich auf etwas Input.

Danke

...
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2010, 20:48

Beitrag von ... » 07.11.2010, 21:50

HIV ist der Erreger und Aids ist die Krankheit.

Also wenn jemand mit dem Hi- Virus Infiziert ist produziert er dann Hi Viren das Immunsystem wird Zerstört blabla weisste sicher alles aufjedenfall dann wenn das Immunsystem nach einer Weile zerscossen ist das nennt man dann AIDS.

Aids ist somit die Erkrankung und HIV das Virus welches Aids früher oder später auslöst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast