Spritze für Darmentleerung

Reizmagen, Reizdarm, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Magengeschwüre, Polypen, Durchfall, Hämorrhoiden, Refluxkrankheit und und und...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
max.schmidt
Beiträge: 15
Registriert: 02.04.2008, 19:11

Spritze für Darmentleerung

Beitrag von max.schmidt » 16.01.2022, 13:02

Hallo.
Meine Mutter hat bald wieder eine Darmspiegelung.
Bisher hat sie immer das "Picocrep-Medikament" eingenommen zur Darmreinigung.
Allerdings hatte sie's letztens schlecht vertragen, weil sie danach, nach der Darmspiegelung, beinahe ein halbes Jahr lang fast nur Durchfall hatte, bis ich der Darm wieder normalisiert hat.
Jetzt war sie beim Arzt, und er meinte, für die nächste Darmspiegelung kriege sie stattdessen, also statt dem "Picocrep-Medikament", nur eine Spritze, damit der Darm entleert wird. Sie hat leider nicht nachgefragt, was es mit der Spritze auf sich hat, weil der Arzt wenig Zeit hatte im Moment.
Wie ist das zu verstehen mit der Spritze? Was ist das für eine Spritze und wo wird sie hineingespritzt? In den Bauch?
Habt ihr so was schon mal überhaupt gehört?

Beste Grüße, max.schmidt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste