Fußpflege - Fußreflexzonenmassage

Rheuma, Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Muskelfaserriss, Muskelverhärtung, Fraktur, Sehenenriss, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
toinka
Beiträge: 54
Registriert: 18.03.2012, 22:51

Fußpflege - Fußreflexzonenmassage

Beitrag von toinka » 22.03.2012, 23:21

Hallo,
wie ist das eigentlich, wenn man zur „Fußpflege“ geht - gibt es dort auch eine Fußreflexzonenmassage? Oder machen sowas eher Krankengymnasten? Ich habe nämlich im Bereich des Ballens, mittig vom Fuß, oft Schmerzen und wollte mal zur Fußpflege gehen, in der Hoffnung, dass es dort auch eine Art Fußmassage gibt.

Gesa
Beiträge: 24
Registriert: 11.01.2012, 09:46

Fußreflexzonenmassage

Beitrag von Gesa » 23.03.2012, 19:03

Hallo,
ich selbst war zwar noch nie bei der Fußpflege und hatte auch noch keine Fußreflexzonenmassage, allerdings gehe ich bei uns immer in ein Schwimmbad mit Wellnessbereich und dort werden auch verschiedene Massagen angeboten. Und dort ist auch die Fußreflexzonenmassage vertreten. Also würde ich das tatsächlich in den Bereich der Kosmetikstudios und Massagepraxen einordnen.

Sicher wird es aber auch Fußpfleger geben, die entsprechendes anbieten, aber sicher braucht man dafür eine gewisse Ausbildung, so dass du vorher telefonisch nachfragen solltest, ob der Fußpfleger deiner Wahl denn auch tatsächlich eine Fußreflexzonenmassage durchführen kann.

Gruß Gesa

toinka
Beiträge: 54
Registriert: 18.03.2012, 22:51

Re: Fußpflege - Fußreflexzonenmassage

Beitrag von toinka » 23.03.2012, 21:26

Hallo Gesa,
danke für Deine Antwort. Die Idee, erst einmal telefonisch abzuklären, ob eine Fußpflegerin, die ich mir „ausgeguckt“ habe, auch Fußreflexzonenmassage anbietet, ist sehr gut. Danke für den Tipp! Ich müsste ja dann eh auch fragen, wie teuer so etwas ist. Aber es interessiert mich wirklich sehr, wie sich das anfühlt und ob es angenehm ist und etwas bringt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast