Ischias

Rheuma, Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Muskelfaserriss, Muskelverhärtung, Fraktur, Sehenenriss, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
Kevinj05
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 09:19

Ischias

Beitrag von Kevinj05 » 16.01.2013, 09:28

Hallo Community!

ich heiße Kevin bin vor kurzem 18 geworden und habe folgendes Problem :

Ich habe seit gefühlten 3 Wochen die Vermutung gehabt einen Muskelkater im Gesäß zu haben.

Jedoch wurde der Schmerz immer schlimmer das ich entschloss erstmal zum Hausarzt zu gehen.

Mein Hausarzt hatte nur ein paar mal auf meinen Rücken rumgedrückt und "diagnostizierte" eine Ischias Entzündung.
(verschrieb mir Ibuprofen )

Doch genau nach dem besuch des Arztes konnte ich die Nacht Kaum schlafen und erst recht nicht bewegen! :evil:

Ich würde gerne mal wissen was ich dagegen tun kann, und wie lange soetwas brauch zu heilen?

Danke im Vorraus! und Liebe grüße! :)
Kevin

PFK
Beiträge: 83
Registriert: 08.11.2012, 11:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ischias

Beitrag von PFK » 16.01.2013, 14:22

Hallo Kevin,

sehr unangenehme Sache so eine Nervenreizung im LWS Bereich. Da ich selbst auf ewig mit diesem Problem leben muss, habe ich zumindest eine Lösung für mich gefunden, die 100%ig wirkt.

Um es hier nicht auszudehnen, schaue einfach auf meine Homepage, oder informiere dich anderorts im Internet über Schmerzbehandlung durch ozonisiertes Olivenöl.

Wer es nie ausprobiert hat, der wird auch nie wissen, dass es andere wirksame Möglichkeiten der Therapien gibt.

Kevinj05
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 09:19

Re: Ischias

Beitrag von Kevinj05 » 17.01.2013, 13:24

Ich habe mich den Ganzen Tag umgeschaut..

Also wenn ich es richtig verstanden habe werde ich dieses Problem jetzt mein ganzen Leben haben? :(

PFK
Beiträge: 83
Registriert: 08.11.2012, 11:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ischias

Beitrag von PFK » 17.01.2013, 13:47

Für alles gibt es eine Ursache. Manche kann man beheben, manche eben nicht. Ich muss mit dem Öl leben. Du lasse die Ursache herausfinden!

Kevinj05
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 09:19

Re: Ischias

Beitrag von Kevinj05 » 17.01.2013, 18:22

Danke Uwe ,

werde ich herausfinden lassen .

PFK
Beiträge: 83
Registriert: 08.11.2012, 11:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ischias

Beitrag von PFK » 17.01.2013, 18:29

Ich wünsche dir baldige Besserung :D

regina
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2013, 21:30

Re: Ischias

Beitrag von regina » 23.06.2013, 21:34

Hallo Kevin,
ich hoffe dir geht es wieder besser. Ich habe selber seit einigen Tagen Ischiasnerv Schmerzen und weiß grade nicht wirklich was ich tun soll. Habe noch Informationen zum Ischias hier bekommen: http://www.ischiasnerv.info/ischias-ischiassyndrome/ hast du auch Übungen gemacht? Hast du Tipps für mich?

Sind deine Schmerzen wieder gekommen?

Liebe Grüße
Regina

Allina13
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2014, 16:44

Re: Ischias

Beitrag von Allina13 » 09.12.2014, 17:27

Lieber Kevin,

ich würde dir raten dich mal richtig durchchecken zu lassen. Mit Rückenproblemen ist nicht zu spaßen, es gibt sehr viele Ursachen für Rückenschmerzen. Ich hoffe für dich es ist nur Ischias und wünsche dir eine gute Besserung.

Kendrick
Beiträge: 21
Registriert: 06.10.2014, 20:19

Re: Ischias

Beitrag von Kendrick » 09.12.2014, 20:06

Gib dem ganzen Zeit zu heilen und lass dich vielleicht mal noch von einem Spezialisten untersuchen. Wenn alles wieder fit ist bei dir, kann ich dir nur dazu raten, regelmäßig Sport zu treiben, um weitere Probleme zu verhindern. Besonders Krafttraining ist sehr zu empfehlen.

markuss
Beiträge: 34
Registriert: 24.09.2014, 08:06

Re: Ischias

Beitrag von markuss » 27.08.2015, 13:22

Ich würde an deiner Stelle dringend den Orthopäden aufsuchen. Das muss von einem Facharzt untersucht werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste