Liegt es am Bett?

Rückenschmerzen, Schmerzen aller Art, Muskelverspannungen, Phantomschmerzen, Skorliose, Bandscheibenvorfall, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
AliGator86
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2013, 07:40

Liegt es am Bett?

Beitrag von AliGator86 » 27.08.2013, 12:27

Hallo,
Ich informiere mich hier für meine Mutter die seit einiger Zeit über immer stärkere Schmerzen im http://www.allnatura.de/gesund_schlafen/betten_aus_massivholz/startseite-betten-massivholz.html
Glaubt ihr sowas könnte helfen? An der Matratze liegt es nicht, die ist ziemlich neu und hochwertig. Der Arzt kann auch keine offensichtlichen körperlichen Defizite feststellen die die Schmerzen begründen würden.
Was ist eure Meinung? Ich danke sehr für die Hilfe!

Annak
Beiträge: 43
Registriert: 21.08.2013, 13:40

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von Annak » 05.09.2013, 11:56

Ich würd mich erstmal untersuchen lassen um zu sehn ob es wirklich am Bett liegt.

Ich kenn da einen grandiosen Arzt in Köln, Dr Böttenberg. Der kennt sich mit solchen Dingen bestens aus. Du kannst dich ja mal bei ihm melden: http://www.bonesandbrain.de/

Wünsche dir viel Glück ;)

Lea1
Beiträge: 7
Registriert: 13.09.2013, 07:53

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von Lea1 » 13.09.2013, 08:03

Ich denke es kann schon am Bett liegen. Bei meinem Vater, war das dasselbe. Er hat dann auch ein komplett neues Bett bekommen und zusätzlich eine etwas härtere Matratze. Ich würde das aber auf jeden Fall noch einmal mit dem Arzt abklären.

Marsan
Beiträge: 6
Registriert: 10.09.2013, 11:45

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von Marsan » 13.09.2013, 11:07

Mit dem Arzt würde ich das vorher auch abklären. Wenn deine Matratze zu weich ist, kann das schon mal passieren. Ich würde bei der Wahl der Matratze darauf achten, dass sie nicht zu weich ist. Sie sollte schon gemütlich sein, aber man sollte nicht in ihr versinken.

gesundundfit
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2013, 18:59

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von gesundundfit » 20.11.2013, 22:13

Hallo,

ich kann aus meiner eigenen Erfahrung sagen, dass es in vielen Fällen nicht unbedingt am Bett, sondern viel eher an der Matratze liegt. Was für eine Matratze hast du denn in deinem Bett? Wenn du dir hochwertige Kaltschaummatratzen zulegst, wirst du sicherlich schon in der ersten Nacht einen direkten Unterschied merken.

Berndi80
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2014, 15:37

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von Berndi80 » 01.02.2014, 12:32

Hallo,

es kann definitv am Bett liegen, bin selbst ca. 194 cm groß und mein Bett war zu klein und zu hart. Am besten mal beraten lassen, wegen Stärke und Größe für ein geeignetes Bett!....

Sonnenblume
Beiträge: 14
Registriert: 11.02.2014, 08:47

Re: Liegt es am Bett?

Beitrag von Sonnenblume » 17.02.2014, 10:46

Ich denke auch, dass das womöglich am Bettliegt. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt konsultieren und dich untersuchen lassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste