Die Suche ergab 34 Treffer

von larandra
31.07.2012, 18:07
Forum: Schmerzen & Rücken
Thema: Rückenschmerzen/krämpfe und Beschwerden am After
Antworten: 1
Zugriffe: 2127

Re: Rückenschmerzen/krämpfe und Beschwerden am After

Hi arual82,das ist ja wirklich eine bewegende Leidensgeschichte, die Du da schilderst und jeder kann verstehen, dass Du möchtest, dass es Dir besser geht.Es ist wohl schwierig, aus der Entfernung Diagnosen zu stellen, - ich bin mir aber sicher, dass Deine Empfindungen nicht einfach als „eingebildet“...
von larandra
29.07.2012, 10:12
Forum: Männer
Thema: Potenzprobleme
Antworten: 18
Zugriffe: 5003

Re: Potenzprobleme

Hi Eddie,sei mal ganz locker - Du brauchst keine Angst vor der Blasenspiegelung zu haben!! Mein Mann bekommt alle 3 Monate eine gemacht, weil er vor anderthalb Jahren zwei schwere Blasen-Operationen hatte. Da war etwas gewuchert, was wohl nur einer von 150000 Patienten hat - ich weiß nicht, wie das ...
von larandra
29.07.2012, 09:59
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Abendliche Übelkeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 7223

Re: Abendliche Übelkeit?

Hi DoroMerlia,na das hört sich doch danach an, dass es Ansätze für eine Behandlung geben könnte, wenn nun herausgekommen ist, dass Deine Wirbelsäule stark gekrümmt ist. Da könnte Dir bestimmt gezielte Krankengymnastik weiterhelfen.Ich bin gestern von einem einwöchigen Mosaikkurs aus Frankreich zurüc...
von larandra
20.07.2012, 21:50
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Bauchschmerzen
Antworten: 3
Zugriffe: 1258

Re: Bauchschmerzen

Hi allesgute, da Dein Name nicht wirklich darauf schließen lässt, ob Du weiblich oder männlich bist, weiß ich natürlich nicht, ob mein Instinkt mich täuscht - ich gehe nämlich davon aus, dass Du weiblich bist und würde Dir raten - falls ich richtig liege - mal zum Gynäkologen zu gehen, um dort abklä...
von larandra
20.07.2012, 21:34
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Abendliche Übelkeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 7223

Re: Abendliche Übelkeit?

Hi DoroMerlia,ach Du bist schon in Therapie - wegen Ängsten? Meinst Du damit Angstattacken, also eine Panikstörung oder die Angst, dass Deine Beschwerden von einer bedrohlichen Krankheit herrühren? Jedenfalls finde ich es gut, dass Du in therapeutischer Behandlung bist und ich hoffe sehr, dass Dir d...
von larandra
18.07.2012, 23:41
Forum: Diabetes
Thema: das hilft gegen Diabetes
Antworten: 9
Zugriffe: 4266

Re: das hilft gegen Diabetes

Hi Lisa,die Mittel, die Du empfiehlst, fallen doch unter „ Nahrungsergänzungsmittel “, oder? Davon hört man ja immer öfter etwas und viele schwören darauf. Es ist ja auch bekannt, dass z.B. Folsäure und Vitamin B, auch Magnesium, dem Körper zugeführt werden sollen, weil sie nicht in ausreichender Me...
von larandra
18.07.2012, 23:26
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Abendliche Übelkeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 7223

Re: Abendliche Übelkeit?

Hi DoroMerlia,das ist ja wirklich schlimm, was Du da durchmachst und man kann sich das als Außenstehender gar nicht vorstellen, dass kein Arzt die Ursache für Deine Beschwerden herausfindet - immerhin bildest Du sie Dir ja nicht ein.Oftmals kommt ja dann der Vorschlag, einen Therapeuten aufzusuchen,...
von larandra
17.07.2012, 19:58
Forum: Haut und Haare
Thema: Solarium - pro oder kontra?
Antworten: 28
Zugriffe: 6208

Re: Solarium - pro oder kontra?

Hi, na, das Thema „Solarium“ wurde hier ja schon ausgiebig diskutiert.Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass so etwas mit dem langjährigen Wissen um die Entstehung von Hautkrebs überhaupt noch zu gelassen ist! Da wird erzählt von milden Sonnenbänken, die ganz anders seien als früher - aber davon gl...
von larandra
16.07.2012, 18:46
Forum: Frauen
Thema: Nach-/Nebenwirkungen Blasenentzündung
Antworten: 2
Zugriffe: 2166

Re: Nach-/Nebenwirkungen Blasenentzündung

Hi Alyena,Dein Eintrag ist ja schon 13 Tage her - wie geht es Dir denn jetzt? Was hat der Arzttermin ergeben? Warst Du beim Hausarzt oder beim Gynäkologen?Dass durch Antibiotika-Einnahme Pilzinfektionen der Scheide entstehen können - davon kann ich aus meiner Vergangenheit „ein Lied singen“. Ich hat...
von larandra
16.07.2012, 18:29
Forum: Männer
Thema: Potenzprobleme
Antworten: 18
Zugriffe: 5003

Re: Potenzprobleme

Hi Eddie, Mann, das tut mir echt Leid, dass Du so lange mit diesen Problemen zu tun hast!! Ich kann verstehen, dass Du zwischendurch auch mutlos wirst.Ein Nephrologe ist doch ein Facharzt für Nierenerkrankungen, nicht? Wird denn vermutet, dass Deine Nieren nicht richtig arbeiten bzw. dass das „Nicht...
von larandra
15.07.2012, 18:48
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Risperdal kann nicht abnehmen
Antworten: 1
Zugriffe: 1223

Re: Risperdal kann nicht abnehmen

Hi bigtower,laut Informationen, die ich über Risperidon, dem Wirkstoff in Risperdal, gelesen habe, wird es bei psychischen Auffälligkeiten wie Schizophrenie , manischen Phasen oder Zwangsstörungen eingesetzt. Ich nehme also mal an, dass Du in Deiner Vergangenheit Verhaltensauffälligkeiten gezeigt ha...
von larandra
15.07.2012, 18:30
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Abendliche Übelkeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 7223

Re: Abendliche Übelkeit?

Hi DoroMerlia,Du schreibst als Zusatz unter Deinen Beitrag, dass Du einen „normalen Stuhlgang“ hattest. Hast Du denn sonst immer Durchfall oder Verstopfung ? Was für Untersuchungen hast Du denn machen lassen? Ich würde in Deinem Fall zu einer Magen - und Darmspiegelung raten. Diese beiden Untersuchu...
von larandra
14.07.2012, 11:13
Forum: Der Arztbesuch
Thema: Mammographie ab 50?
Antworten: 3
Zugriffe: 2402

Re: Mammographie ab 50?

Hi Andrea, danke für Deine guten Wünsche - so etwas tut immer gut!Man möchte ja niemandem Angst machen, aber wenn man so unmittelbar betroffen ist, dann möchte man zumindest anderen bewusst machen, wozu es führen kann, wenn man notwenige Vorsorgeuntersuchungen nicht vornehmen lässt. Ich wünsche Dir ...
von larandra
12.07.2012, 21:52
Forum: Herz-Kreislauf-System
Thema: Inneres Austrocknen + schlimmer Hautausschlag
Antworten: 1
Zugriffe: 1522

Re: Inneres Austrocknen + schlimmer Hautausschlag

Hi Hannes,es tut mir sehr Leid, was Du da über die Beschwerden Deiner Mutter berichtest. So wie sich das anhört, sollte sie schleunigst in eine Uniklinik oder eine spezielle Klinik für allergische Erkrankungen, denn dieser Zustand kann ja nicht unbehandelt bleiben. Bei was für Ärzten wart Ihr denn? ...
von larandra
12.07.2012, 21:39
Forum: Haut und Haare
Thema: Pilz - Juckreiz verringern
Antworten: 3
Zugriffe: 1124

Re: Pilz - Juckreiz verringern

Hi Ronny,nein, das Bettzeug musst Du nicht jeden Tag wechseln und Sagrotan brauchst Du auch nicht benutzen, aber ich würde Dir raten, dass Du jeden Tag frische Strümpfe anziehst - am besten aus reiner Baumwolle, also kein Polyester-Zeugs, denn da schwitzen die Füße mehr und werden dann wieder feucht...