Fitness Training

Unsachlichkeiten können hier besprochen werden und alles was in keine der anderen Unterforen paßt...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
konstanze
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2012, 15:11

Fitness Training

Beitrag von konstanze » 16.11.2012, 16:41

Hey Leute,

Ich bin nicht ganz sicher, ob ich mit dem Thema hier richtig bin, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst hätte zuordnen sollen. Naja, wie auch immer;
Mich würde interessieren, welches Fitness Training in euren Augen das effektivste ist? Besucht ihr also Fitness Studios, trainiert ihr zuhause, oder vielleicht auch gar nicht? Nutzt ihr bestimmte ergänzende Nahrungsmittel? Außerdem interessiere ich mich sehr für dieses Speed-Fit Programm, was auf dieser Seite (http://www.speed-fit.de/) angeboten wird. Hat das vielleicht jemand von euch schon mal gemacht? Oder kennt ihr es zumindest und könnt mich ein wenig darüber aufklären? Gerne auch per PN.

marco1
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2013, 10:24

Re: Fitness Training

Beitrag von marco1 » 16.04.2013, 10:28

Sport ist natürlich egal in welcher Form nur die halbe Miete! Um eine gute und gesunde Ernährung kommt man nicht rum!
Das effektivste Training für mich ist Boxen

Bremen01
Beiträge: 145
Registriert: 29.09.2012, 12:38

Re: Fitness Training

Beitrag von Bremen01 » 17.04.2013, 16:12

<KRANKLINK url= hat geschrieben:marco1">Sport ist natürlich egal in welcher Form nur die halbe Miete! Um eine gute und gesunde Ernährung kommt man nicht rum!
Das effektivste Training für mich ist Boxen
Erzähle das mal einer 50jährigen Fau die Abnehmen möchte.
Und was ist eine gute und gesunde Ernährung?

Scherzkeks.

Brem.

Annak
Beiträge: 43
Registriert: 21.08.2013, 13:40

Re: Fitness Training

Beitrag von Annak » 23.08.2013, 10:42

Im Studio find ich es am besten

KatjaK
Beiträge: 8
Registriert: 23.09.2013, 14:49

Re: Fitness Training

Beitrag von KatjaK » 24.09.2013, 12:58

Hallo,

das ist eigentlich ein sehr interessantes und hilfreiches Thema.
Ich bin glücklicherweise meiner Mutter ähnlich, deswegen bin ich auch schlang aber meine Schwester hatte Probleme mit ihrem Gewicht. Sie ist 28 Jahre alt und vor einem Jahr hat sie angefangen aktiv Sport zu treiben. Da sie nicht ins Fitnes gehen wollte, hat sie sich von http://www.sport-tiedje.de/de/Ergometer-Tests-4898 ein Fitnesgerät besorgt. Sie hat jeden Tag 30 Minuten trainiert und hat bemerkenswerten Vorsprung verzeichnet. Ich streite nicht damit, dass man auch nicht zu viel und nicht alles essen sollte aber Fitness ist die beste Entscheidung, wenn man abnehmen möchte. Mein Freund hat auch abgenommen als er in dem letzten Sommer 14 aufeinanderfolgende Tage 30-40 gelaufen ist. Viel Erfolg :)

Gruß,
Katja

sarah.meurer
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2013, 12:50

Re: Fitness Training

Beitrag von sarah.meurer » 15.10.2013, 12:58

Hallo Konstanze,

ich habe auch vor kurzem mal einen Bericht über diese Form von Fitness gesehen und es scheint gut zu sein. Ich hingegen baue auf die traditionelle Form von Fitness. Ich gehe drei mal die Woche ins Fitnessstudio und mache dort Ausdauer und Kraftsport. Dazu kommt noch das ich einmal in der Woche noch zu einem Personal Trainer (http://www.personaltrainer-weckert.de/personal-training.php) gehe, der mir einen genauen Plan aufstellt und mir zusätzlich noch Tipps für den Rücken gibt. Bin damit absolut zu frieden.

Wenn du aber mal das speed-fit ausprobierst, dann würde mich mal sehr interessieren wie es so war und ob es wirklich so anstrengend ist wie sie in dem Bericht gesagt hatten.

Gruß Sarah

AliGator86
Beiträge: 65
Registriert: 27.08.2013, 07:40

Re: Fitness Training

Beitrag von AliGator86 » 25.10.2013, 21:43

Wie schon gesagt wurde, die Ernährung spielt da auch eine Rolle.
Ein Irrtum ist auch, dass nur Kradiotraining beim Abnehmen hilft.
Wichtig ist auch, dass Muskeln aufgebaut werden. Bzw. am besten erst Muskeln aufbauen und dann mit dem Fat-Burning beginnen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste