Infos zum Zahnfleischbluten

Karies, Paradontose, Zahnfleischbluten, Bleeching, richtiges Zähneputzen, Mundgeruch, Aphten, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
MonteLisa
Beiträge: 1
Registriert: 25.03.2015, 11:36

Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von MonteLisa » 25.03.2015, 11:49

Hallo, mein Name ist Lisa und ich suche Infos zum Zahnfleischbluten.

Es geht um einen Vortrag, ich würde gerne Wissen was für Mittel es außer den bekannten Hausmitteln gegen Zahnfleischbluten gibt.
Ich habe unteranderem Produkte wie diese Creme (http://www.parodontcreme.de) gefunden.
Kennt ihr weitere Mittel und hat jemand Erfahrungen mit solchen Mitteln gesammelt?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße Lisa

Lukas85
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2014, 08:53

Re: Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von Lukas85 » 26.03.2015, 13:58

Hallo Lisa,

am besten wäre es, dass du zu deinem http://www.gaba-dent.de/de_DE/495/meridol-Mundsp%C3%BClung.htm?Brand=meridol&Subnav=MouthRinse

JanineRat
Beiträge: 12
Registriert: 25.08.2015, 13:49

Re: Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von JanineRat » 25.08.2015, 13:58

Absolut, unbedingt zum Zahnarzt.

Zoe
Beiträge: 3
Registriert: 07.12.2015, 08:51

Re: Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von Zoe » 09.12.2015, 08:30

Das Zahnfleischbluten kann durch "Parodontitis" (http://www.zahnarztpraxis-wasserviertel.de/wasserviertel/spektrum/parodontologie) bedingt sein. Daher würde ich dir auch absolut empfehlen zum Zahnarzt zu gehen, damit untersucht werden kann, was der/die Grund/Gründe für das Zahnfleischbluten sind.

tilli
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2017, 17:19

Re: Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von tilli » 25.03.2017, 17:51

Da habe ich zum Glück nix mit zu tun.

Stefanos
Beiträge: 7
Registriert: 05.04.2017, 09:22

Re: Infos zum Zahnfleischbluten

Beitrag von Stefanos » 05.04.2017, 09:45

Nicht nur Parodontitis, sondern auch Gingivitis wäre eine mögliche Ursache, besonders bei jungen Menschen. Zu viel Zahnstein kann auch zum Zahnfleischbluten führen. Das passiert oft bei Angstpatienten, wenn man den Gang zum Zahnarzt lang verschiebt (wie auch hier http://www.sensitive-dentists.de/zahnarztangst-ratgeber/zahnarztangst-und-die-folgen/ beschrieben).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast