Colostrum

Ein weiterer Baustein zur gesunden Ernährung und Vitalität:

Colostrum sofortige Immunkraft und Immunmodulation

Colostrum, auch Vormilch oder Biestmilch genannt, ist die Erstmilch die das neugeborene Kälbchen innrhalb der ersten 12 Stunden nach der Geburt von seiner Mutter zur Immunisierung (Aufbau des Immunschutzes) bekommt.

Diese Erstmilch sichert dem neugeborenen Kälbchen das Überleben, denn die in ihr hochkonzentriert enthaltenen Immun- und Wachstumsfaktoren dienen wie eine natürliche Impfung gegen Keime, Bakterien und Viren (Immunisierung des Kälbchens) und sichern dadurch Wachstum und Lebenskraft.

Warum kann der Mensch das Colostrum des Rindes nutzen?

Da „Bovines“ und menschliches Colostrum in seiner Zusammensetzung nahezu identisch sind und Mensch und Kuh ein überlappendes Erregersystem besitzen, bietet Rinder-Colostrum ohne jeden Zweifel auch einen gesundheitlichen Nutzen für den Mensch. Dabei steckt in bovinem Colostrum millionenfach mehr Immuniformation als in menschlichem Colostrum. Auch findet man eine bis zu 40fach höhere Konzentration an Immunstoffen als sie im menschlichen Blut vorkommt.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 Stimmen, Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...
Top