Schlupflider

Kurzsichtigkeit, Grauer Star, Grüner Star, Augenschmerzen, Augeninnendruck erhöht, Weitsichtigkeit, Fehlsichtigkeit, Blindheit, Bindehautentzündung, Konjunktivitis, trockenes Auge, Maculadegeneration, etc. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
andypall
Beiträge: 13
Registriert: 04.07.2012, 08:15

Schlupflider

Beitrag von andypall » 05.12.2012, 11:36

Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse eine Schlupflider OP bezahlt? Denn die Operation bei einem Schönheitschirurgen kann ich mir leider nicht leisten. Ich habe mal gehört, dass die Kassen eventuell die Kosten übernehmen wenn die Sehfähigkeit dadurch beeinträchtigt ist. Wer hat damit Schon Erfahrung gemacht? Vielen Dank für eure Hilfe.

Bremen01
Beiträge: 148
Registriert: 29.09.2012, 12:38

Re: Schlupflider

Beitrag von Bremen01 » 05.12.2012, 17:33

andypall hat geschrieben:Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse eine Schlupflider OP bezahlt? Denn die Operation bei einem Schönheitschirurgen kann ich mir leider nicht leisten. Ich habe mal gehört, dass die Kassen eventuell die Kosten übernehmen wenn die Sehfähigkeit dadurch beeinträchtigt ist. Wer hat damit Schon Erfahrung gemacht? Vielen Dank für eure Hilfe.
Hallo andypall.

Ob DIE Krankenkasse zahlt ist so nicht zu beantworten.
Du nennst Deine Krankenkassen nicht einmal.

Aber:
Falls die Lidkorrektur aufgrund der Einschränkung des Sichtfelds oder der Druckscherzen / des unangenehmen Druckgefühls durchgeführt wird, kommt die Krankenkasse in manchen Fällen sogar für die Kosten auf.

Ich weiss das hilft Dir nicht.
Schlauer bist Du aber nach einem Aruf bei DEINER Krankenkasse.
Besser noch Du geht persönlich hin, MIT einem Attest Deines Arztes,
in welchem die Einschränkung des Sichtfeldes attestiert ist.

Auch dann bist Du nicht sicher ob geleistet wird.
Schlupflider sind keine Krankheit im Sinne der Krankenkasse,
die Einschränkung muss schon stark sichtbar sein.

Brem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast