Krankheiten

Krankheiten von A – Z verständlich erklärt

Gesundheit ist unbezahlbar, ebenso wie das Verständnis eines Nichtmediziners zu Fachbegriffen rund um die Gesundheit. Unser Gesundheitsportal enthält zu diesem Zweck ein Krankheiten Lexikon, in welchem kurz und knapp Fachbegriffe für Laien verständlich erklärt werden. Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten werden in eigenen Kategorien behandelt. Wichtig zu wissen ist, dass die bessere Kenntnis über Krankheiten und Symptome nicht den Besuch eines Fachmediziners ersetzt.

Manche Erklärung eines Symptoms kann allerdings dabei helfen, die eigene Gesundheit aufmerksam zu beobachten, so dass Krankheiten gar nicht erst schlimm werden.

Krankheiten Lexikon


krankheitenVon A wie Allergie bis Z wie Zyste dreht sich in diesem Bereich alles um Krankheiten und deren medizinische Definition. Anders als in einem medizinischen Fachlexikon versuchen die Einträge, allgemeinverständliche Begriffe zu verwenden. Das Lexikon greift sowohl häufige als auch seltene Krankheiten auf. Darunter befinden sich Definitionen und Diagnoseerklärungen zu psychischen Krankheiten, saisonale Krankheiten, Krankheiten Symptome und viel Wissenswertes über chronische Erkrankungen. Sehr häufig führt die Suche nach einem Begriff zu einer Erklärung eines Symptoms, das der Suchende noch gar nicht als Hinweis auf eine Krankheit wahrgenommen hat.

Neben der Erklärung von Symptomen befinden sich im Krankheiten Lexikon auch Tipps zu Hausmitteln und Medikamenten, soweit dies zu einem bestimmten Thema zweckmäßig ist. Mit dieser Ausführlichkeit möchte das Krankheiten Lexikon als Gesundheitsportal Aufklärungsarbeit leisten. Viele beunruhigende Aussagen zu unerklärlichen Symptomen stammen von ebenfalls unwissenden Laien. Durch das Nachschlagen und die simplen Erklärungen lassen sich manche Ängste beruhigen und Abhilfe gegen harmlose „Zipperlein“ schaffen. Jedoch ist es fast in allen erklärten Fällen der Krankheiten Symptome wichtig, zur Sicherung einer vermuteten Diagnose den Hausarzt aufzusuchen.


Krankheiten Ursachen

Was genau ist eigentlich eine Krankheit? Mediziner sprechen von einer Krankheit, wenn Körper, Geist und/oder Seele in ihrer vorher gesunden Leistungsfähigkeit beeinträchtigt sind. Müdigkeit, Schwermut oder Schmerzen sind die am besten bekannten Symptome für eine solche Beeinträchtigung. Während Krankheiten ein Symptom zeigen, kann dieses für ganz verschiedene Ursachen sprechen. Wem die Haare ausfallen, der leidet womöglich ursächlich an einem vererbten Haarausfall, vielleicht aber auch erworben an den Folgen einer Stoffwechselerkrankung oder den Folgen einer für den Haarwuchs nachteiligen Ernährung.

Mediziner haben das gleiche Problem wie Laien. Sie können an Krankheiten Symptomen nicht sofort die Krankheiten Ursachen erkennen. Ohne eine ärztliche Untersuchung hilft nur ein Anamnesebogen des Patienten, sich im Ausschlussverfahren der möglichen Ursache zu nähern. Medizinisch korrekt müssen allerdings die Krankheiten Ursachen mit professionellen Untersuchungen gefunden werden. Erst dann wird klar, was die Symptome anzeigen, wie sie sich lindern lassen und welche Therapie zu einer Linderung und schließlich Heilung führen wird.


Krankheiten Symptome

krankheiten symptomeSchmerzen Kopf, Ohren, Bauch oder andere Körperteile, dann äußert sich damit eine Krankheit.

Dieser Schmerz oder eine Schwellung oder andere, ansonsten nicht wahrgenommene Besonderheiten sind Symptome für leichte oder schwerere Erkrankungen. Während ein und dieselbe Ursache stets ein und dieselbe Krankheit (oder mehrere) auslöst, können die Symptome nicht so eindeutig zugeordnet werden.

Manche Krankheiten Symptome deuten auf eine leichte Gesundheitsstörung hin. Eine solche kann mit Hausmitteln oder rezeptfreien Medikamenten ohne Arztbesuch behandelt werden.

Zu unterscheiden ist bei Krankheiten nach Symptomen von chronischem, saisonalem oder akutem Charakter. Im Krankheiten Lexikon ist zu den wichtigsten Beschwerden dieser Unterschied erklärt. Obwohl dieses Gesundheitsportal möglichst umfassend über Ursachen, Symptome, Therapiemöglichkeiten und Hausmittel informiert, ersetzt dies bei Zweifeln nicht den Arztbesuch.

Die hier erhaltenen Vorinformationen können allerdings bei guter Selbstbeobachtung den Mediziner bei einer schnellen Diagnose unterstützen. Zum Beispiel ist es hilfreich, wenn ein Patient seine Beschwerden deutlich beschreiben kann (wo, wie stark, wie lange).


Krankheiten Hausmittel

Das Krankheiten Lexikon erklärt auch leichte Erkrankungen wie einen Schnupfen, Husten, Hautirritationen oder Kopfschmerzen. Gegen viele solcher Beschwerden braucht der Körper keine schwere Medizin. Oft helfen Tees oder Tinkturen sowie selbstgemachte Säfte aus dem Garten von Mutter Natur, die Krankheiten und Symptome schnell und effizient zu behandeln. Salze, Heilpflanzen und Entspannungsmethoden wirken sanft und gut. Aber auch sie können nur dann der Gesundheit wirklich helfen, wenn die Diagnose eindeutig ist. Nur dann wird mit der jeweiligen Heilmethode die Krankheiten Ursache bekämpft.

Unter Krankheiten Hausmittel finden sich auch solche Dinge, die fast immer in Küche und Speisekammer vorrätig sind, zum Beispiel Senfkörner, Eis, Kohl oder Quark. Es ist angebracht, auf diesem Gesundheitsportal für Laien auch alternative Heilmethoden zu erwähnen. Denn inzwischen greift die Schulmedizin bei schwierigen Diagnosen auf solche Alternativen zurück. Stress als Krankheiten Ursache ist inzwischen für sehr viele Krankheiten Symptome bekannt und anerkannt. Dementsprechend werden hier auch stressabbauende Heilmethoden erklärt. Denn sie können manche Krankheit lindern oder von vornherein verhindern.


Krankheiten Therapiemöglichkeiten

krankheiten therapiemoeglichkeitenKonnten die Krankheiten Symptome einer bestimmten Ursache zugeordnet werden, dann kann damit begonnen werden, Therapieformen zu suchen. Je nach Form der Beschwerden müssen starke Schmerzen zunächst gelindert und Entzündungsprozesse gehemmt werden. Erst nach diesen akuten Erstmaßnahmen ist es möglich, nachhaltig und heilend über Therapiemöglichkeiten die Krankheiten Ursache zu beseitigen. Erklärt wird auf dem Gesundheitsportal auch der Fall, dass Patienten Krankheiten Symptome wahrnehmen, obwohl eine Ursache gar nicht vorhanden ist. Warum und wann Patienten Krankheiten vortäuschen, das hat überwiegend psychische / psychologische Ursachen. In der Krankheiten Liste des Lexikons wird auch dieser Fall laienverständlich erklärt.

Unter den Krankheiten von A-Z im Krankheiten Lexikon werden neben sogenannten „Volkskrankheiten“ auch seltene Krankheiten erläutert. Dies können körperlich äußerst ungewöhnliche Erkrankungen, aber auch bestimmte psychische Krankheiten sein. Aufklärung hilft auch hier, für den unvermeidlichen Hausarztbesuch einen Anamnesebogen aufzustellen. Dieser kann bei einer sicheren Diagnose helfen. Dies wiederum beschleunigt die Suche nach geeigneten Krankheiten Therapiemöglichkeiten. Der beste Fall dieses Gesundheitsportals ist selbstverständlich der, dass vermutete Krankheiten Symptome nur auf eine leichte Gesundheitsstörung hindeuten und das beste Hausmittel dafür gleich mit erklärt ist. Denn Ziel dieser Aufklärung ist es nicht, alle Krankheiten kennenzulernen, sondern vor allem, gesund zu bleiben oder schnell wieder gesund zu werden.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (26 Stimmen, Durchschnitt: 4,63 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise