Bierallergie?

Allergische Reaktionen verursacht durch Schimmelpilze, Hausstaubmilben und Arzneimittel, sowie Laktoseintoleranz, Heuschnupfen und vieles mehr...

Moderator: FDG & krank.de Team

Senin
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2014, 09:12

Re: Bierallergie?

Beitrag von Senin » 21.11.2014, 16:57

Die Inhaltsstoffe im http://jucknix.de/bier-allergie/

Ich würde mich mal auf eine Histamin-Intoleranz prüfen lassen.

MfG,
Senin

denniz
Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2014, 12:56

Re: Bierallergie?

Beitrag von denniz » 12.12.2014, 12:57

man kann auf gewissen enzyme allergisch sein, oder?

findme
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2015, 22:48

Re: Bierallergie?

Beitrag von findme » 11.01.2015, 22:53

Würde eben am ehesten auf eine Hefe Allergie tippen oder Histaminintoleranz da zeigen sich dann auch diese Symptome! Also schnell ab zum Arzt und austesten lassenk, ist eh gut wenn es sich so spezifisch zeigt.

derparther
Beiträge: 55
Registriert: 11.02.2015, 17:10

Re: Bierallergie?

Beitrag von derparther » 17.02.2015, 14:17

Also eine Bierallergie gibt es meines Wissens nicht. Was eher dein Problem sein dürfte, ist wohl, dass du auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren könntest. Da in (deutschem) Bier ja nicht allzu viel drin ist, dürfte die Suche nicht allzu schwer sein. Lass dich halt einfach mal von einem Arzt auf die typischen (Bier)Stoffe testen, weil so wie du es beschreibst, scheint das schon eine allergische Reaktion - und ob da nun Cola drin ist, dürfte wohl schnuppe sein :-)

Ines1983
Beiträge: 55
Registriert: 23.06.2015, 10:30

Re: Bierallergie?

Beitrag von Ines1983 » 29.06.2015, 14:07

Jetzt musste ich echt mal lachen? Eine Bierallergie? Mmh, aber im Ernst, warum nicht. Aber wie der parther schon sagt, könnte es vielleicht tatsächlich sein, dass du auf einen Inhaltsstoff von Bier so komisch reagierst. Hast du die Symptome jetzt nur bei Bier oder generall bei Alkohol? Ich kenn das von meiner Mutter, die wird auch immer gleich rot von Alkohol, egal ob Wein oder Sekt. Obendrein hat sich dann auch Probleme mit der Luft, allerdings hat meine Mutter auch Asthma.

Hardesing
Beiträge: 14
Registriert: 23.02.2015, 16:59

Re: Bierallergie?

Beitrag von Hardesing » 28.07.2015, 07:39

natürlich kannst du auf verschiedene Stoffe im Bier allergisch sein :D
was sollte daran witzig sein? In allen Lebensmitteln und Getränke können Stoffe sein, die manche Menschen nicht vertragen :)

Ines1983
Beiträge: 55
Registriert: 23.06.2015, 10:30

Re: Bierallergie?

Beitrag von Ines1983 » 06.08.2015, 09:37

Hast du meinen Post überhaupt mal gelesen?

Alohagirl
Beiträge: 35
Registriert: 24.03.2017, 13:22

Re: Bierallergie?

Beitrag von Alohagirl » 10.02.2018, 19:06

Das kann eben alles Mögliche sein um ehrlich zu sein, also von einer histaminintoleranz angefangen bos hin zu einer Allergie auf Hefe, welche ja im Bier enthalten ist. Da hilt es auf jeden Fall mal wenn man sich in der Nähe eine allergieambulanz sucht und sich testen lässt, dabei hat man auch ein Vorgespräch und das hilft dann auch schon zu eruieren was los ist. Das wäre mal meine Empfehlung wenn es denn noch von Relevanz ist.

Zynophob
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2016, 15:16

Re: Bierallergie?

Beitrag von Zynophob » 03.09.2018, 10:41

Bei Bier habe ich keine Probleme allerdings bei Radler schon. Klingt zwar jetzt wieder komisch aber wenn ich einen Radler trinke passiert noch nichts, beim Zweiten dann bekomme ich Blähungen und mein Magen bläht sich auf. Das kommt sicher und es ist auch vollkommen egal ob ich jetzt zwei verschiedene Hersteller nehme oder sogar zwei verschiedene Geschmacksrichtungen. Bei Bier alleine habe ich das Problem nicht.
Woran es liegt weiß ich bis heute nicht, war aber auch nie deshalb beim Arzt, ist ja nicht so tragisch. Sonst habe ich das Problem ja nirgends.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast