Erfahrungen mit Hallux Valgus OP?

Rheuma, Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Muskelfaserriss, Muskelverhärtung, Fraktur, Sehenenriss, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
JanWienerwald
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2017, 10:26

Erfahrungen mit Hallux Valgus OP?

Beitrag von JanWienerwald » 03.07.2018, 13:22

Hallo liebe Usergemeinde,
meine Frau hat seit längerem Probleme mit den Füßen wegen eines beidseitigen Hallux Valgus. Nun scheint es immer schlimmer zu werden, ihr wurde nun zu einer Operation geraten, bei der Schrauben in die Füße eingesetzt werden sollen. Diese Schrauben müssen voraussichtlich später wieder entfernt werden. Eine sehr umständliche Sache, wie ich finde, insbesondere da wir im nächsten Jahr gerne international unterwegs sein wollen und eine Folgeoperation da schlecht in unseren Plan passt.
Deswegen habe ich recherchiert und bin tatsächlich auf eine spannende Sache gestoßen, auf ein medizinisches Produkt namens Magnezix, dass die herkömmlich verwendeten Schrauben ersetzen soll. Magnezix ist eine Metallschraube, allerdings aus Magnesium, nach der Operation wird sich Magnezix also im Verlauf eines Jahres im Körper auflösen und dabei Knochenwachstum unterstützen. Entwickelt wurde dies übrigens in Deutschland.

Nun bin ich durchaus etwas irritert. Warum wird das nicht überall angeboten? Warum arbeiten nur manche Kliniken bei einem Hallux Valgus mit Magnezix?
Desweiteren würde mich sehr interessieren ob es hier vielleicht schon Erfahrungen damit oder generell Erfahrungen mit einer Hallux Valgus OP gibt? Wie verlief die Heilung?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast