Potenzmittel bei älter Männer

Prostatahyperplasie, Prostatavergrößerung, Potenzprobleme, Cialis, Viagra, Penispumpen, Sterilität, Hodenhochstand, Unfruchtbarkeit

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
klaus65
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2016, 08:50

Potenzmittel bei älter Männer

Beitrag von klaus65 » 19.02.2016, 09:09

hallo
Ich wollte wissen welche Potenzmittel passen am besten bei älter Männer?? Ich möchte mit Viagra versuchen aber habe gehört dass viele Nebenwirkungen hat.
Danke

HansPeter
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2016, 14:15

Re: Potenzmittel bei älter Männer

Beitrag von HansPeter » 19.02.2016, 14:18

Ich bevorzuge Cialis. Trotz mein Alt (65) wirkt Cialis bei mir wunderbar. Ich bekome damit eine harte Erektion und kann von einen guten Sex genießen. Bestelle immer Cialis bei pharmacy-4u.net und habe es immer zu Hause.  Ich glaube jeder Mann soll ein Potenzmittel nutzen, wenn man an erektile Dysfunktion leidet. Man soll nicht auf Sex verzichten. 

Mesuti
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2017, 11:45

Re: Potenzmittel bei älter Männer

Beitrag von Mesuti » 04.03.2017, 11:49

Hallo :)

Von Viagra würde ich wirklich die Finger lassen. Die Pillen haben Nebenwirkungen die glaubst du gar nicht..einfach nur schrecklich. Kann auch gar nicht verstehen, wie diese Pillen dann auch noch die "besten" und bekanntesten sein können.
Es gibt viele Generika die man sich anschauen kann, unter anderem Kamagra und Cialis.

Ich selber nutze Cialis und bin damit auch wirklich zufrieden. Zumal ist es so, dass die Nebenwirkungen alles andere als krass sind :)
Du kannst zum Beispiel Cialis bei A4A kaufen und dich dort auch schlau machen.

Wie gesagt ist es aber auch besser, wenn du am besten alleine schaust und dich informierst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast