Die Suche ergab 73 Treffer

von 0815
13.03.2012, 23:24
Forum: Hals-Nasen-Ohren
Thema: Aften im Mund
Antworten: 15
Zugriffe: 4560

Re: Aften im Mund

Hey Jolanda, Morbus Bechterew hört sich ja auch sehr ernst an. Ich werde darauf bei der nächsten Blutabnahme mal pochen, dass entsprechende Werte abgenommen werden. Eine Freundin von mir, die als PTA arbeitet, hat mir in der Zwischenzeit eine Salbe gegeben, mit der ich die Aften tatsächlich wegbekom...
von 0815
10.03.2012, 00:03
Forum: Atemwege
Thema: Bronchitis heilt nicht ab
Antworten: 15
Zugriffe: 7352

Re: Bronchitis heilt nicht ab

Hey Jolanda, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass bei einer hartnäckigen Bronchitis nichts außer einem Anitbiotikum hilft! Sicher sind Inhalationen mit Kamille gut oder Mittel wie Gelomyrtol , aber wenn die Bronchitis nicht weg geht, muss man schon „mit härteren Bandagen kämpfen“, weil man son...
von 0815
07.03.2012, 23:50
Forum: Neurologie & Psychiatrie
Thema: Angst vor Menschen
Antworten: 5
Zugriffe: 1317

Re: Angst vor Menschen

Hey Nancy,konntest Du Deine Freundin in der Zwischenzeit dazu bringen, eine Therapie zu beantragen?Manchmal ist es auch die veränderte Lebenssituation, wenn ein Frau ein kleines Kind hat, mit der sie zurechtkommen muss und die nicht jede gut und „natürlich“ verarbeitet. Wenn die Angststörung Deiner ...
von 0815
07.03.2012, 23:41
Forum: Neurologie & Psychiatrie
Thema: Vergesslichkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 1394

Re: Vergesslichkeit

Hey, ich bin auf diesen Beitrag gestoßen und wüsste gern, ob Du inzwischen beim Arzt warst und hast abklären lassen, worin Deine Vergesslichkeit begründet ist. Mir geht es nämlich ähnlich: mich stresst es, wenn ich vermehrt Dinge vergesse, die mir erst gerade erzählt worden sind oder sogar vergesse,...
von 0815
04.03.2012, 14:54
Forum: Magen-Darm-Trakt
Thema: Rektalblutung- Darmentzündung- Polypen?
Antworten: 11
Zugriffe: 2610

Rektalblutung- Darmentzündung- Polypen?

Hey Bine,das klingt doch schon mal beruhigend, was Du da berichtest! Und daran kannst Du sehen, dass es sich wirklich lohnt, solche Foren wie dieses hier zu besuchen und dort um Rat zu fragen. Immerhin hat sich genau das herausgestellt, was vermutet wurde. Und Du hast erfahren, dass die Darmspiegelu...
von 0815
02.03.2012, 15:31
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Raue Stellen an den Fingern und Ellenbogen
Antworten: 6
Zugriffe: 2056

Raue Stellen an den Fingern und Ellenbogen

Hey, wenn Dich diese Stellen so belasten und verunsichern, würde ich demnächst einen Hautarzt aufsuchen, der sich bestimmt am besten damit auskennt. Wenn es Neurodermitis ist, so wird ja gesagt, dass diese sich durchaus unter Stress verstärken kann. Es gibt jedenfalls einige Salben, die das Jucken d...
von 0815
27.02.2012, 20:55
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Raue Stellen an den Fingern und Ellenbogen
Antworten: 6
Zugriffe: 2056

Raue Stellen an den Fingern und Ellenbogen

Hey, ich vermute, dass das bei Dir das atopische Exzem ist (Neurodermitis). Ich habe das auch immer jedes Jahr im Winter an den gleichen Stellen!
von 0815
26.02.2012, 15:31
Forum: Zähne & Mund
Thema: Zahnarztangst
Antworten: 11
Zugriffe: 1513

Zahnarztangst

Hey Blume,na, haben Dir die Kommentare aus dem Forum denn inzwischen „Beine gemacht“. Konntest Du Deinen Mann in der Zwischenzeit dazu überreden, zum Zahnarzt zu gehen? Oder wart Ihr sogar beide da? Denk daran, dass Ihr irgendwann sowieso hingehen müsst und dass es besser ist, das nicht immer weiter...
von 0815
26.02.2012, 15:24
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Hilfe!!! Höre mich nur noch selber Atmen!!!
Antworten: 2
Zugriffe: 997

Hilfe!!! Höre mich nur noch selber Atmen!!!

Hey Marcel, wie geht es Dir denn jetzt? Bist Du immer noch im Krankenhaus? Sind Deine Panikattacken und Ängste immer noch so heftig oder konnte Dir inzwischen ein bisschen geholfen werden? Ich habe in der Zwischenzeit viel an Dich gedacht, weil ich früher selbst ganz schlimme Angstattacken hatte. Gl...
von 0815
21.02.2012, 11:02
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Ernährungsberatung durch Krankenkassen
Antworten: 2
Zugriffe: 888

Ernährungsberatung durch Krankenkassen

Hey Gesa, das ist ja interessant, was Du da schreibst, wenn es sogar Präventionen für Diabetiker und Bluthochdruckprogramme gibt, - alle Achtung. Wenn die einzige Bedingung ist, dass man einen angefangenen Kurs zu Ende führt, ist das ja ein tolles Angebot, dass man so etwas kostenfrei nutzen kann. I...
von 0815
19.02.2012, 22:05
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Hilfe!!! Höre mich nur noch selber Atmen!!!
Antworten: 2
Zugriffe: 997

Hilfe!!! Höre mich nur noch selber Atmen!!!

Hey Marcel,wir haben doch schon mal im Januar geschrieben. Es tut mir wirklich sehr Leid, dass es Dir noch nicht besser geht! Was wird denn jetzt im Krankenhaus gemacht? Bekommst Du Psychopharmaka? Ich denke, Du bräuchtest dringend eine Psychotherapie , die Dir aus dem Kreislauf von Ängsten heraushe...
von 0815
18.02.2012, 23:11
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Ernährungsberatung durch Krankenkassen
Antworten: 2
Zugriffe: 888

Ernährungsberatung durch Krankenkassen

Hey Leute, ich habe gehört, dass Krankenkassen eine Ernährungsberatung anbieten, - das hat mich überrascht. Hat jemand das schon mal in Anspruch genommen?
von 0815
14.02.2012, 18:42
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Trennkost - was hat es damit auf sich?
Antworten: 9
Zugriffe: 1221

Trennkost - was hat es damit auf sich?

Hey Webheiner,ich bin ganz Deiner Meinung! Ich kann mir auch nur vorstellen abzunehmen, wenn man deutlich weniger zu sich nimmt. Das ist sicher das A und O, - egal was man isst, man muss es in Maßen essen, sonst klappt das nicht mit der Gewichtsabnahme. Eine Frau aus dem Chor hat allerdings gesagt, ...
von 0815
12.02.2012, 20:55
Forum: Zähne & Mund
Thema: Zahnarztangst
Antworten: 11
Zugriffe: 1513

Zahnarztangst

Hey Blume, ich glaube fast, wenn ich Deinen Beitrag lese, dass nicht nur Dein Mann, sondern auch Du „ausgetrickst“ werden musst, um zum Zahnarzt zu gehen, denn Du hast ja selbst große Angst davor. Möglicherweise schaukelt Ihr beide Euch gegenseitig hoch mit Euren Ängsten. Ich würde vorschlagen, dass...
von 0815
10.02.2012, 23:43
Forum: Frauen
Thema: Haarausfall
Antworten: 8
Zugriffe: 1649

Haarausfall und Schilddrüsenunterfunktion

Hey flowerpower, es mag bei vielen Erkrankungen „Hausmittel“ geben, die wirksam sind, aber bei der Schilddrüse muss es nun mal das Schilddrüsenhormon (Thyroxin) sein, da gibt es keinen Ersatz. Aber das ist kein Problem, es einzunehmen. Immerhin geht es einem damit viel besser.