Die Suche ergab 26 Treffer

von seeberg
24.04.2012, 21:33
Forum: Infektionserkrankungen
Thema: Noro virus
Antworten: 11
Zugriffe: 6212

Norovirus

Im Normalfall tippt der Arzt anhand der Symptome und den gerade am stärksten im Umlauf befindlichen Viren auf die Infektionsursache. Wirklich Aufschluss darüber kann aber nur eine Stuhluntersuchung liefern und die wird nur durchgeführt, wenn der Betreffende im Krankenhaus behandelt werden musste ode...
von seeberg
24.04.2012, 21:25
Forum: Hals-Nasen-Ohren
Thema: Naspülung
Antworten: 2
Zugriffe: 5034

Naenspülung

Ich benutze Nasenspülungen immer, wenn meine Nase im Zuge einer Erkältung verstopft ist. Dafür verwende ich eine dieser Nasenduschen, die man in der Drogerie bekommt, und das passende Spülsalz. Also ich muss sagen, dass ich den Effekt wirklich gut finde. Die Nase wird frei und der Druck auf den Nebe...
von seeberg
09.04.2012, 22:08
Forum: Orthopädie
Thema: Schleimbeutelentzündung / Hüfte
Antworten: 5
Zugriffe: 5727

Schleimbeutelentzündung Hüfte

So weit ich das überblicke, hat der Arzt richtig gehandelt. Denn eine Schleimbeutelentzündung der Hüfte diagnostiziert man nicht über eine Röntgenaufnahme, sondern über einen Druckschmerz an ganz bestimmten Punkten und das scheint ja so gewesen zu sein. Auch die Behandlungsmethode ist üblich. Schmer...
von seeberg
27.03.2012, 12:36
Forum: Hals-Nasen-Ohren
Thema: Was tun bei Kelhkopfentzündung?
Antworten: 2
Zugriffe: 4558

Therapie Kehlkopfentzündung

Hallo, heiße Zitrone bei Kehlkopfentzündung - hm, reizt die Säure denn nicht noch zusätzlich? Ich kenne es so, dass man warmen Tee trinken sollte. Außerdem sollen warme Halswickel helfen. Inhalieren mit entzündungshemmenden Präparaten, also zum Beispiel Kamille oder Salbei, feuchtet den Kehlkopf an ...
von seeberg
27.03.2012, 12:30
Forum: Herz-Kreislauf-System
Thema: Erzeugt Lakritz erhöhten Blutdruck?
Antworten: 5
Zugriffe: 6216

Lakritz bei Bluthochdruck

Tatsächlich hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bekannt gegeben, dass ein in Lakritz enthaltener Inhaltsstoff dazu führt, dass der Körper vermehrt Kalium ausscheidet, während er jedoch Wasser und Natrium speichert. Das treibt dann den Blutdruck in die Höhe. Du solltest Lakritz also mit Vorsi...
von seeberg
27.03.2012, 12:25
Forum: Infektionserkrankungen
Thema: Fragen zu Grippe-Impfungen
Antworten: 7
Zugriffe: 5824

Grippeimpfung

Grippeimpfungen sind empfehlenswert, wenn man häufigen Kontakt mit potenziellen Infektionsträgern hat, die Immunabwehr herabgesetzt ist oder man unter chronischen Erkrankungen leidet. Ich lasse mich regelmäßig gegen die Grippe impfen, weil ich Allergiker bin und bei jeder Erkältung sofort Probleme m...
von seeberg
19.03.2012, 19:09
Forum: Medikamente
Thema: Absetzen von Psychopharmaka
Antworten: 7
Zugriffe: 4542

Psychopharmaka absetzen

Ich finde es bedenklich, dass er die Psychopharmaka absetzen möchte. Wenn er diese schon seit Jahren nimmt, scheint der Arzt der Meinung zu sein, dass eine dauerhafte Einnahme erforderlich ist. Das Absetzen generell sehe ich unproblematisch, da man die Dosis über einen langen Zeitraum hinweg kontinu...
von seeberg
23.02.2012, 20:10
Forum: Augen
Thema: Ersetzt Augen-Lasern auf Dauer die Brille?
Antworten: 14
Zugriffe: 6721

Laser

Ich habe die OP in Deutschland machen lassen und musste nichts unterschreiben, womit ich auf Schadensersatz verzichte. Es ist so, dass in den Kosten alle Leistungen beinhaltet sind, sämtliche Voruntersuchungen, die OP, die Materialien, die Augentropfen für danach und auch die Nachsorge. Sollte ein Ä...
von seeberg
23.02.2012, 11:35
Forum: Andere Erkrankungen / Gesundheitsprobleme
Thema: Blockade beim Wasserlassen und Stuhlgang
Antworten: 3
Zugriffe: 7704

Entleerungsblockade

Ich würde auch auf einen Harnwegsinfekt tippen. Da passt sowohl das Gefühl, sich nicht richtig zu entleeren, wie auch der nicht verschwindende Drang dazu. Da wäre jetzt noch folgende Frage interessant: Wenn du Pippi gemacht hast und danach sofort wieder einen Harndrang verspürst und diesem nachgibst...
von seeberg
23.02.2012, 11:29
Forum: Neurologie & Psychiatrie
Thema: Alzheimer
Antworten: 6
Zugriffe: 2196

Alzheimer

Alzheimer tritt nicht von heute auf morgen auf, sondern entwickelt sich schleichend. Deshalb ist das Bewusstsein in den ersten Stadien meist noch ausgereift genug, um die Veränderungen an sich selbst wahrzunehmen. Dem Umfeld fallen sie aber definitiv auf. Bei Alzheimer im Anfangsstadium wird von ein...
von seeberg
23.02.2012, 11:23
Forum: Diabetes
Thema: Behindert
Antworten: 8
Zugriffe: 5647

Diabetes und Behinderung

Hallo, als Diabetiker kann man sich durchaus einen Grad der Behinderung feststellen lassen. Welcher Grad dabei anerkannt wird, hängt von der medikamentösen Einstellbarkeit der Diabetes und den Folgeerkrankungen sowie anderen Begleiterkrankungen ab. Man sollte nämlich wissen, dass die endgültige Ents...
von seeberg
23.02.2012, 11:17
Forum: Augen
Thema: LASER
Antworten: 6
Zugriffe: 5260

Lasik OP

Bei mir war es so, dass ich am OP Tag das Gefühl hatte, als wäre ein Fremdkörper in meinem Auge . Da war ein ständiger Drang zu reiben, was man ja nicht darf. Außerdem hat mir das Licht in den Augen weh getan, dafür bekommt man eine Sonnenbrille . Am nächsten Tag war alles weg, keine Probleme, kein ...
von seeberg
10.02.2012, 11:12
Forum: Hals-Nasen-Ohren
Thema: pfeifferisches Drüsenfieber
Antworten: 5
Zugriffe: 2325

Pfeiffersches Drüsenfieber

Ja, leider ist das das tückische am Pfeifferschen Drüsenfieber, dass es immer wieder aufflammen kann. Leider gibt es ja auch keine ursächliche Behandlung, sondern lediglich symptomatische. Eigentlich ist es ganz wichtig für Patienten mit Mononukleose , dass sie sich ausruhen. Nun soll dein Skiurlaub...
von seeberg
10.02.2012, 11:03
Forum: Allergien
Thema: Allergietest
Antworten: 6
Zugriffe: 2163

Allergietest

Also ich kenne nur zwei Verfahren zur Allergiebestimmung. Das eine ist die Stimulation, wie man sie beim Pricktest findet und bei der man durch die Allergene eine allergische Reaktion auslöst. Und das andere ist der Bluttest, über den eine Erhöhung verschiedener Werte, zum Beispiel Immunglobuline od...
von seeberg
10.02.2012, 10:40
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Tiereiweißmenge pro Tag
Antworten: 8
Zugriffe: 5024

Eiweißbedarf

Über die Tiereiweißspeicherkrankheit kann ich nichts sagen. Ich weiß allerdings, dass es generell wichtig ist zu unterscheiden zwischen tierischen und pflanzlichen Eiweißen, weil ersteres essenziell für unseren Körper ist und von diesem nicht selbständig gebildet werden kann. Der Bedarf an tierische...