Die Suche ergab 10 Treffer

von FrauSarah
31.01.2014, 10:25
Forum: Richtlinien, Links, Literatur
Thema: Guter Blog zum Thema Bettwanzen
Antworten: 3
Zugriffe: 4642

Re: Guter Blog zum Thema Bettwanzen

danke für den tipp :)
von FrauSarah
31.01.2014, 10:24
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Entschlacken mit P. Jentschura Erfahrungen?
Antworten: 4
Zugriffe: 7379

Re: Entschlacken mit P. Jentschura Erfahrungen?

Der Gesundheit schadet gesunde Ernährung nicht ;) ich habe diese Diät schon gemacht vor knapp 5 Monaten Es ging recht zügig mit dem Abnehmen da ja nur Pflanzliche Fette enthalten sind etc. (zugegeben viel musste auch nicht runter) natürlich darf der Sport nicht fehlen. Abnehmen ist damit verbunden a...
von FrauSarah
31.01.2014, 10:11
Forum: Herz-Kreislauf-System
Thema: Bluthochdruck und seine Wirkung auf unser Körper
Antworten: 13
Zugriffe: 8320

Re: Bluthochdruck und seine Wirkung auf unser Körper

Guckst du hier ;) http://de.wikipedia.org/wiki/Hypertonie
von FrauSarah
10.12.2013, 12:17
Forum: Zähne & Mund
Thema: Eckzahn muss raus, welche Möglichkeiten für die Zahnlücke?
Antworten: 1
Zugriffe: 4647

Eckzahn muss raus, welche Möglichkeiten für die Zahnlücke?

Tag zusammen.


Mein Eckzahn muss entfernt werden und für die Konsequenzen habe ich ein paar Fragen:
Ich hatte ein Beratungsgespräch mir meinem Zahnarzt in Hamburg (da seht ihr auch das unten angesprochene Verfahren) bezüglich der Ziehung meines Eckzahns. Der muss definitiv raus.Darum kann ich mich nicht drücken. Das ist auch nicht das Problem.
Aber danach behalte ich erstmal eine nicht so schöne Zahnlücke. Mein Zahnarzt empfiehlt mir ein Zahnimplantat mit moderner Durchführung.
Gibt es neben dem Implantat auch andere Lösungen für einen neuen Zahn, bzw. welche Verfahren gibt es und haben sich bewährt. Dann möchte ich noch wissen wie teuer das für mich wird. Ich denke mal, dass die Krankenkasse (gesetzliche) wenn dann nur teilweise unterstützen wird.
Aber generell bevorzuge ich eine sichere gute Lösung, die dann auch evtl. mehr kostet.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem.

Gruß
von FrauSarah
05.09.2013, 13:42
Forum: Neurologie & Psychiatrie
Thema: Parkinson
Antworten: 2
Zugriffe: 4452

Parkinson

Hey Leute,bei einen alten bekannten von uns wurde Parkinson diagnostiziert. Es ist uns schon seit einiger Zeit aufgefallen, dass er irgendwie immer träger geworden ist und nicht mehr so aktiv und unternehmensfreudig wie früher ist.Als er dann mal wieder bei uns war und er, als er sich hinsaß, nach e...
von FrauSarah
03.09.2013, 10:20
Forum: Haut und Haare
Thema: Rätselhafte Insektenstiche
Antworten: 2
Zugriffe: 5081

Re: Rätselhafte Insektenstiche

Ihgitt ! Ich hab mir gerade Bilder davon angesehen. Die sind ja richtig ekelig.
Ein Glück, dass ich im Moment nicht in Bayern bin. Dir aber gute Besserung !

LG
FrauSarah
von FrauSarah
03.09.2013, 10:17
Forum: Allergien
Thema: Super, Kratzen, jucken, tränen
Antworten: 6
Zugriffe: 5822

Re: Super, Kratzen, jucken, tränen

Hallo,wie kannst du dir denn so sicher sein, dass es keine Allergie ist ?Wegen einer Internetseite ? Ich bin ja selbst Fan davon erstmal imNetz zu gucken was los sein könnte, jedoch gibt es so viele Faktoren,die der Grund für eine Allergie sein könnten, dass man die gar nicht in einem Artikel auflis...
von FrauSarah
03.09.2013, 10:14
Forum: Ernährung / Nahrungsergänzung / Essstörungen
Thema: Fühstücksverzicht steigert Risiko von Herzkrankheiten
Antworten: 3
Zugriffe: 3029

Re: Fühstücksverzicht steigert Risiko von Herzkrankheiten

Hallo Badoo750,

danke für den Artikel, das hört sich ja erschreckend an ! Ab morgen gibt wird wieder gefrühstückt !

LG
FrauSarah
von FrauSarah
03.09.2013, 10:09
Forum: Herz-Kreislauf-System
Thema: Weis Blau Rote Hände/Beine- KreislaufProbleme
Antworten: 3
Zugriffe: 5930

Re: Weis Blau Rote Hände/Beine- KreislaufProbleme

Caddyrn hat geschrieben:Hallo Leute,
Ich hab seit längerem ein Problem und weis nun Leider echt nicht mehr weiter.
Meine Hände/Beine haben die Standart Farben wie j Hände oder Beine sie eigentlich haben.
Jedoch beim Aufstehen oder starker Beanspruchung der http://www.pic-upload.de/gal-440943/vre5s7/1.html
http://www.pic-upload.de/gal-440942/f1frm/1.html
Hallo Caddyrn,

das hört sich gar nicht gut an, damit würde ich an deiner Stelle dringend mal zum Arzt gehen. Hast du in letzter Zeit mal deinen Blutdruck messen lassen ? Was für Werte hast du da ? Interessant wäre auch der Arm-Index">Dopplerindex. Was du da beschreibst hört sich nämlich ziemlich nach Durchblutungsstörungen an.

Schau dir doch mal diesen Bericht an und vergleiche die Ursachen mit deiner Situation. Bist du Raucher ? Durch regelmäßiges Rauchen können deine Arterien verkalken, was sich auf den Blutfluss auswirkt.

Eine Ferndiagnose über das Internet ist jedoch nie richtig treffend. Du solltest unbedingt damit zum Arzt. Mit sowas ist nicht zu spaßen, da es schlimme Folgen haben kann. Ich wünsche dir an dieser Stelle schonmal gute Besserung und viel Glück für deine Zukunft.

LG
FrauSarah
von FrauSarah
13.12.2012, 14:22
Forum: Haut und Haare
Thema: Haarausfall
Antworten: 25
Zugriffe: 17698

Re: Haarausfall

andypall hat geschrieben:Hallo zusammen,

meine Freundin hatte das gleiche Problem mit dem Haarausfall. Bei ihr ist es aber nicht genetisch bedingt. Was helfen kann ist Zink einzunehmen oder lass mal deine Schilddrüse untersuchen. Bei ihr wurde eine Unterfunktion festgestellt. Seit sie Medis nimmt ist der Haarausfall weg.
Ich kann Andypall nur zustimmen. Ich hatte das gleiche Problem, jedoch war ich auch noch ständig müde! :(
Beides kam vom Zinkmangel.

Lg,
Sarah