Suche das perfekte Müsli

Richtiges Essen und Trinken, Nutripharmaceuticals, Functional Food, Bulemie, Magersucht, Freßsucht, Abnehmen, Diät, Jiaogulan Tee, Granatapfel, Grüner Tee, ect. ...

Moderator: FDG & krank.de Team

Antworten
LangLang
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2007, 06:34

Suche das perfekte Müsli

Beitrag von LangLang » 21.08.2007, 17:26

Hi,
ich bin grade dabei mein Speiseplan umzustellen und zu optimieren. Ich möchte mir jetzt z.B. ein Müsli zusammenstellen, welches ich immer morgens essen kann, und dass mich optimal über den Tag mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

Es enthält eine frische Fruchtkomponente (meist Äpfel, aber auch Bananen und andere Saisonfrüchte), dann Haferflocken als Energielieferant, Leinsamen und getrocknete Pflaumen zur unterstützung der Verdauung und Honig zur Süßung. Und natürlich Milch als Grundlage.

Habt Ihr noch Vorschläge, was da noch rein könnte. Find das Müsli schon toll, aber wie gesagt versuche ich es noch zu optimieren... :wink:

konstantia
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Wohnort: Tübingen

Re: Suche das perfekte Müsli

Beitrag von konstantia » 21.08.2007, 19:37

LangLang hat geschrieben:Hi,
ich bin grade dabei mein Speiseplan umzustellen und zu optimieren. Ich möchte mir jetzt z.B. ein Müsli zusammenstellen, welches ich immer morgens essen kann, und dass mich optimal über den Tag mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

Es enthält eine frische Fruchtkomponente (meist Äpfel, aber auch Bananen und andere Saisonfrüchte), dann Haferflocken als Energielieferant, Leinsamen und getrocknete Pflaumen zur unterstützung der Verdauung und Honig zur Süßung. Und natürlich Milch als Grundlage.

Habt Ihr noch Vorschläge, was da noch rein könnte. Find das Müsli schon toll, aber wie gesagt versuche ich es noch zu optimieren... :wink:
Toll, genau sowas mache ich auch schon seit Jahren. Gesundheitförderndes Essen nenn ich das :wink: Da ich mit meiner Haut Probleme habe tue ich auch noch extra Haselnüsse mit in mein Müsli, da die besonders reich an Zink sind. Und ich esse mein Müsli mit Milch und (wichtig!) Buttermilch. Buttermilch enthält nämlich alles gute aus der Milch, aber viel höher konzentriert. Da ist richtig viel Calcium, Lecithin und Milcheiweiß enthalten. Und nach einer kleinen Eingewöhnungsphase ist sie, mhhhhh, lecker !!!

Probier das doch mal... :wink:

kevin
Beiträge: 9
Registriert: 21.08.2007, 15:02

Gesundes Müsli

Beitrag von kevin » 23.08.2007, 13:39

Ich tue in mein Müsli noch extra Kürbiskerne hinein, die sollen helfen die Blasenfunktion und die Prostata zu unterstützen. So 2 Esslöffel tue ich morgens in mein Müsli und abends gibt es dann nochmal die gleiche Menge, die ich dann verstreut auf mein Vollkornbutterbrot lege. Ansonsten esse ich normale Cornflakes mit Leinsamen und frischer Ananas am liebsten. Da dann noch ein wenig Schokosplitter darauf und viel Milch...
Wohl bekomms...

Heidi
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2007, 08:14
Wohnort: Tübingen

Kieselgel für das Bindegewebe

Beitrag von Heidi » 06.09.2007, 21:06

Direkt nach dem Aufstehen morgens nehme ich einen Esslöffel flüssiges Kieselgel zu mir. Da ist viel Silicium drin enthalten und ist deshalb ideal um das Bindegewebe, also Haut, Haare und Nägel im Wachstum zu unterstützen. Da ich da Probleme habe nehme ich das schon lange ein.
Dabei sollte man aber darauf achten Flüssiges Kieselgel und nicht Kiesesäure als Pulver zu kaufen, da das Gel viel besser vom Körper aufgenommen wird. Ein Esslöffel pro Tag reicht da ja auch...

Nadine
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2007, 08:39

Molke zum Frühstück

Beitrag von Nadine » 10.09.2007, 13:54

Ich wollte hier nochmal einen super tollen und gesunden Tipp abgeben. Und zwar trinke ich immer Molke zum Frühstück. Man muß sich an den Geschmack erst gewöhnen, aber Molke dürfte so ziemlich das gesündeste sein, was man zum Frühstück als Flüssigkeit zu sich nehmen kann. Da ist wirklich alles gute enthalten und dann auch noch in hohen Konzentrationen. Da fühl ich mich morgens gleich richtig gut nach dem Glas... In der Molke sind hochwertige Proteine (Eiweiß), Kalzium, Eisen, Kalium, Natrium, Magnesium, Phosphor und die Vitamine A, B, C und E, Folsäure und Biotin. Gleichzeitig ist sie aber extrem arm an Kalorien und Fett.
Genial oder?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste