Black Latte

Black Latte – Abnehmen mit Hilfe von Aktivkohle

Black Latte – Informationen

  • Name(n): Black Latte
  • Hersteller: Hendel LLC
  • Inhalt: 100 Gramm
  • Dosierung: 1 Teelöffel in einer heißen Tasse Wasser auflösen und zum Frühstück trinken
  • Hauptwirkstoff: Aktivkohle
  • UVP: 98.00 Euro
  • Günstigster Preis: 49.00 Euro

Produktcheck

Black Latte Produkt Test

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Lebensstandard in Deutschland immens verändert. Der Konsum ist immer mehr geworden und die freie Zeit immer weniger. Der ständige Druck, immer mehr Geld zu verdienen und seiner Arbeit gerecht zu werden, ist nur ein Grund, warum die Deutschen immer schwerer wurden. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich eine Tendenz entwickelt, die Mediziner in Schrecken versetzen.

Jeder zweite Erwachsene hat Übergewicht und dabei handelt es sich nicht um ein bis zwei Kilo mehr auf den Rippen, sondern um gesundheitsgefährdendes Übergewicht. Aber mittlerweile gibt es einen neuen Trend. Fitness, Gesundheit und ein gesundes Körpergefühl wird seit wenigen Jahren immer mehr in den Fokus gesetzt. Die Übergewichtigen nehmen sich wieder mehr Zeit und beginnen ihre Probleme aktiv anzugehen.

Black Latte

Black LatteDem Trend folgend gibt es viele Produzenten, die Produkte auf den Markt bringen, die als Unterstützung dienen sollen. Ein solches Produkt ist Black Latte. Black Latte fällt unter die Nahrungsergänzungsmittel und ist rezeptfrei zu bekommen. Das Produkt wird auch als sogenannter Fatburner bezeichnet, der die Kilos nahezu problemlos schmelzen lassen soll. Dabei sollen vor allen Dingen Zucker-Freunde voll auf ihre Kosten kommen. Trotzdem soll ein schlanker Körper am Ende das Ergebnis sein.

Black Latte wird in Pulverform angeboten und soll die Abnehmwelt revolutionieren. Sandra Bullock und Charlize Theron sollen Black Latte für einen schnellen Gewichtsverlust nehmen. Dabei wird das Produkt statt einer normalen Mahlzeit oder als Snackersatz genommen. Der Hersteller setzt dabei auf den Hauptwirkstoff Aktivkohle. Sie soll den Stoffwechsel anregen, neue Energie verleihen und für eine schnelle Gewichtsabnahme stehen.

Der Hersteller gibt auf seiner Webseite folgende Wirkversprechen:

  • Hemmung des Appetits
  • Absorbierung von Fett
  • Reduzierung von Gewicht
  • Erhöhung der Energie
  • Produktion von Dopamin

Im ersten Moment klingen die Effekte von Black Latte sehr erfolgversprechend und so haben Wir uns die Mühe gemacht und uns näher mit dem Produkt beschäftigt. Wir haben uns nicht nur die einzelnen Inhaltsstoffe mal genauer angeschaut, sondern auch die Expertenmeinungen und die Kundenbewertungen genau unter die Lupe genommen. Wir sind tatsächlich auf Ungereimtheiten gestoßen, die Wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Wirkung

Wie wirkt Black Latte und wie erfolgt die Anwendung?

Die Wirkung von Black Latte wird von dem Herstellern als schnell und unproblematisch beschrieben. Durch die regelmäßige Einnahme des Pulvers soll das Fett absorbiert und in Energie umgewandelt werden. Auf diese Art und Weise soll ein deutlich schnellerer Gewichtsverlust möglich sein.

Im gleichen Atemzug sollen die Inhaltsstoffe den Appetit unterdrücken und den Körper von schädlichen Giftstoffen befreien. Dabei setzt der Hersteller auf verschiedene Inhaltsstoffe, dessen Wirkung mehr oder weniger wirksam sind. Der Hauptwirkstoff ist Aktivkohle, aber auch L-Carnitin, Kokosmilch und Omega 3 sollen in Black Latte verarbeitet sein.

Aktivkohle

Die Aktivkohle wird seit einiger Zeit als Zauberwirkstoff bezeichnet. In immer mehr angeblichen Diätgetränken wird mit Aktivkohle gearbeitet und der Inhaltsstoff soll wahre Wunder bewirken. Die Aktivkohle wird aus natürlichen Rohstoffen gewonnen, wie zum Beispiel Nussschalen oder Holz. Sie besitzt eigentlich eine schwammige Oberfläche und genau diese Oberfläche ist das Geheimnis. Die Beschaffenheit der Oberfläche wirkt im Grunde wie eine Art starker Magnet, der die Giftstoffe aus dem Körper zieht und das bevor diese überhaupt in den Blutkreislauf gelangen.

AktivkohleDabei wirkt Aktivkohle auf natürliche Weise. Sie reinigt den Körper und sie wirkt gegen Körpergeruch. Sogar der Alterungsprozess soll sich verlangsamen und nach einer langen, durchzechten Nacht mit viel Alkohol soll Aktivkohle sogar den Kater bekämpfen und schnell auf die Beine helfen. Aktivkohle hat keinen Eigengeschmack und bietet sich perfekt als Getränk an. Allerdings ist die schwarze Farbe etwas gewöhnungsbedürftig. Aktivkohle wird in einigen neuen Trendgetränken verarbeitet und soll beim Abnehmen unterstützen.

Dabei kann die Aktivkohle die Fettansammlungen im Körper um bis zu 80% reduzieren. Durch die Aktivkohle werden die Fette deutlich besser verarbeitet, die über die normale Nahrung aufgenommen werden. Gleichzeitig sorgt die Aktivkohle dafür, dass die Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt werden.

Kokosmilch

Kokosmilch wird aus der Kokosnuss gewonnen und dabei handelt es sich um eine weiße, cremige Flüssigkeit. Sie ist bekannt für ihr nussiges, fruchtiges Aroma und wird von den Bewohner der tropischen Inseln als Grundnahrungsmittel angesehen. Es handelt sich bei der Kokosmilch nicht um die Flüssigkeit, die sich in der Kokosnuss befindet, sondern die Milch muss zuerst aus dem Fruchtfleisch hergestellt werden. In der Regel werden dazu keine chemischen Zusatzstoffe verwendet, denn die Kokosmilch besteht meist nur aus den Bestandteilen der Kokosnuss.

Kokosmilch kann maschinell oder per Hand hergestellt werden. Grundlage dafür ist das weiße Fruchtfleisch der reifen Kokosnuss. Das wird gemahlen und mit Hilfe eines Baumwolltuches oder einer Presse ausgedrückt. Es kommt eine dickflüssige Milch heraus, die als erste Milch bezeichnet wird. Sie wird mit Wasser verdünnt und hat dann die Bezeichnung zweite Milch. Die Kokosmilch ist reich an vielen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen.

Zudem sind viele pflanzliche Fette enthalten. Der Vorteil dieser Fette ist, dass sie nicht auf die Hüfte wandern, da es sich um mittelkettige Fettsäuren handelt. Die Kokosmilch aktiviert beim Abnehmen auf natürliche Art und Weise den Stoffwechsel und fördert die Fettverarbeitung. Gerade das überschüssige Fett an Bauch und Hüften wird von der Kokosmilch bearbeitet und bekannterweise sind das genau die Stellen, die zu den Problemzonen gehören.

L-Carnitin

L-Carnitin ist eine chemische Verbindung aus Aminosäuren. Methionin und Lysin sind die Aminosäuren, die auch von dem Körper gebildet werden, aber dabei kann der Körper auch gut Unterstützung gebrauchen. In der Regel wird ein Teil L-Carnitin mit der Nahrung aufgenommen, aber das reicht für eine Abnahme nicht aus.

Dabei ist L-Carnitin dafür bekannt, dass mehr Energie freigesetzt wird, weniger Fett sich ablagern kann und zudem ist der Inhaltsstoffe für eine gute Regeneration bekannt. Durch die Einnahme von L-Carnitin soll die Energiegewinnung aus den Fettsäuren deutlich beschleunigt werden und so wird die Fettverbrennung angeheizt. Als zusätzlicher Nebeneffekt soll L-Carnitin auch gegen Cellulite helfen und die Elastizität der Haut beeinflussen.

Omega 3

Bei Omega 3 handelt es sich um ein Fischöl, das vom Körper nicht selber hergestellt werden kann. Somit muss es von außen zugeführt werden und das ist in er Regel durch die Einnahme von Lebensmitteln möglich, die einen hohen Omega 3 Gehalt haben. Im Idealfall handelt es sich um Fisch in allen Varianten, denn Fisch ist einer der besten Omega 3 Lieferanten überhaupt. Der Wirkstoff ist dafür verantwortlich, dass die Fettverteilung im Körper reguliert wird.

Zudem kann der Körperfettanteil verringert werden und das hilft dabei, den Körperumfang, um einige Zentimeter schrumpfen zu lassen. Eine ausgewogene Ernährung mit fettem Fisch kann dazu führen, dass der Körperfettanteil sich maßgeblich verringert.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Black Latte?

Der Hersteller beteuert, dass es sich bei den Inhaltsstoffen nur um natürliche Inhaltsstoffe handelt, die in Sachen Wirkung schon seit Jahren bekannt sind.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Black Latte:

  • Aktivkohle
  • Kokosmilch
  • IL-Carnitin
  • Omega 3

Wir haben uns genau umgeschaut und mussten feststellen, dass auf anderen Verkaufsseiten des Herstellers, neben den oben genannten Inhaltsstoffen, durchaus auch noch weitere Inhaltsstoffe in Black Latte enthalten sein sollen.

  • Instant-Kaffee
  • Demineralisierte Molke
  • Maltodextrin
  • Chromium picolinate
  • Schokolade (Geschmacksstoff)

Auf der deutschen Webseite des Herstellers sind allerdings nicht alle Wirkstoffe von Black Latte aufgelistet.

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Black Latte?

Bei den Inhaltsstoffen von Black Latte handelt es sich in erster Linie um natürliche Inhaltsstoffe, die gut verträglich sind. Allerdings kann es auch bei den Substanzen zu Nebenwirkungen kommen oder zu Begleiterscheinungen, die unerwünscht sind. Laut den Experten gibt es allein durch die Einnahme von Aktivkohle einige Nebenwirkungen, die auftreten können. Die folgenden Nebenwirkungen sind bekannt:

  • Schwarzfärbung des Stuhlgangs
  • Übelkeit
  • Durchfall mit Fieber
  • Erbrechen
  • akute Bauchbeschwerden
  • Verstopfung
  • Darmverschluss

Aber auch die restlichen Inhaltsstoffe können zu Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen führen. Gerade Kokosmilch und Omega 3 können zur Durchfall führen. Menschen, die eine Unverträglichkeit haben, können des Weiteren andere Beschwerden bekommen, die mitunter sehr unangenehm werden können.

Anwendung

Wie wird Black Latte eingenommen?

Bei Black Latte handelt es sich um ein Produkt, das in Pulverform angeboten wird. Der Hersteller sagt, dass ein Teelöffel des Black Latte Pulvers in eine Tasse mit heißem Wasser eingerührt werden soll. Das Pulver muss gut eingerührt werden, damit es sich vollständig auflöst. Dann kann die Tasse getrunken werden. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von einer Portion, also eine Tasse am Tag. Im Idealfall soll Black Latte zum Frühstück getrunken werden.

Bei Black Latte ist eine sogenannte Diät-Kur, die eine feste Anwendungsdauer hat. Der Hersteller empfiehlt, die Anwendungsdauer auf einen Monat festzulegen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Black Latte

Bevor Sie sich für Black Latte von Hersteller entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • hilft bei der Gewichtsreduzierung
  • hemmt den Appetit
  • absorbiert das Fett
  • erhöht die Energie
  • produziert Dopamin, das Glückshormon
  • keine Nebenwirkungen
  • nur natürliche Inhaltsstoffe
  • rezeptfrei
  • Stars als Werbegesichter
  • der Trend Aktivkohle

Nachteile

  • Inhaltsstoffe undurchsichtig
  • verschiedene Unverträglichkeiten möglich
  • nicht überall erhältlich
  • hoher Kaufpreis
  • Kuranwendung (mindestens 4 Wochen)

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Black Latte kaufen?

Anzeige

Black Latte
Gewichtsreduzierung
Appetithemmung
rezeptfrei
frei von Nebenwirkungen


Das Produkt Black Latte fällt unter die Kategorie der Nahrungsergänzungsmittel und ist somit frei verkäuflich. Rezeptfrei gibt es das Produkt allerdings nicht überall zu kaufen. In den ortsansässigen Apotheken gibt es zwar Aktivkohle für verschiedene Anwendungsbereiche zu kaufen, aber Black Latte gibt es dort nicht. Nur mit Hilfe einer Bestellung kann Black Latte erstanden werden. Dabei bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Bestellung an.

Derzeit ist Black Latte bei folgenden Anbietern erhältlich:

  • Herstellerwebseite
  • eBay
  • Amazon

Black Latte Alternativen

Welches Produkt sollten Sie stattdessen anwenden?

Der Hersteller von Black Latte verspricht, dass mit einer regelmäßigen Einnahme das Körpergewicht nahezu von alleine reduziert wird. Dabei muss Black Latte täglich über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen eingenommen werden, da es sich, laut Hersteller, um eine Kuranwendung handelt, die nur so ihre volle Wirkung entfalten kann.

Nach der Recherche ist die Wirkungsweise von Black Latte allerdings nicht eindeutig nachzuweisen. Es gibt aber durchaus Produkte, die auch in den Bereich der Nahrungsergänzungsmittel fallen und aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, dessen Wirkung nachgewiesen werden konnte. Ein solches Produkt ist ICG Fatburner. Beim ICG Fatburner handelt es sich um ein Produkt, das in Kapselform angeboten wird. Bei regelmäßiger Einnahme wird der Stoffwechsel erhöht, das Hungergefühl unterdrückt und somit Gewicht verloren.

ProduktBlack LatteICG Fatburner
Wirkungkeine Wirkung nachweisbareffektiver Verlust von Gewicht, Stoffwechsel erhöht, Hungergefühl unterdrückt
Mögliche NebenwirkungenUnverträglichkeiten möglichkeine Nebenwirkungen bekannt
Inhalt100 Gramm90 Kapseln
Preis49,00 Euro statt 98,00 Euro39,95 Euro + 2 Dosen kostenfrei
Versandkostenkostenloskeine Versandkosten
Lieferzeitkeine Angaben1 bis 3 Tage
Bewertung2 von 5 Sternen5 von 5 Sternen

Wo und zu welchem Preis kann man ICG Fatburner kaufen?

Anzeige

ICG Fatburner

unterdrückt Hunger
kein Jo-Jo-Effekt
bleibender Gewichtsverlust
fördert Fettverbrennung


Derzeit ist ICG Fatburner bei folgenden Anbietern erhältlich:

  • Amazon
  • Good Living Products

Preisvergleich

Wo ist Black Latte am günstigsten?

Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit Black Latte von verschiedenen Anbietern zu kaufen, wobei Apotheken wegfallen, aber dafür die Herstellerseite, eBay und Amazon zur Verfügung stehen. Die Preise sind recht unterschiedlich. Der Hersteller verkauft Black Latte zu einem Preis von 49,00 Euro, wobei er behauptet, dass es sich um einen kurzfristigen Angebotspreis handelt. Normalerweise würde eine Packung Black Latte mit 100 Gramm Inhalt 98,00 Euro kosten.

Bei Amazon wird Black Latte zum gleichen Preis von 49,00 Euro angeboten. Den besten Preis bekommen Sie bei eBay. Je nach Händler können Sie mit einem Kaufpreis ab 22,71 Euro rechnen. Somit ist eBay zurzeit der günstigste Anbieter für Black Latte.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Black Latte?

Die Hersteller von Black Latte haben keine Mühen gescheut, um die Verbraucher von der Wirkung des Produkts zu überzeugen. Es gibt Zertifikate und Prominente werden als Aushängeschild verwendet. Sie bestätigen die Wirkungsweise von Black Latte. Zudem macht der Hersteller darauf aufmerksam, dass in Israel, Deutschland und Amerika einige Studien durchgeführt wurden und die Wirkungsweise eindeutig nachgewiesen werden kann. Klinische Studien sollen die Wirkung beweisen.

Allerdings lassen sich die Zertifikate nicht näher anschauen und auch die angeblichen Studien können nicht eindeutig nachgewiesen werden. Es gibt keine Belege darüber, dass es Studien mit Black Latte gibt. Auch intensive Recherchen konnten keinen eindeutigen Nachweis erbringen. Also müssen Wir erst einmal davon ausgehen, dass es sich bei den Zertifikaten und den Studien um keine nachweislichen Informationen handelt und somit eine Lüge sind.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Black Latte?

Nachdem schon die Studien und die Wirkung nicht eindeutig belegt werden konnten, haben Wir uns die Erfahrungen der bisherigen Kunden mal genau angeschaut. Leider mussten Wir feststellen, dass es sich bei einigen Nutzern um Nutzer handelt, die auch schon für ein anderes Produkt geworben haben. Die Erfolgsgeschichten, die Anwender und sogar die Fotos sind bei beiden Produkten nahezu identisch. Als Beispiel bietet sich die Kundin Stefanie Müller an, die auf der anderen Seite auch unter dem Namen Anne-Marie Werner für ein anderes Produkt wirbt.

Selbsttest

Anzeige

ArianeBlack Latte im Selbsttest
Proband: Ariane, 33 Jahre
Testzeitraum: 4 Wochen


„Hallo. Ich bin Ariane und vor einigen Wochen habe ich meinen 33 Geburtstag gefeiert. Meine Freunde haben mich zu einem Waldtrip überredet, da ich eigentlich ein Naturliebhaber bin und mich gerne in der freien Natur bewege. Sie haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wandern! Nicht einfach nur durch den Wald, sondern wirklich Berge rauf, Berge runter. Erst einmal war ich voll begeistert, aber während der ganzen Tour wurde mit immer deutlicher, dass ich mein Leben unbedingt verändert musste.

Ich wiege 98 kg bei einer Größe von 165 cm. Bislang ist mir das nicht so immens aufgefallen, aber diese Tour hat mir gezeigt, dass ich an meine Grenzen komme. Ich war schnell aus der Puste und bewegen war recht schwer. Ich muss endlich was tun und will einen Versuch zum Abnehmen starten. Allerdings möchte ich mir Hilfe holen und habe mich für den Kauf von Black Latte entschieden. Das Pulver wird jeden Morgen zum Frühstück eingenommen und das in heißem Wasser. Klingt einfach und soll effektiv sein. Also los geht’s!“


Black Latte ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das täglich eingenommen werden muss, dessen Wirkung aber erst nach vier Wochen sichtbar sein soll. Also bietet sich ein vierwöchiger Erfahrungsbericht an, um Erfolge festzuhalten.

Hier geht’s zum Tagebuch: 4 Wochen Erfahrung mit Black Latte

Fazit

Der Hersteller von Black Latte hat eine Reihe an Wirkversprechen von einer schnellen Gewichtsabnahme bis hin zu keinen Nebenwirkungen. Die ganzen Versprechen machen schon beim Lesen skeptisch. Aber man kann sich immer eines Besseren belehren lassen. Allerdings konnten die Expertenmeinungen, die angeblichen Studien und die Erfolgsgeschichten auch kein positives Ergebnis liefern. Es wurden zwar einige Erfolgsgeschichten gefunden, aber bei genauerer Betrachtung gibt es diese Geschichten schon mit den gleichen Personen von anderen Produkten.

Auch in Sachen Nebenwirkungen kann Black Latte nicht überzeugen. Allein die regelmäßige Einnahme von Aktivkohle kann zu Verstopfungen und anderen Magen-Darm-Beschwerden kommen. Zudem hat der Hersteller auf seiner deutschen Webseite nicht alle Inhaltsstoffe aufgelistet. Dabei ist die Auflistung allein aufgrund der Nebenwirkungen notwendig.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐3/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐3/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐3/5
Kundenbewertung⭐ ⭐2/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 4 Wochen Erfahrung mit Black Latte

Woche 1

Nachdem ich beschlossen habe, mein Leben zu ändern und endlich Gewicht zu verlieren, habe ich mich mit meiner besten Freundin beraten. Zusammen haben wir im Internet geschaut und sind auf Black Latte gestoßen. Das Produkt ist natürlich, keine chemischen Inhaltsstoffe und zudem gerade zu einem günstigeren Preis zu bekommen. Die Entscheidung war gefallen und ich habe bestellt. Innerhalb einiger Tage war das Paket da und ich konnte beginnen.

Laut Herstellerangaben muss ein Teelöffel mit einem Glas heißem Wasser gemischt werden und dann zum Frühstück getrunken werden. Ich halte mich genau an die Anweisung. Die ersten drei Tage hatte ich echt Probleme, aber eigentlich nur mit der Farbe. Das Wasser färbt sich schwarz und es kostete mich ganz schön Überwindung. Aber es ging von Tag zu Tag besser.

Woche 2

Die zweite Woche hat es mir schon wieder schwerer gemacht. Ich hatte auf der Arbeit sehr viel Stress und jeden Morgen ein Glas zuzubereiten ist zwar nicht viel, aber unter Zeitdruck extrem anstrengend. Vor allen Dingen soll man es nicht unterbrechen und vier Wochen komplett durchhalten. Ich muss aber sagen, dass ich das Gefühl habe, dass mein Körper sich verändert. Ich kann es nicht genau beschreiben, aber ich fühlte mich aktiver, irgendwie besser.

Woche 3

Mittlerweile sind drei Wochen um und täglich grüßt das Murmeltier. Ja, ich sehe es mit Humor, denn ich habe keine Lust mehr. Täglich die schwarze Brühe zu trinken. Es liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass sich kaum etwas an der Waage verändert hat. Am Anfang hatte ich 98 kg und nach drei Wochen sind gerade 3 kg weniger auf der Waage zu sehen. Ich bin mir immer unsicherer, ob Black Latte ein Produkt für mich ist.

Woche 4

Jetzt sind die vier Wochen endlich um und ehrlich gesagt freue ich mich, dass ich die Prozedur nicht mehr wiederholen muss. Es hat nicht unangenehm geschmeckt. Es war geschmacksneutral, aber jeden Morgen ein Glas zubereiten und trinken was schon anstrengend. Heute ist Tag der Waage und siehe da, es sind insgesamt 6 kg weniger. Das freut mich sehr. Der Anfang ist gemacht.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Black Latte.

Die Stiftung Warentest hat sich mit vielen Abnehmpräparaten beschäftigt, aber bislang war Black Latte nicht dabei.
Black Latte gibt es nicht in den Apotheken zu kaufen.
Black Latte wird zu verschiedenen Preisen angeboten, auf eBay gibt es das Produkt ab 22 Euro und auf der Herstellerseite für 49,00 Euro.
Black Latte wurde nicht in der Sendung vorgestellt.
Der Hersteller sagt, dass es keine Nebenwirkungen gibt, aber es kann zu Unverträglichkeiten kommen. Zu den meisten Unverträglichkeiten gehören Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.
Der Hersteller missbraucht Promis zu Werbezwecken und die Kundenerfahrungen scheinen auch Fake zu sein. Des Weiteren kommt ein dubioser Bestellvorgang dazu, der mit vielen Abzockprodukten in Verbindung gebracht wird.
In Foren tauschen sich Kunden über die Produkte aus, aber ein spezielles Forum über Black Latte gibt es nicht.
Der Inhaltsstoff Aktivkohle kommt im medizinischen Bereich öfters zum Einsatz. Auch im Bereich der Gewichtsreduzierung ist der Inhaltsstoff bekannt. Aber es kann zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen.
Es konnten keine Erfolge im Bereich Abnehmen erzielt werden. Wir kommen zum Ergebnis, dass mit Black Latte eine Gewichtsreduzierung nicht möglich ist.
Für die Herstellung wird ein Teelöffel Aktivkohle, ein Teelöffel Ahornsirup und ein Becher Hafer-, Kokos-, oder Mandelmilch genötigt. Dann erhalten Sie ein Getränk, das den Körper von Giftstoffen befreien kann und bei der Gewichtsreduzierung hilft.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Black Latte Kunden

Bewertung von Andrea aus Mannheim, 20.07.2020
Ich habe das Gefühl, dass mein Körper sich anders anfühlt, aber Gewicht habe ich in drei Wochen nicht verloren.

Bewertung von Sandra aus Bremerhaven, 19.07.2020
Kein Gewichtsverlust zu merken. Waage ist immer noch auf dem gleichen Stand.

Bewertung von Verena aus Regensburg, 19.07.2020
5 kg in vier Wochen ist mein Ergebnis. Bin zufrieden.

Bewertung von Lydia aus Hamm, 16.07.2020
Keine positiven Erfolge sichtbar. Werde Black Latte nicht mehr nehmen.

Bewertung von Markus aus Rügen, 15.07.2020
Ich habe Black Latte zusammen mit täglichen Spaziergängen kombiniert und bei mir purzeln die Pfunde.

Bewertung von Ulrike aus Siegen, 15.07.2020
Ekelige Farbe, neutraler Geschmack. Gewöhnungssache!

Bewertung von Ela aus Gelsenkirchen, 12.07.2020
Vier Wochen sind um und meine Waage zeigt mir nur 3 kg weniger an. Ich hatte mit mehr Erfolg gerechnet!

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top