Home » Produktcheck » Erogan

Erogan

by Creative Words
Erogan

Erogan – das rein pflanzliche Potenzmittel für alle Männer

Erogan – Informationen

  • Name(n): Erogan
  • Hersteller: Bernadette Ltd.
  • Inhalt: 2x 10 Kapseln
  • Dosierung: 1 Kapsel am Tag
  • Hauptwirkstoff: Ginsengwurzel
  • UVP: € 78.00
  • Günstigster Preis: € 39.00


Produktcheck

Erogan Produkt Test

Potenzprobleme sind gerade in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr, aber leider immer noch ein Tabuthema. Heute sind viele Männer von Potenzproblemen betroffen, die bei einer geringen Lust auf Sex beginnen und bei unzureichendem bis keinem Stehvermögen in bestimmten Situationen reichen können.

EroganObwohl dysfunktionale Erektionsstörungen, wie Potenzprobleme auch bezeichnet werden, heute schon fast zu einer Volkskrankheit geworden sind, sprechen die meisten Männer nicht darüber. Selbst ein Besuch beim Arzt kann zu einem unüberwindbaren Hindernis werden. Die Ursachen für Potenzprobleme können sehr umfangreich sein, von einer organischen Krankheit bis hin zu großem Stress.

Der Körper reagiert in der Regel auf den Alltag und bei zu großem Stress kann es vorkommen, dass das Stehvermögen leidet. Aber heute gibt es zahlreiche Hilfsmittel. Allerdings sollten Sie im Vorfeld einen Urologen aufsuchen, um organische Probleme auszuschließen, wenn das klar ist, dann können Sie sich mit Hilfe von Präparaten wie Erogan ein neues Stehvermögen aufbauen.

Erogan ist ein Potenzmittel, das ausschließlich für Männer vorgesehen ist und ihnen zu neuem Stehvermögen verhelfen soll. Der Hersteller verspricht, dass es sich nur um rein pflanzliche Inhaltsstoffe handelt, die auf natürliche Weise dem guten Stück wieder auf die sogenannten Sprünge helfen sollen. Bei Erogan handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das in Form von Kapseln angeboten wird. Der Hersteller wirbt damit, dass die Inhaltsstoffe sich positiv auf alle Aspekte der Sexualität auswirken sollen. Die Potenz soll gesteigert und auch die sexuelle Leistungsfähigkeit deutlich verbessert werden. Dabei soll Erogan ganz ohne chemische Zusätze auskommen und die positiven Effekte sollen nur durch die rein natürlichen Inhaltsstoffe entstehen.

Wirkung

Wie wirkt Erogan und wie erfolgt die Anwendung?

Das Potenzmittel Erogan wird angewendet, um die Libido zu steigern und eine deutliche Leistungsverbesserung beim Sex zu ermöglichen. Die Zielgruppe liegt bei Männern, die ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Neben den gesundheitlichen Problemen können auch andere Dinge die Sexualität negativ beeinflussen, darunter ein Übermaß an Genussmitteln wie Tabak oder Alkohol.

Dazu kommt meist ein starker Leistungsdruck, dem der Mann im Bett ausgesetzt zu sein scheint. Er möchte seine Partnerin beeindrucken und fühlt sich schnell unter Druck. Gerade in einem solchen Fall kann es dazu kommen, dass der Geschlechtsakt sehr kurz wird oder überhaupt nicht stattfinden kann. In einem solchen Fall kann der Mann eventuell nicht einmal das sexuelle Verlangen spüren. Nicht nur die Partnerin leidet darunter, sondern auch der Mann selbst. Er gerät in eine Art Teufelskreis und kommt da allein meist nur sehr schwer wieder raus.

Das Selbstbewusstsein schwindet und die Angst, beim nächsten Akt wieder zu versagen. Dafür bietet sich Erogan an. Das Präparat richtet sich an Männer, die an sexuellen Beschwerden oder einer erektilen Dysfunktion leiden.

TestosteronDer Hersteller sagt, dass die Einnahme von Erogan dafür sorgt, dass der Testosteronspiegel deutlich angehoben wird und dadurch wird auch der Wunsch zur Fortpflanzung deutlich gefördert. Es kommt zu einer härteren Erektion, die deutlich länger anhalten kann als ohne das Mittel. Dabei wirkt sich Erogan nicht nur körperlich aus, sondern auch auf den mentalen Zustand. Bei Potenzproblemen fühlen Männer sich meist minderwertig und verunsichert. Mit der Einnahme von Erogan sollen die erogenen Zonen deutlich empfindsamer werden und dadurch kann der Geschlechtsakt intensiver gestaltet und genossen werden.

Die Inhaltsstoffe in Erogan sorgen für eine stärkere Durchblutung im Glied und verhindert zudem eine vorzeitige Ejakulation. Zudem wirken die Inhaltsstoffe beruhigend auf das Nervensystem, so dass die Anspannung wegfällt. Wichtig ist, da es sich bei Erogan um ein rein pflanzliches Potenzmittel handelt, dass sich zuerst ein Pegel aufbauen muss, um eine dauerhafte Verbesserung zu erreichen. Dazu muss Erogan regelmäßig eingenommen werden. Allerdings sollten nur Männer, die über 18 Jahre sind, das Mittel zu sich nehmen. Die folgenden Inhaltsstoffe sorgen für die Wirkungsweise von Erogan:

Ginseng Wurzel

Die Ginseng Wurzel wird schon seit einigen Jahrhunderten in der chinesischen Medizin für verschiedene Krankheiten eingesetzt. Dabei ist Ginseng in erster Linie für seine Vielseitigkeit bekannt, denn die Wurzel soll Kraft bringen. Im Altertum wurde sogar gesagt, dass Ginseng einen höheren Wert hat als Gold. Die Wurzel wird gegen diverse Beschwerden eingesetzt. Sie kann das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel anregen. Zudem soll bei einer regelmäßigen Einnahme von Ginseng der Körper eine stressresistente Wirkung erhalten.

Die schädlichen Einflüsse sollen dem Körper dann nicht mehr so viel ausmachen. Zudem kann Ginseng gut gegen Müdigkeit verwendet werden. Die lästigen Erschöpfungszustände können mit dem Wirkstoff gut bekämpft werden. Das kann auch einen positiven Effekt auf das Liebesleben haben. Schließlich sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit mit die Hauptursachen für die Potenzprobleme. Ginseng soll die Potenz maßgeblich beeinflussen.

Kieferrinde

Die Kieferrinde, die in Erogan verwendet wird, stammt von der rötlichen Rinde der See-Kiefer. Das Extrakt wird von ihr gewinnen. In der Rinde befinden sich oligomere Proanthocyanidne und Catechine. Diese Inhaltsstoffe sind den meisten Menschen besser unter OPC bekannt. OPC ist besser bekannt als Antioxidans, das Stress vermindert und die Durchblutung verbessern kann. Mit den Wirkstoffen kann der Blutdruck also maßgeblich gesenkt und das Herz-Kreislauf-System stabilisiert werden. Zudem ist in der Rinde Androxan enthalten, das als natürliches Potenzmittel bekannt ist.

Kornblume

Früher galt die blaue Kornblume als Ackerunkraut. Dabei wurde erst später deutlich, welche guten Eigenschaften die Kornblume eigentlich hat. Sie wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern wird auch häufig bei Blasenbeschwerden verabreicht. Die Kornblume kommt somit nicht nur bei der Heilung von Wunden zum Einsatz, sondern auch bei Beschwerden mit der Blase. Zudem hat die Kornblume positive Eigenschaften in Bezug auf nervöse Unruhe.

Muira Puama

Schon seit Jahrhunderten ist bekannt, dass die Rinde des Muira Puama Baumes für die Stimulation der männlichen Libido perfekt geeignet ist. Die Pflanze ist eine Heilpflanze, die als natürliches Aphrodisiakum eingesetzt wird. In diesem Bereich ist die Pflanze auch als Potenzholz bekannt. Hauptsächlich wächst der Baum im Gebiet rund um den Amazonas und hat schon vielen Männern bei Erektionsproblemen geholfen. Dem Muira Puama Baum wird nicht nur eine luststeigernde Wirkung, sondern auch ein stimmungserhellender Effekt nachgesagt.

L-Arginin

L-Arginin wird in der Regel von Sportlern eingenommen. Es handelt sich um eine semiessenzielle Aminosäure, die als leistungssteigernd bekannt ist. Außerdem soll L-Arginin das Immunsystem deutlich verbessern und die Qualität der Spermien positiv beeinflussen.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Erogan?

Der Hersteller von Erogan setzt bei den Inhaltsstoffen nur auf rein pflanzliche Wirkstoffe. Die Wirkstoffe sind schon seit Jahrhunderten bekannt und werden schon sehr lange gegen Potenzprobleme eingesetzt.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Erogan:

  • Ginseng Wurzel
  • Kiefernrinde
  • Kornblume
  • Muira Puama
  • L-Arginin
  • Gelatine

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Erogan?

Bei Erogan handelt es sich um ein rein pflanzliches Präparat, das nur pflanzliche Inhaltsstoffe beinhaltet. Somit gibt der Hersteller an, dass keine Nebenwirkungen zu erwarten sind. Allerdings sollte klar sein, dass aufgrund der vielen Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten aufkommen können. In der Regel handelt es sich um allergische Reaktionen, die sich an der Haut oder der Atmung zeigen können.

Gerade Ginseng kann bei vielen Menschen zu Schwindel und Kopfschmerzen führen. Sogar Schweißausbrüche und Herzrasen können auftreten, wenn Ginseng in zu hohen Dosierungen eingenommen wird.

Zudem kann es zu Rötungen, Übelkeit oder Magen-Darm-Beschwerden kommen.

Sollten Sie Unverträglichkeiten wahrnehmen, sollten Sie Erogan sofort absetzen und einige Tage warten. Verschwinden die Unverträglichkeiten nicht, sollten Sie unbedingt einen Facharzt aufsuchen und eine Abklärung in die Wege leiten.

Einnahme

Wie wird Erogan eingenommen?

Laut Hersteller soll die Einnahme von Erogan über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen vollzogen werden. Die ersten Ergebnisse sollen sich schon nach wenigen Tagen zeigen, wobei einige Internetseiten sagen, dass die Wirkung Eroganbereits kurz nach der Einnahme sichtbar sein soll. Auch bei der genauen Dosierung gibt es unterschiedliche Meinungen. Manchmal ist die Rede davon, dass Sie zwei Kapseln am Tag einnehmen sollen, andere Seiten sagen, es sollen fünf Kapseln am Tag sein und wieder andere besagen, dass eine Kapsel etwa 30 Minuten vor dem Akt ausreichen soll.

Im Grunde sind über die Einnahme von Erogan keine genauen Informationen zu finden, die eindeutig sind. Die Aussagen sind schwammig.

Grundsätzlich soll Erogan immer mit ausreichend Wasser eingenommen werden. Das Wasser sorgt dafür, dass die Inhaltsstoffe besser vom Körper aufgenommen werden können. Die Flüssigkeitszufuhr sorgt dafür, dass die Magenschleimhaut unterstützt wird und die Wirkstoffe im Darm deutlich besser zersetzt werden können.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Erogan

Bevor Sie sich für Erogan von Bernadette Ltd. entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • rein pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Kapselform
  • steigert die Potenz
  • erhöht die Leistungsfähigkeit
  • verbesserte das Lustempfinden
  • für Männer ab 18 Jahren
  • verstärkt die Erektion
  • verbessert die Qualität der Spermien
  • erhöhtes Durchhaltevermögen

Nachteile

  • keine nachweisliche Wirkung
  • keine Angaben zur Einnahme
  • kann Unverträglichkeiten auslösen

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Erogan kaufen?

Anzeige

Erogan
pflanzliche Inhaltsstoffe
verstärkt die Erektion
Potenzbeschwerden verschwinden
Leistungsfähigkeit erhöht


Erogan gilt als natürliches Potenzmittel, das rezeptfrei im Handel angeboten wird. Allerdings gibt es Erogan nicht in der örtlichen Apotheke zu kaufen, dafür aber im Internet. Amazon, eBay und der Hersteller bietet das Potenzmittel zum Kauf an.

Derzeit ist Erogan bei folgenden Anbietern erhältlich:

  • Herstellerseite
  • Amazon
  • eBay

Erogan Alternativen

Welches Produkt sollten Sie stattdessen anwenden?

Erogan wird von vielen Anwendern teilweise als unwirksam bezeichnet. Es gibt mittlerweile aber auch effektive Potenzmittel, die auf dem Markt angeboten werden. Bei einem Mittel handelt es sich um Ciraxin. Ciraxin wird als natürliches Potenzmittel bezeichnet. Viele Anwender haben das Produkt schon eingenommen und sind von der Wirkung überzeugt. Mit der folgenden Tabelle können Sie sich selbst einen Eindruck über die wichtigsten Unterschiede der beiden Präparate machen.

ProduktEroganCiraxin
Wirkungkeine 100% Wirkung nachweisbarsorgt für massive Erektionen, mehr Kraft, besseres Wohlbefinden
Nebenwirkungenkeine genauen Angabenkeine Nebenwirkungen
Inhalt20 Kapseln60 Kapseln
Preis39,00 Euro statt 78,00 Euro34,95 Euro statt 59,95 Euro
DosierungTäglich eine Kapsel2 Kapseln vor dem Sex
Herstellung in DEkeine AngabenJa
Versandkostenkeine Angabenkostenlos
Lieferzeitkeine Angaben1 bis 3 Tage
Preis-Leistung1 von Sternen5 von 5 Sternen

Wo und zu welchem Preis kann man Ciraxin kaufen?

Anzeige

Ciraxin Be Harder Fördert die Durchblutung
Hilft bei erektiler Dysfunktion
Einfach anzuwenden
in Europa hergestellt

€ 29,95 statt € 49,95 + 2 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Ciraxin Man Power Maca Pulver zur Potenzförderung
Für mehr sexuelle Aktivität
Produziert in Deutschland
Einfache Anwendung durch Kapselform

€ 19,95 statt € 39,95 + 2 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Ciraxin Capsule Fördert die Potenz
In Deutschland produziert
Direkt vor der sexuellen Aktivität einzunehmen
Mit peruanischem Maca Pulver

€ 34,95 statt € 59,95+ 2 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


In der Apotheke erhalten Sie Ciraxin nicht. Es handelt sich bei allen drei Artikeln um keine Produkte im medizinischen Sinne. So fehlt die PZN und ein Verkauf in der Apotheke ist nicht möglich. Auch im Drogeriemarkt werden Sie Man Power, Capsules oder Be Harder nicht finden. Ciraxin Präparate können Sie ausschließlich im Internet kaufen, etwa im Onlineshop von baaboo.

Preisvergleich

Wo ist Erogan am günstigsten?

Zurzeit wird Erogan am günstigsten auf der Seite des Herstellers angeboten. Dort wird eine Packung mit 2x 10 Kapseln für einen Kaufpreis von 39,00 Euro verkauft. Der Hersteller sagt, dass es sich um ein spezielles Sonderangebot handelt, da das Präparat eigentlich einen Kaufpreis von 78,00 Euro haben sollte.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Erogan?

Auf der Seite des Herstellers finden sich unzählige Bewertungen von Kunden und Expertenmeinungen. Selbst Ärzte haben das Produkt angepriesen und schwören auf die potenzsteigernde Wirkung. In anderen Berichterstattungen werden diese angeblichen Expertenmeinungen aber immer wieder als falsch bezeichnet. Diese Aussagen wollten wir auf den Grund gehen und haben uns mit dem Thema eingehend beschäftigt und uns viel Arbeit mit der Recherche gemacht.

Tatsächlich mussten wir feststellen, dass allein die Bilder der angeblichen Experten nicht zu den Namen passt. Die Informationen verändern sich, aber das Bild bleibt immer gleich. Also ist eigentlich klar, dass es sich um keine realen Expertenmeinungen handeln kann. Bei der Eingabe in eine Suchmaschine und der Suche nach dem Bild konnten wir herausfinden, dass der Experte immer wieder bei anderen Produkten auftaucht und sich auch dort als Experte ausgibt.

Wir sind der Meinung, dass es sich bei den Expertenmeinungen um einen Marketingtick handelt. Mit Hilfe einer Expertenmeinung, die positiv ausfällt, lässt sich ein Produkt deutlich besser verkaufen.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Erogan?

Nach den enttäuschenden Informationen zu den angeblichen Experten haben wir uns dann mal mit den Erfahrungsberichten von Kunden beschäftigt. Leider sieht es bei den Kundenmeinungen genauso aus wie bei den Expertenberichten. Grundsätzlich werden Produkte immer kritisch bewertet, aber es scheint so zu sein, dass die Meinungen frei erfunden sind. Bei genauerer Betrachtung fällt aus, dass die Kunden immer mit den gleichen Geschichten zu finden sind, aber immer mit einem anderen Namen.

Wir müssen also davon ausgehen, dass es sich bei den Erfahrungsberichten um Fälschungen oder Vervielfältigungen handelt, die nicht der Realität entsprechen.

Selbsttest

Anzeige

JensErogan im Selbsttest
Proband: Jens, 47 Jahre
Testzeitraum: 4 Wochen


“Guten Tag. Mein Name ist Jens und ich bin mittlerweile 47 Jahre alt. Ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Ich war jahrelang verheiratet und vor einigen Jahren ist meine Frau, nach langer Krankheit verstorben. Während der Krankheitsphase ist der Gedanke an Sex in den Hintergrund gerückt und spielte auch überhaupt keine Rolle. Auch nach dem Tod meiner Frau hatte ich lange kein Bedürfnis mich auf eine Frau einzulassen und wieder sexuell aktiv zu werden.

Ich habe mich in die Arbeit gestützt. Überstunden, Wochenende und alle Zusatzarbeiten waren keine Seltenheit. Dann habe ich durch einen Zufall, abends in einem Restaurant, eine Frau kennen gelernt. Ich weiß nicht, wie es passiert ist. Sie hat mich angelächelt, wir kamen ins Gespräch und es kam eines zum anderen. Von jetzt auf gleich wollte ich wieder aktiv sein, aber auf einmal ging es nicht. Ich bekam einfach keine Erektion. Das konnte ich mir nicht erklären.

Probleme dieser Art hatte ich noch nie. Es war mir so unangenehm und peinlich, dass ich einfach abgehauen bin. Keine Aussage, nichts. Sie hat mich immer wieder kontaktiert und will mich wiedersehen, aber ich kann das doch so nicht. Bei Recherchen im Internet bin ich auf Erogan gekommen, einem natürlichen Potenzmittel, das schnell wirken soll und keine chemischen Zusätze enthält. Also werde ich es versuchen. “


Anderen Männern soll das 4 Wochen Tagebuch helfen, zu erkennen, dass es eventuell eine einfache Lösung für Potenzprobleme geben kann.

Hier geht’s zum Tagebuch: 4 Wochen Erfahrung mit Erogan

Fazit

Bei Erogan handelt es sich um ein natürliches Potenzmittel, das bei einer regelmäßigen Einnahme für ein besseres Lustempfinden und eine stärkere Erektion, auch für einen längeren Zeitraum sorgen soll. Viele Männer haben das Produkt getestet und die Erfahrungen sind unterschiedlich. Während einige Männer von der Wirkung überzeugt sind und Erogan wieder kaufen würden, haben andere Männer keine Verbesserung wahrnehmen können.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐3/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐3/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 4 Wochen Erfahrung mit Erogan

Woche 1

Nach einigen Tagen kam Erogan an. Ich habe mit einer Packung begonnen, die zwei Blisterpackungen mit jeweils 10 Kapseln beinhaltete. Schon am nächsten Tag sollte mein Selbstversuch beginnen. Ich habe sehr große Hoffnungen gehabt, dass Erogan mein Problem beheben kann. Motiviert bin ich gestartet und habe die erste Woche täglich eine Kapsel mit viel Wasser eingenommen. Dabei habe ich die Kapsel immer am Abend eingenommen, da ich zu dem Zeitpunkt Zuhause war und meist auch allein. In der ersten Woche habe ich kaum Veränderungen wahrgenommen. Mir wurde nach dem dritten Tag ein wenig übel und Magenschmerzen hatte ich auch. Diese Beschwerden waren nach der ersten Woche aber wieder weg.

Woche 2

In der zweiten Woche habe ich das Gefühl gehabt, dass sich etwas veränderte. Ich dachte immer öfter an Sex und an die Frau im Restaurant. Hatte das Gefühl mich öfter erregt zu fühlen. Wollte aber keine voreiligen Schlüsse ziehen und habe Erogan auch weiterhin einmal am Tag eingenommen.

Woche 3

Nachdem ich nun die dritte Woche begonnen habe, musste ich schon letzte Woche eine Packung nachbestellen. Mit einer Packung kommt man 20 Tage aus, also brauchte ich eine neue.

Woche 4

Jetzt nehme ich Erogan mittlerweile knapp vier Wochen täglich ein. Spüre ich eine Verbesserung? Ich bin mir nicht sicher. Allerdings habe ich beschlossen, es heute Abend herauszufinden. Ich bin zum Essen verabredet und hoffe, auch einen sexuell angeregten Abend. Ich werde berichten, ob sich die ganze Mühe und das Geld gelohnt hat. Gespannt bin ich und aufgeregt auch. Hoffentlich gehören meine Potenzprobleme der Vergangenheit an.

– Nachtrag: Ich hatte eine sehr schöne Nacht. Zwei Stunden am Stück konnte ich die Erektion halten und hatte so viel Spaß wie schon seit Jahren nicht mehr. Überzeugt euch einfach mal selber. Achso. Die Frau heißt Mareike und wird sind nun fest zusammen.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Erogan.

Erogan gibt es zurzeit beim Hersteller, bei Amazon und eBay zu kaufen.
Die Stiftung Warentest hat sich mit Erogan bisher nicht beschäftigt.
Zurzeit hat der Hersteller das beste Angebot. 20 Kapseln werden von ihm im Moment für 39,00 Euro angeboten.
Der genaue Produktionsort ist unbekannt.
Nach intensiven Recherchen konnten wir herausfinden, dass es sich bei dem Hersteller um das Unternehmen Bernadette Ltd. handelt.
Laut Hersteller sind keine Nebenwirkungen bekannt, aber es gibt an, dass es zu Unverträglichkeiten aufgrund der Inhaltsstoffe kommen könnte.
Laut Hersteller soll man eine Kapsel am Tag einnehmen und somit kommt man mit einer Packung 20 Tage aus.
Nein, es konnte keine Creme von Erogan gefunden werden.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Erogan Kunden

Bewertung von Jens aus Magdeburg,03.07.2020
Vier Wochen habe ich Erogan eingenommen. Die erste Nacht nach dieser Zeit war wundervoll. Keine Probleme mehr. Ich hoffe es bleibt so!

Bewertung von Silvio aus Dresden,02.07.2020
Ich nehme Erogan seit ein paar Tagen ein und konnte bisher keine Veränderungen oder eine erhöhte Lust feststellen. Wirkt das Produkt wirklich?

Bewertung von Rainer aus Schalke,30.06.2020
Mich hat Erogan nicht überzeugt. Nach zwei Tagen hatte ich so starke Unterleibschmerzen, dass ich das Mittel abgesetzt habe.

Bewertung von Uwe aus Sylt,29.06.2020
Ich weiß nicht, warum ich nicht schon viel eher aus Erogan gekommen bin. Meine Nächte sind deutlich intensiver und der Orgasmus ist der Hammer.

Bewertung von Heidrun aus Kassel,26.06.2020
Mein Mann nimmt die Kapsel von Erogan nun seit knapp einer Woche und ich komme kaum noch zum Durchatmen. Er will am liebsten täglich. Das habe ich schon seit Jahren nicht mehr erlebt.

Bewertung von Karl-Heinz aus Ulm,25.06.2020
Ja, es wirkt. Männer versucht es und erlebt die heißesten Nächte seit eurer Jugend!

Bewertung von Kirian aus Buxtehude,22.06.2020
Lasst bloß die Finger von dem Zeug! Keine Veränderungen. Nur Übelkeit und das seit drei Tagen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns: