Fungustan

Spray und Nagelöl gegen Fußpilz und Nagelpilz

Fungustan – Informationen

  • Name(n): Fungustan
  • Hersteller: Good Living Products
  • Inhalt: 50 ml; 10 ml & 30 ml
  • Dosierung: dünn auftragen beziehungsweise aufsprühen
  • Hauptwirkstoff: Teebaumöl; Rizinusöl; Nelkenöl
  • UVP: € 29.95 und € 32.90
  • Günstigster Preis: € 19.95 und € 29.90
  • Website: Fungustan.de

Produktcheck

Fungustan Produkt Test

Fungustan Pflegespray, Fungustan Nagelöl und Fungustan Schuhspray bekämpfen effektiv Fuß- und Nagelpilz – und zwar auf Basis von natürlichen Wirkstoffen. Die Beseitigung von Fuß- und/oder Nagelpilz soll binnen weniger Wochen vollständig gelingen. Außerdem empfiehlt sich die Verwendung des Schuhsprays zur Vorbeugung gegen Pilzbefall.

Das hochdosierte Pflegespray ermöglicht die bequeme Beseitigung von Fuß- und Nagelpilz. Es tötet die Erreger ab, und pflegt zuverlässig mit Urea und wertvollen Ölen.

Das Schuhspray dient der Desinfektion der Schuhe. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die regelmäßige und korrekte Anwendung von Pflegespray und Schuhspray oder von Nagelöl und Schuhspray. Die Kombination der Fungustan Produkte bedingt, dass der Juckreiz nachlässt und Entzündungen gehemmt werden. Dies wiederum fördert die Heilung der betroffenen Haut- und Nagelbereiche.

Sobald sämtliche Pilzsporen beseitigt sind, können Haut und Fußnägel wieder gesund nachwachsen. Wie effizient die Mittel tatsächlich sind, gilt es zu genauer zu betrachten.

Wirkung

Wie wirkt Fungustan und wie erfolgt die Anwendung?

Sie meinen, die ersten Anzeichen von Nagelpilz zu erkennen oder die Haut zwischen den Zehen juckt bereits und ist Fungustangerötet? Dann dürfte Fungustan für rasche Besserung sorgen. Um Haut- und Nagelpilz erfolgreich den Kampf anzusagen, bedarf es pilzabtötender und entzündungshemmender Wirkstoffe sowie guter Hautpflege. Die hochwirksamen und zugleich natürlichen Inhaltsstoffe

  • Teebaumöl
  • Rizinusöl
  • Nelkenöl

eignen sich hervorragend, um alsbald wieder die Füße auch ohne Socken oder Strümpfe vorzeigen zu können. Teebaumöl ist für seine bakterizide und fungizide Wirkung bekannt. Das aus den Blättern des Teebaums gewonnene Öl fand früher als Antiseptikum Verwendung.

Bereits in der Antike soll Rizinusöl als Heilmittel gedient haben. Nach wie vor betrachten die meisten Menschen Rizinusöl lediglich als natürliches Abführmittel. Indes ist es ein wertvoller Zusatz für hautpflegende Produkte. Rizinusöl ist bei geschädigter Haut besonders zu empfehlen, da es einerseits die Wundheilung fördert und andererseits antibakteriell und entzündungshemmend wirkt.

Auch Nelkenöl findet bereits seit langer Zeit als Heilmittel Verwendung. Gründe hierfür sind die schmerzstillenden, entzündungshemmenden und desinfizierenden Effekte des ätherischen Öls. Zudem enthält Nelkenöl einen vergleichsweise hohen Anteil an Polyphenolen, die als Antioxidantien tätig sind.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Fungustan?

Das Fungustan Bundle enthält die nachstehend aufgelisteten Inhaltsstoffe:

  • Teebaumöl
  • Rizinusöl
  • Propylenglykol
  • Chinin
  • Koffein
  • D-Panthenol
  • Kopexil
  • Brennnessel-Extrakt
  • Bocksdorn-Extrakt
  • Vitamine A, D und E
  • Wasser
  • Parfum
  • Disodium EDTA

Das Pflegespray beinhaltet:

  • Wasser
  • Ethylalkohol/Denat
  • Glycerin, Salicylsäure
  • Benzoesäure
  • Rizinusöl
  • Nelkenöl
  • Urea
  • Natriumbenzoat
  • D-Panthenol
  • Porpandiol
  • Climbazol
  • Triclosan
  • Piroctone
  • Olamin
  • Borsäure,
  • Ethylendiamintetraessigsäure
  • Rosenwasser

Im Gegensatz zu vielen anderen Substanzen kann Rizinusöl recht tief in die Haut eindringen und fördert die Produktion von Kollagen. Mit Urea und Rosenwasser weist insbesondere das Pflegespray gut wirksame feuchtigkeitsspendende Substanzen auf.

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Fungustan?

Das Pflegespray von Fungustan setzt sich aus natürlichen Wirkstoffen in Form von Pflanzenölen und aus mehreren gegen Pilze und Bakterien wirksame Verbindungen zusammen. Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte tunlichst die Verträglichkeit sämtlicher Inhaltsstoffe sichergestellt sein.

Das Fungustan Nagelöl weist als Hauptwirkstoff reines Teebaumöl auf, das im Allgemeinen gut vertragen wird. Lediglich eine bekannte Unverträglichkeit gegenüber Teebaumöl spricht gegen die Verwendung.

Ähnliches gilt für das Schuhspray der Marke Fungustan: Die Rezeptur beinhaltet hauptsächlich Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Produkttests und Beurteilungen durch Kunden belegen, dass Sie keine Nebenwirkungen bei der Verwendung von Fungustan befürchten müssen.

Anwendung

Wie wird Fungustan angewendet?

Fungustan Nagelöl

FungustanFür das Fungustan Nagelöl gilt folgende Anwendungsempfehlung: Tragen Sie das Produkt täglich am Morgen und am Abend auf den oder die betroffenen Nagel/Nägel auf. Reinigen zu diesem Zweck zunächst den Fuß und trocknen ihn ab.

Bevor Sie das Nagelöl dünn aufbringen, muss der zu behandelnde Nagel vollständig trocken sein. Nur dann kann das Produkt optimal gegen einen Pilzinfekt wirken und zudem den betroffenen Nagel gut mit pflegenden Substanzen versorgen. Lassen Sie einige Minuten verstreichen, bevor Sie wieder Socken überziehen.

Fungustan Schuhspray

Das Fungustan Schuhspray setzen Sie in regelmäßigen Abständen ein, um den Innenraum Ihrer Schuhe zu desinfizieren. Pro Schuh sind 4-5 Sprühstöße notwendig. Sofern Sie die behandelten Schuhe direkt anziehen möchten, sollten Sie eine Einwirkzeit des Sprays von wenigstens 10 Minuten einhalten.

Fungustan Pflegespray

Das Pflegespray kann am besten seine Wirkung entfalten, wenn der Anwender es täglich morgens und abends auf die gereinigten Füße sprüht. Der Abstand zur betroffenen Haut- oder Nagelfläche sollte 10-15 Zentimeter betragen. Während des Sprühvorgangs ist die Flasche aufrecht zu halten. Nach 5-10 Minuten Einwirkzeit beruhigt sich die Haut bereits.

Ebenso wie bei anderen pflegenden und heilenden Produkten achten Sie bitte darauf, Fungustan weder direkter Sonneneinstrahlung noch Temperaturen über 25 Grad Celsius auszusetzen. Zusätzlich ist eine kindersichere Aufbewahrung zu wählen. Für Wasserorganismen sind die Rezepturen giftig. Deshalb sind Reste der Fungustan Produkte ausschließlich über den Restmüll zu entsorgen.

Bei Fungustan Nagelöl, Schuhspray und Pflegespray handelt es sich um keine Medizinprodukte.


Tipps zur Anwendung von Fungustan Pflegespray & Nagelöl

Tipp 1

Nur zur äußerlichen Anwendung gedacht! Säubern und trocknen Sie die betroffene Stelle gut, ehe Sie mit der Anwendung Ihres Fungustan Produktes beginnen.

Tipp 2

Pflegespray und Nagelöl morgens und abends in der empfohlenen Dosierung auf die betroffenen Stellen aufbringen. Halten Sie die Falsche dabei unbedingt aufrecht. Es ist wichtig, dass die betroffenen Stellen gut mit dem Produkt durchfeuchtet werden. Speziell beim Pflegespray sollten Sie bereits nach etwa 5 Minuten eine deutliche Linderung der Beschwerden bemerken.

Tipp 3

Wie schnell Fungustan hilft und wann die Heilung Ihrer Pilzinfektion eintritt, ist von Fall zu Fall unterschiedlich und hängt in erster Linie von der Stärke der Infektion ab.


Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Fungustan

Bevor Sie sich für Fungustan von Good Living Products entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • Einfache Anwendung
  • Pilzfreie Füße
  • Gut verträglich
  • Wertvolle natürliche Inhaltsstoffe
  • Praktisches Bundle Angebot
  • Praktischer Pumpspender
  • Überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Begrenzte Auswahl an Anbietern
  • Ausschließlich online erhältlich

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Fungustan Präparate kaufen?

Anzeige

Wirksam gegen Fuß- und Nagelpilz
Vorbeugender Effekt
Einfach in der Anwendung
Im praktischen Bundle erhältlich

€ 29,90 statt € 32,90 für Nagelöl + Schuhspray
bei Kauf des Bundles


Anzeige

Fungustan Pflegespray

Lindert Juckreiz
Pflegt geschädigte Haut
Entzündungshemmend und antibakteriell
Wirkt besonders gut in Kombination mit Fungustan Nagelöl

€ 19,95 statt € 29,95 + 2 Sprays gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Fungustan Schuhspray

Beugt Fuß- und Nagelpilz vor
Desinfiziert jeden Schuh
Beseitigt unangenehme Gerüche
Unterstützt die Heilung

€ 19,95 statt € 29,95 + 2 Sprays gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Fungustan Nagelöl

100 % Teebaumöl
Entzündungshemmend und antibakteriell
Tötet Pilze ab
Für Nagel- und Fußpilz

€ 12,95 statt € 19,95 + 2 Fläschchen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Sämtliche Fungustan Produkte können Sie nicht in der Apotheke, sondern ausschließlich online kaufen.

Preisvergleich

Wo ist Fungustan am günstigsten?

Der Preis des Bundles ist gegenüber dem Preis, der beim einzelnen Erwerb der Produkte anfällt, erheblich günstiger.

  • Das Nagelöl kostet im Einzelverkauf 19,95 €
  • Der Preis für das Schuhspray beträgt im Einzelkauf 29,95 €
  • Das Fungustan Pflegespray ist zum Preis von 19,95 € erhältlich

Mit dem im Baaboo Shop angebotenen Fungustan Bundle bezahlen Sie mit 29,90 € sogar weniger als bei manch anderen Anbietern für das Einzelprodukt Fungustan Schuhspray. Mit Entscheidung für Bundle plus Pflegespray ist es möglich, im Baboo Shop 20 € zu sparen. Zu zahlen sind nämlich nur 49,85 gegenüber 69,85 € bei Kauf der einzelnen Produkte zum UVP.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Fungustan?

Teebaumöl ist erwiesenermaßen ein gut geeignetes Mittel zur Behandlung von Nagel- und Fußpilz. Nachvollziehbare Gründe hierfür sind, dass das natürliche Öl Pilze und Bakterien abtötet sowie Entzündungen hemmt. Teebaumöl kommt zudem als ein Pilzbefall vorbeugendes Mittel in Betracht, da es die Haut schützt und pflegt.

Auch das als effektives Abführmittel verwendete Rizinusöl beeinflusst Struktur und Aussehen von Haut und Nagel positiv. Insbesondere dringt es in kleinste Räume zwischen den Zellen ein und wirkt als Schutzfilm gegen Schadstoffe.

Die Zusammenstellung der Wirkstoffe des Fungustan Pflegesprays kann, bei richtiger und ausreichend langer Anwendung, Pilzerkrankungen an Haut und Nagel beseitigen. Allerdings sollte der Betroffene möglichst frühzeitig mit der Behandlung beginnen. Experten heben hervor, dass es sich bei allen Fungustan Mitteln um qualitativ hochwertige Produkte mit natürlichen Wirkstoffen handelt.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Fungustan?

FüßeDie Erfahrungen und positiven Bewertungen vieler Anwender von Fungustan zeugen davon, dass das Produkt-Bundle Nagelpilz und Fußpilz ein Ende bereitet und eine vorbeugende Wirkung hat. Nicht zuletzt diejenigen, die bereits Nagellack und Tinkturen gegen Nagelpilz angewendet haben, sind häufig erst einmal skeptisch.

Deshalb gibt es immer wieder Käufer, die entgegen ihrer Überzeugung mit der Kur beginnen. Aber bereits nach wenigen Tagen sind auch Zweifler von der Wirksamkeit des Bundles überzeugt. Für die Verträglichkeit beider Produkte spricht, dass weder Kunden noch Tester über negative Folgeerscheinungen oder Schwierigkeiten bei der Anwendung berichten. Der überwiegende Teil der Käufer lobt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Fungustan Bundles.

Immer mehr gute Bewertungen gibt es auch für das Fungustan Pflegespray. Das Spray schneidet besonders gut bei Personen ab, die parallel Haut- und Nagelpilz behandeln möchten. Üblicherweise erfordert die Beseitigung von Nagelpilz allerdings eine erheblich längere Zeit als die von Fußpilz. Viele Erfahrungen zeugen davon, dass es sich absolut lohnt am Ball zu bleiben und die Behandlung zu Ende zu führen.

Selbsttest

Anzeige

AnnaFungustan im Selbsttest
Proband: Anna, 45 Jahre alt
Testzeitraum: 30 Tage


„Schon seit etwa zwei Jahren bekomme ich den Nagelpilz an meinem Fuß nicht in Griff. Ich habe bereits mehrere Produkte ausprobiert. Aber wirklich bleibenden Erfolg konnte ich nicht erzielen. Die letzten beiden Sommer habe ich mich immer so für die hässlichen Nägel geschämt, dass ich mich nicht traute, barfuß zu laufen oder Sandalen zu tragen. Noch immer bin ich meiner Freundin dankbar, die mir die Kombination Fungustan Nagelöl und Schuhspray empfahl.

Ich konnte es kaum glauben, aber bereits nach einer Woche waren erste positive Veränderungen festzustellen. Juckreiz und Schmerzen gehörten der Vergangenheit an. Außerdem sahen die beiden betroffenen Nägel tatsächlich schon besser aus. Guten Mutes setzte ich die Behandlung fort und wurde nach etwa vier Wochen mit gesunden Nägeln belohnt. Ich freue mich schon sehr darauf, endlich wieder meine Sandalen tragen zu können. Dank des Schuhsprays von Fungustan habe ich ein probates Mittel, mit dem Fuß- und Nagelpilz keine Chance mehr haben.“


Annas schrittweisen Weg bis zum Ende des Nagelpilzes können Sie in ihrem Tagebuch nachlesen.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Fungustan

Fazit

Schätzungen zufolge ist nahezu jeder achte Deutsche von Nagelpilz und/oder Fußpilz betroffen. Es handelt sich also um eine weitverbreitete Erkrankung. Fuß- und Nagelpilz ist für die betroffene Person in mehrfacher Hinsicht störend.

FungustanDie von Pilz befallenen Hautstellen und Nägel sehen unschön aus und sind dem Betroffenen deshalb peinlich. Zur Unansehnlichkeit kommen zumeist aber auch Juckreiz und Schmerzen.

Je länger an Fuß- oder Nagelpilz Erkrankte den Behandlungsbeginn aufschieben, umso gravierender werden die Probleme und umso hässlicher sieht die Haut oder der Nagel aus.

In der Apotheke können Sie zwar unter diversen Mitteln wählen, die gegen den Pilzbefall helfen sollen. Viel zu häufig aber basieren die Mittel auf einem Mix chemischer Wirkstoffe, und Unverträglichkeiten sind vorprogrammiert.

Nach Durchführen mehrerer Tests mit Fungustan zeigte sich tatsächlich die vom Hersteller versprochene Heilung. Binnen 30 Tagen war der Nagelpilz demzufolge verschwunden. Gerade den kombinierten Einsatz des Öls und des Schuhsprays bewerten die Kunden als sehr positiv.

Darüber hinaus punkten beide Produkte mit ihrer sehr einfachen Anwendung und den natürlichen Substanzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Bei Vorliegen von Fußpilz und/oder Nagelpilz hat sich die konsequente Behandlung mit Fungustan Pflegespray bereits vielfach bewährt. Anwender und Experten sind sich einig, dass das Pflegespray nicht nur gut wirksam, sondern auch leicht anzuwenden ist. Wer sich für die Anwendung des Pflegesprays entscheidet, ist ebenfalls gut beraten zur Vorbeugung das Schuhspray zu verwenden.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 30 Tage Erfahrung mit Fungustan

Woche 1

Nach dem Kauf des Bundles benutzte ich zunächst für zwei Paar Schuhe das Schuhspray und war angenehm überrascht von dem frischen Duft. Das Nagelöl, bei dem der Duft nach Teebaumöl überwiegt, verwendete ich erstmals am nächsten Morgen. So wie vorgegeben wusch ich meine Füße und trocknete sie gründlich ab. Dann erst trug ich das Nagelöl dünn auf und wartete einige Minuten, bevor ich Socken anzog. Der zuvor im Nagelbereich verspürte Juckreiz bemerkte ich bereits nach drei Tagen kaum noch. Nach sieben Tagen sahen die betroffenen Nägel schon etwas gesünder aus.

Woche 2

Ich habe zu Beginn der zweiten Woche abermals meine Schuhe desinfiziert, um sicherzugehen, dass keine neuerliche Ansteckung stattfindet. Im Verlauf dieser Woche stellte ich eine zunehmende Entfärbung der zuvor verfärbten Nägel fest. Gegen Ende der Woche war der Juckreiz komplett verschwunden. Aufgrund beider Tatsachen war ich allmählich von einer erfolgreichen Behandlung des Nagelpilzes überzeugt. Zum Glück sollte ich Recht behalten.

Woche 3

Obwohl die betroffenen Nägel bereits stark in Mitleidenschaft gezogen waren, sahen sie nach drei Wochen zu etwa dreiviertel aus wie vor dem Pilzbefall. Das war mir selbstverständlich ein Ansporn, die Behandlung weitere zehn Tage fortzuführen. Abermals habe ich in dieser Woche das Spray verwendet und freute mich über den angenehmen Duft, der ja in geringem Maß auch an die Socken gelangt.

Woche 4

Bereits ab Tag 27 konnte ich keine Anzeichen von Pilz mehr erkennen. Trotzdem habe ich die Nägel vorsichtshalber noch drei Tage weiterbehandelt. Und auch das Schuhspray habe ich erneut verwendet. Mein Fazit ist, es hat sich absolut gelohnt durchzuhalten. Ich bin so glücklich, meine Füße wieder zeigen zu können. Die vielen positiven Bewertungen, die mich vor der Behandlung eigentlich eher misstrauisch machen, kann ich nun absolut nachvollziehen!

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Fungustan.

Das im Pumpspender erhältliche Fungustan Schuhspray und das Nagelöl ist nicht in der Apotheke erhältlich. Sie erhalten beides online beim Hersteller oder bei baaboo.shop. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie nur eines der Produkte erwerben möchten.
Das Fungustan Bundle ist für alle erwachsenen Personen gedacht, die ein wirksames Mittel gegen ihren lästigen Nagelpilz suchen. Insbesondere wendet sich der Hersteller an diejenigen Betroffenen, die Wert auf natürliche Inhaltsstoffe legen.
Die Anwendung beider Produkte ist denkbar einfach. Das Nagelöl wird täglich zweimal nach sorgfältiger Reinigung und Trocknung der betroffenen Bereiche aufgetragen. Das Schuhspray ist in 10-15 Zentimeter Abstand in den Schuh einzusprühen.
Mittlerweile belegen ausreichend Tests und Kundenbewertungen, dass mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen ist. Dies gilt sowohl für das Fungustan Nagelöl als auch für das Fungustan Schuhspray.
Selbsttests, die den vom Hersteller angesetzten Behandlungszeitraum umfassen, kommen zu dem Ergebnis, dass die Beseitigung des Nagelpilzes in den allermeisten Fällen gelingt. Erfahrungen der Nutzer bescheinigen dem Schuhspray eine gute Wirksamkeit.
Experten betrachten die Wirkstoffe von Fungustan als recht wirksam gegen Nagel- und Fußpilz. Das im Nagelöl enthaltene reine Teebaumöl ist anerkanntermaßen ein effektiv gegen Pilzsporen einzusetzendes Mittel. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist allerdings die konsequente Anwendung über mindestens vier Wochen.
Während sich die Summe der Preise für Spray und Nagelöl auf bis zu 29,95 € + 19,95 € beläuft, bietet der baaboo Onlineshop das Fungustan Bundle zum Preis von 29,90 € an. Das Bundle ist somit ein echtes Schnäppchen.
Der Hauptwirkstoff, auf den der Hersteller von Fungustan setzt, ist naturreines Teebaumöl. Mit mehreren Pflanzenextrakten wie Rizinusöl, Brennnessel- und Bocksdorn-Extrakt ist das Fungustan Schuhspray eine sehr gut passende Ergänzung.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Fungustan Kunden

Bewertung von Jana D. aus Saarbrücken, 23.04.2020
Eigentlich liebe ich offene Schuhe. Als ich aber sah, dass ausgerechnet ein großer Zeh von Pilz befallen war, habe ich nur noch geschlossene Schuhe getragen. Meine Mutter empfahl mir Fungustan. Und siehe da, nach ungefähr drei Wochen sah der Nagel wieder gut aus.

Bewertung von Stefan P. aus Bremen, 13.04.2020
Ich dachte schon, ich müsste für immer mit dem Nagelpilz leben. Nach mehreren fruchtlosen Versuchen mit anderen Mitteln versuchte ich es mit Fungustan und freute mich nach vier Wochen über das Resultat.

Bewertung von Pia G. aus Stadthagen, 29.03.2020
Aus meiner Erfahrung kann ich nur bestätigen, was andere Verwender von Fungustan angeben: Wer die Anwendung richtig durchführt, kann sich schon bald über ausgeheilte Nägel freuen.

Bewertung von Carmen L. aus Karlsruhe, 18.03.2020
Ich weiß bis heute nicht, wie ich zu Fuß- und schließlich Nagelpilz kam. Ich habe aber relativ frühzeitig (als der Nagel irgendwie komisch aussah) das Nagelöl und zur Sicherheit das Spray verwendet. Nach zwei Wochen war wieder alles gut.

Bewertung von Silas A. aus Potsdam, 28.02.2020
Da ich nach einer Woche noch keine wirkliche Veränderung sah, dachte ich schon daran, die Behandlung abzubrechen. Ich habe sie dann aber doch zu Ende geführt und wurde nach gut vier Wochen mit geheilten Nägeln belohnt.

Bewertung von Ralf B. aus Wismar, 08.02.2020
Früher dachte ich, Nagelpilz trifft nur andere, nicht aber mich. Als ich dann Juckreiz und Nagelverfärbungen feststellte, kam die Kombi aus Nagelöl und Schuhspray wie gerufen. Es hat tatsächlich so gewirkt wie in vielen Bewertungen zu lesen.

Bewertung von Celia H. aus Rastatt, 03.02.2020
Gerne empfehle ich das Fungustan Bundle weiter. Mir hat es nämlich binnen drei Wochen geholfen, den verhassten Nagelpilz endlich wieder loszuwerden.

Bewertung von Sabrina T. aus Jever, 30.01.2020
Als ich zu Beginn des Jahres glaubte, den Fußpilz beseitigt zu haben, trat allerdings auch noch Nagelpilz an drei Zehen auf. Zunächst versuchte ich es erfolglos mit Hausmitteln wie Essig. Gut, dass ich alsbald auf Fungustan stieß.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top