Liqua Slim

Liqua Slim

Liqua Slim – gegen Cellulite und Fettpolster

Liqua Slim – Informationen

  • Name(n): Liqua Slim
  • Hersteller: HiHey
  • Inhalt: -
  • Dosierung: 15 bis 30 Minuten täglich
  • Hauptwirkstoff: Ultraschalltechnologie
  • UVP: € 199.95
  • Günstigster Preis: € 79.95

Produktcheck

Liqua Slim Produkt Test

Orangenhaut und unerwünschte, hartnäckige Fettpolster sind Problemen, mit denen viele zu kämpfen haben. Meist lassen Liqua Slimsich diese Problemzonen auch nicht mit einer Umstellung der Ernährung oder einem straffen Sportprogramm in den Griff bekommen. So leidet das eigene Selbstwertgefühl und man fühlt sich einfach nicht mehr so attraktiv.

Liqua Slim soll dem Ganzen ein Ende bereiten. Es handelt sich um ein modernes Ultraschallgerät für den Heimgebrauch, mit dem die Fettzellen gezielt zerstört und die Dellen deutlich gemildert werden. So soll das Fett in den betroffenen Regionen umgewandelt und vom Körper ausgeschieden werden können. Die Ausscheidung erfolgt dann über die Blase.

Doch kann Liqua Slim auch das halten, was der Hersteller verspricht? Und kann das Gerät unbedenklich angewendet werden? Diesen und weiteren Fragen sind wir in unserem Produktcheck auf den Grund gegangen. Wir haben uns Liqua Slim näher angesehen und stellen es Ihnen in unserem Test vor.

Wirkung

Wie wirkt Liqua Slim und wie erfolgt die Anwendung?

An bestimmten Körperstellen ist es meist schwer, an Gewicht zu verlieren. Dies gilt etwa für die Oberschenkel oder auch die Arme. Liqua Slim soll eine punktgenaue Fettreduktion möglich machen. Das Gerät arbeitet mit einer Kombination aus verschiedenen Ultraschall-Technologien, die eines zum Ziel haben: Die Zerstörung der überschüssigen Fettzellen im behandelten Bereich. Dies funktioniert laut Hersteller auf Basis einer sogenannten Ultraschall-Fett-Kavitation – eine Behandlung, die sonst nur in Kosmetikinstituten angeboten wird.

Was bewirkt Ultraschall bei den Fettzellen?

Liqua Slim sorgt dafür, dass es zur Bildung von kleinen Blasen im Unterhautfettgewebe kommt. Diese implodieren nach einiger Zeit, wobei Wärme frei gesetzt wird. Die Fettzellen erwärmen sich und fangen an, zu schmelzen. Der Rest, der nach diesem Vorgang noch übrig ist, wird einfach über die Blase ausgeschieden.

Um diesen Abtransport über das Lymphsystem zu unterstützen, empfiehlt es sich, eine Lymphdrainage nach dem Einsatz von Liqua Slim durchführen zu lassen. Mittels der manuellen oder apparativen Lymphdrainage ist es möglich, den körpereigenen Stoffwechsel anzuregen. So wird auch die Ausleitung von Stoffen aus dem Körper unterstützt und beschleunigt.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Liqua Slim?

Liqua Slim basiert auf einer Kombination von EMS-, Ultraschall- und Infrarot-Technologie. Es handelt sich um eine Behandlung, die außen auf der Haut angewendet wird. Gezielt soll es so möglich sein, überschüssige Fettzellen zu reduzieren.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Produktname:

  • EMS-Technologie
  • Ultraschall-Technologie
  • Infrarot-Technologie

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Liqua Slim?

Generell handelt es sich bei Liqua Slim um eine sichere Behandlungsmethode gegen Cellulite und hartnäckige Fettdepots. Aber natürlich ist jede Behandlung am Körper mit gewissen Risiken verbunden. Dies gilt besonders dann, wenn Sie eine sehr empfindliche Haut haben.

Haut, MassageSo kann es bei der Benutzung oder in der Zeit danach zu Hautrötungen kommen. In sehr seltenen Fällen sind auch leichte Verbrennungen möglich. Auch Zwischenblutungen können auftreten.

Es gibt einige Faktoren, welche die Anwendung von Liqua Slim ausschließen. Dies gilt etwa bei Menschen, die an einer Erkrankung der Blutgefäße, der Nieren oder der Leber leiden. Bei Herzerkrankungen ist von einer Anwendung ebenfalls abzuraten. Dies gilt besonders bei Menschen, die eine Herzschrittmacher haben. Liqua Slim sollte nicht auf offenen Wunden angewandt werden. Auch für Kinder, Jugendliche und Schwangere eignet sich die Behandlung nicht.

Grundsätzlich ist Liqua Slim allerdings eine Methode, die sehr gut von den Anwenderinnen und Anwendern vertragen wird. Entscheidend ist, dass Sie es exakt nach der Beschreibung des Herstellers anwenden.

Anwendung

Wie wird Liqua Slim angewandt?

Liqua Slim lässt sich sehr einfach anwenden und bedarf keiner professionellen Unterweisung. Zuerst schließen Sie das Gerät an den Strom an und schalten es ein. Der Kopf von Liqua Slim sollte kreisförmig über die Haut bewegt werden. Wichtig ist, dass Sie keine zu großen Druck auf den betreffenden Bereich ausüben. In den ersten zwei Wochen sollte eine Behandlungszeit von 15 Minuten nicht überschritten werden. Nach dieser Zeit kann die Dauer auf eine halbe Stunde erhöht werden.

Neben der Behandlung selber ist auch eine gründliche Vorbereitung wichtig. So sollten Sie vorab einen Arzt fragen, ob Sie Liqua Slim ohne Bedenken anwenden können. Bevor Sie mit Ultraschall den gewünschten Bereich behandeln, sollten Sie ein Gel oder ein Öl auf die Haut auftragen. Dies ist wichtig, damit die Ultraschallwellen optimal ins Gewebe eindringen können.

Erste Resultate lassen sich meist nach etwa drei bis vier Anwendungen erkennen. Sollten Sie Veränderungen an Ihrer Haut bemerken, wie etwa Hautausschlag oder Rötungen, empfiehlt es sich, die Behandlung auszusetzen.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Liqua Slim

Bevor Sie sich für Liqua Slim von Hersteller entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • Reduzierung von Cellulite
  • lässt das Fett schmelzen
  • gut verträglich
  • einfach anzuwenden

Nachteile

  • kann zu Hautreizungen führen
  • Verbrennungen sind möglich
  • bei bestimmten Erkrankungen nicht geeignet

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Liqua Slim kaufen?

Anzeige

Liqua Slim
effektiv gegen Cellulite
baut Fettzellen ab
gut verträglich
leicht anzuwenden


In der Apotheke oder im Drogeriemarkt können Sie Liqua Slim nicht kaufen oder bestellen. Der Kauf ist über die Originalseite des Herstellers möglich. Auch in diversen Online-Shops, wie etwa Amazon oder eBay, finden Sie immer wieder interessante Angebote zu Liqua Slim.

Derzeit ist Liqua Slim bei folgenden Anbietern erhältlich:

  • Amazon
  • eBay

Liqua Slim Alternativen

Welches Produkt sollten Sie stattdessen anwenden?

Neben Liqua Slim gibt es noch andere Mittel und Wege, die dabei helfen können, gezielt an Fett zu verlieren. So lässt sich ebenfalls die Cellulite reduzieren. Eine Alternative stellt beispielsweise das pflanzliche Präparat ICG Fatburner dar.

ProduktLiqua SlimICG Fatburner
WirkungReduziert Cellulite und lässt Fettpolster schmelzenHilft beim Abnehmen und unterbindet Heißhungerattacken
Mögliche NebenwirkungenHautreizungen möglichKeine bekannt
InhaltKeine Angaben90 Kapseln
Preis79,95 Euro39 Euro
Versandkostenkostenloskostenlos
Lieferzeit1 bis 3 Tage1 bis 3 Tage
Bewertung3 von 5 Sternen5 von 5 Sternen

Wo und zu welchem Preis kann man ICG Fatburner kaufen?

Anzeige

ICG Fatburner
unterstützt das Abnehmen
unterdrückt das Hungergefühl
rein natürliche Inhaltsstoffe
gut verträglich


ICG Fatburner können Sie im Internet kaufen. Dies geht entweder direkt auf der Seite des Herstellers oder in diversen Online-Shops, wie etwa auf baaboo.de. Im Drogeriemarkt oder in der Apotheke erhalten Sie das Mittel nicht.

Preisvergleich

Wo ist Liqua Slim am günstigsten?

Generell sind Ultraschallgeräte zur Fettverbrennung und für die Reduzierung von Cellulite sehr kostenintensiv. So liegt die unverbindliche Preisempfehlung für Liqua Slim bei 199,95 Euro. Zurzeit bietet der Hersteller einen attraktiven Rabatt an. So können Sie das Gerät über die Herstellerseite zu einem Aktionspreis von 79,95 Euro bestellen. Bei diesem Angebot entfallen auch die sonst üblichen Versandkosten.

In jedem Fall sollten Sie vor dem Kauf einen ausführlichen Preisvergleich durchführen. Immer wieder gibt es auch günstige Angebote in anderen Online-Shops, wie etwa eBay oder Amazon.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Liqua Slim?

Durch die regelmäßige Anwendung von Liqua Slim soll es möglich sein, überschüssige Fettpolster mit der Zeit zu beseitigen. Dies wirkt sich auch positiv auf Cellulite ein. Ein verminderter Fettanteil im Gewebe lässt die unschönen Dellen viel unscheinbarer werden. In diesem Punkt sind sich die Experten einig.

Der Vorteil, den viele Experten in Liqua Slim sehen, ist, dass Sie für eine Ultraschall-Behandlung nicht mehr extra ins Kosmetikstudio müssen. Wichtig ist, dass Sie genauestens den Anweisungen des Herstellers folgen. Dies gilt für die Anwendung an sich und die Zeit vor und nach den Behandlungen. So lassen sich dauerhafte Resultate erzielen, die Ihren Körper nicht belasten.

Ein weiterer Punkt, der positiv in den Tests zu Liqua Slim auffiel, ist die gute Verträglichkeit. So kam es nur in sehr seltenen Fällen zu leichten Hautreizungen. Bei einer sachgemäßen Anwendung von Liqua Slim sind Verbrennungen so gut wie auszuschließen.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Liqua Slim?

Liqua Slim wurde in den verschiedenen Erfahrungsberichten als durchweg positiv bewertet. So berichten viele Probandinnen und Probanden davon, dass ihre Cellulite nach einer gewissen Zeit deutlich weniger geworden ist. Zudem sollen die überschüssigen Fettpolster kleiner geworden sein.

Besonders gut wurde in den verschiedenen Tests die einfache Handhabung hervorgehoben. Viele Testerinnen berichten davon, dass sie sehr gut mit dem Gerät zurechtkamen und keinerlei Nebenwirkungen bemerkten. Und nach einigen Wochen waren die unschönen Dellen schon fast nicht mehr zu sehen.

Die meisten Testerinnen sind sich einig darüber, dass sie Liqua Slim uneingeschränkt weiterempfehlen würden. Gerade bei Cellulite und hartnäckigen Polstern an der Hüfte oder an den Beinen lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen.

Selbsttest

Anzeige

Susanne Liqua Slim im Selbsttest
Proband: Susanne, 42 Jahre alt
Testzeitraum: 8 Wochen


„Schon seit längerer Zeit störten mich meine auffälligen Dellen an den Oberschenkeln. Auch im Bauchbereich zeigte sich die Cellulite, die auch durch Sport oder eine Umstellung der Ernährung einfach nicht verschwinden wollte. Dann bin ich im Internet auf Liqua Slim gestoßen und habe beschlossen, es auszuprobieren.

Die Anwendung war eigentlich ganz einfach und ließ sich auch gut in meinen normalen Tagesablauf integrieren. Gut, ich musste mich manchmal daran erinnern. Aber das wäre mir bei anderen Mitteln auch so gegangen.

Die Ergebnisse haben mich überzeugt und so habe ich Liqua Slim auch schon meinen Freundinnen weiterempfohlen. Schließlich gibt es viele Frauen, die aufgrund ihres schwachen Bindegewebes mit Cellulite zu kämpfen haben. Mit Liqua Slim muss das nicht sein, wie ich selber feststellen konnte.“


Wie es Susanne mit Liqua Slim ergangen ist, können Sie im 8 Wochen Bericht nachlesen.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Liqua Slim

Fazit

Liqua Slim ist ein Gerät, das auf Ultraschallwellen-Technologie basiert. So lässt sich eine Besserung von Cellulite erreichen. Gleichzeitig werden Fettzellen durch den gezielten Einsatz der Ultraschallwellen zerstört und nach einiger Zeit über das Lymphsystem des Körpers abtransportiert. Auf diese Weise kann Liqua Slim dabei helfen, hartnäckige, überschüssige Fettpolster loszuwerden.

Die Handhabung ist einfach und die Behandlung selber ist bei richtiger Anwendung mit keinen Nebenwirkungen verbunden. Wichtig ist, dass die Haut vor der Behandlung mit Öl oder Creme eingeschmiert wird. So wird die Wirkung der Ultraschall-Technologie unterstützt und die Haut vor Schäden geschützt.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐3/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐3/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Liqua Slim

Woche 1

Meine Cellulite an den Beinen hatte sich in den letzten Jahren immer weiter verschlimmert. Obwohl ich ein sehr sportlicher Mensch bin, konnte ich die unschönen Dellen einfach nicht aufhalten oder beseitigen. So habe ich etwas im Internet recherchiert, was man alles bei der Reduzierung und Vorbeugung von Cellulite tun kann. Denn am Bauch bemerkte ich auch erste kleine Unebenheiten.

Per Zufall bin ich auf das System Liqua Slim gestoßen. Nachdem ich mir mehrere Bewertungen von anderen Frauen durchgelesen habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich es einfach mal ausprobiere.

Bei der ersten Anwendung hatte ich noch so meine Schwierigkeiten, den Schallkopf richtig zu platzieren. Aber mit jedem Mal wurde es besser. Am Ende der ersten Woche waren allerdings noch keine Veränderungen zu sehen. Wäre wahrscheinlich auch etwas zu früh gewesen.

Woche 2 bis 3

Nun wende ich Liqua Slim schon mehr als zwei Wochen an und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Die Orangenhaut an meinen Beinen tritt nicht mehr so deutlich hervor und auch am Bauch sind die kleinen Dellen fast gar nicht mehr zu sehen. Es nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, da ich immer gleich zwei Stellen bearbeiten muss. Aber die ersten Resultate zeigen mir, dass es sich später auszahlen kann.

Am Ende der dritten Woche waren die Dellen an den Beinen noch etwas weniger geworden. Hautreizungen oder ähnliches sind bei mir nicht aufgetreten. Manchmal fühlt sich die Haut sehr heiß an. Dies passiert aber immer nur dann, wenn ich den Schallkopf mit zu viel Druck aufsetze.

Woche 8

Die Cellulite an meinen Beinen ist fast gar nicht mehr zu sehen. Und ich habe auch das Gefühl, als ob meine Oberschenkel viel dünner geworden wären. Auch die Haut scheint viel straffer zu sein – ein Nebeneffekt, der in den Erfahrungen von anderen Frauen nicht erwähnt wurde.

Am Bauch habe ich es dank Liqua Slim geschafft, dass die anfänglichen Spuren der Cellulite gänzlich verschwunden sind. Ich werde das Gerät definitiv noch weiter benutzen, um der Entstehung von neuer Orangenhaut vorzubeugen. Ich kann Liqua Slim nur allen Frauen empfehlen, die unter Cellulite leiden. Bei mir hat es jedenfalls funktioniert.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Liqua Slim.

Sie sollten sich genauestens an die Anwendungsempfehlungen des Herstellers halten, wenn Sie Liqua Slim benutzen. Dann besteht generell kein hohes Risiko, dass es zu Hautreizungen oder Verbrennungen kommt. Wichtig ist, dass Sie vor der Behandlung Ihre Haut eincremen oder einölen.
Für alle, die eine punktuelle Gewichtsabnahme und eine Reduzierung von Cellulite erreichen möchten. Gerade lokale Fettansammlungen erweisen sich oft als hartnäckig und verschwinden auch trotz Diät oder Sport nicht. Liqua Slim kann dabei helfen, diese Problemzonen auf Dauer zu beseitigen.
Nein, Liqua Slim wird nicht in Apotheken oder Drogeriemärkten angeboten. So können Sie das Gerät nur über die Seite des Herstellers oder Online-Shops im Internet beziehen. Immer wieder lassen sich günstige Angebot auf Amazon oder eBay finden. Machen Sie in jedem Fall vorher einen Preisvergleich.
Grundsätzlich lässt sich Liqua Slim laut Hersteller überall am Körper einsetzen. Lediglich vor einer Anwendung im Gesicht wird gewarnt, wobei dort auch kaum Cellulite zu finden sein dürfte. Sehr häufig findet das Gerät Verwendung am Bauch, den Beinen oder an der Hüfte. Auch Cellulite an den Armen kann beseitigt werden.
Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollte das Gerät täglich an den entsprechenden Körperstellen benutzt werden. So lässt sich eine Wirkung erzielen, die auch dauerhaft bleiben kann. Wichtig ist, dass Sie genau auf die Empfehlungen des Herstellers achten, was die Anwendung betrifft.
Liqua Slim stammt von einem amerikanischen Hersteller, und zwar von dem Unternehmen Digital Advice LLC. Der Firmensitz ist in Delaware und von dort aus wird das Gerät in die ganze Welt verschickt.
Ja, laut Hersteller soll dies bei regelmäßiger Anwendung gelingen. Die Ultraschallwellen sind in der Lage, die überschüssigen Fettzellen im Gewebe zu zerstören. Diese werden dann über das Lymphsystem abtransportiert.
Nein, davon ist nichts in der Herstellerempfehlung zu lesen. Allerdings sollten Sie den Schallkopf auch nicht direkt vor die Augen halten.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Liqua Slim Kunden

Bewertung von Manuela aus Magdeburg, 22.07.2020
Ich habe schon lange mit Cellulite an den Beinen zu kämpfen und habe mich schon gar nicht mehr getraut, Röcke oder kurze Hosen zu tragen. Dann hat mir eine Freundin von dem Liqua Slim System erzählt. Ich bin begeistert. Bereits nach wenigen Wochen ist meine Orangenhaut an den Oberschenkeln viel besser geworden. Und ich wende das Gerät jetzt auch an den Armen an, wo die Cellulite zwar noch nicht so ausgeprägt ist, mich aber trotzdem stört. Ich würde es weiterempfehlen.

Bewertung von Sandra H. aus Siegen, 03.07.2020
Um meine Cellulite in den Griff zu bekommen, habe ich schon viel ausprobiert. Aber immer ohne den gewünschten Erfolg. Dann bin ich per Zufall auf Liqua Slim gestoßen und habe es mir bestellt. Meine Cellulite konnte ich so reduzieren und die unschönen Dellen sind fast gar nicht mehr zu sehen.

Bewertung von Heike M. aus Frankfurt, 28.06.2020
Ich bin eigentlich immer skeptisch, was diese ganzen Wundermittel gegen Orangenhaut angeht. Aber eine Freundin hat mir von Liqua Slim vorgeschwärmt und mittlerweile kann ich sie verstehen. Bereits nach kurzer Zeit sah meine Haut an den Beinen viel ebenmäßiger aus. Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Beine auch etwa an Fett verloren haben. Ich wende Liqua Slim auf jeden Fall weiter an.

Bewertung von Birte S. aus Münster, 17.06.2020
Seitdem ich Liqua Slim benutze, traue ich mich wieder, meine Beine zu zeigen. Das war noch bis vor einigen Wochen undenkbar, denn ich habe mich schon sehr für meine Cellulite geschämt. Auch meinen Freundinnen ist schon ein Unterschied aufgefallen. Sie finden auch, dass ich viel selbstbewusster geworden bin.

Bewertung von Sabine D. aus Fürth, 02.06.2020
Sport und eine gezielte Diät halfen bei meiner Cellulite an den Oberschenkeln überhaupt nichts. Bis ich Liqua Slim für mich entdeckt habe. Seitdem hat sich das Aussehen meiner Beine deutlich zum Positiven verändert. Ich kann es nur allen Frauen empfehlen, die unter Cellulite leiden.

Bewertung von Tanja H. aus Hannover, 10.05.2020
Ein Gerät mit Ultraschallwellen sollte bei meiner Orangenhaut helfen? Ich glaubte am Anfang nicht wirklich daran, wurde aber schnell eines Besseren belehrt. Liqua Slim hat mir wirklich dabei geholfen, meine unschöne Cellulite loszuwerden. Jetzt benutze ich es noch alle paar Tage, um der Entstehung von neuer Orangenhaut vorzubeugen.

 

 

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top