Oricusan

Oricusan Ohrenöl

Mit Oricusan Ohren wirksam pflegen

Oricusan – Informationen

  • Name(n): Oricusan Forte Premium Öl; Oricusan Kapseln
  • Hersteller: Good Living Products
  • Inhalt: 15 ml (Öl); 60 Stk (Kapseln)
  • Dosierung: 1 x täglich (Öl); Morgens und abends je 1 Kapsel zu den Mahlzeiten (Kapseln)
  • Hauptwirkstoff: Arganöl (Öl); L-Arginin (Kapseln)
  • UVP: € 49.95 (Öl); € 39.95 (Kapseln)
  • Günstigster Preis: € 29.95 (Öl); € 24.95 (Kapseln)
  • Webseite: http://Oricusan.de

Produktcheck

Oricusan Produkt Test

Oricusan OhrenölDas Ohr ist nach dem Auge das zweitwichtigste Sinnesorgan des Menschen. Daher ist es nur logisch, dass man der Reinigung und Pflege der Ohren eine große Aufmerksamkeit zukommen lässt. Neben anderen Ursachen sind auch ungepflegten Ohren ein Risikofaktor für die Entstehung von Hörproblemen, die im schlimmsten Fall bis zu einem teilweisen oder totalen Verlust des Hörvermögens führen können.

Mit Oricusan Forte Premium Ohrenöl und Oricusan Kapseln haben Sie zwei Präparate in der Hand, mit denen Sie Ihre Ohren wirksam reinigen und pflegen können.

Ob plötzlich oder sich langsam anbahnend, von einem Hörverlust (lat. Hypakusis) kann jeder Mensch betroffen sein. Der Umfang dieser Störung reicht von einer leicht ausgeprägten Schwerhörigkeit bis zum vollständigen Verlust des Hörvermögens.

Die Ursachen für einen Hörverlust sind äußerst vielseitig. Nach einer Klassifikation der WHO (Weltgesundheitsorganisation) sind in Deutschland rund 16 Prozent der Erwachsenen (15 Millionen) von einer Schwerhörigkeit betroffen.

Mögliche Ursachen

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Anteil an Schwerhörigen mit zunehmendem Alter steigt. Andere Auslöser für eine Hörminderung sind unter anderem:

  • Unfälle und Krankheiten
  • Hohe Lärmbelastung
  • Fehlbildungen der Ohrmuschel und im Gehörgang
  • Gehörgangsentzündungen
  • Entzündungen, Risse oder Löcher im Trommelfell
  • Otosklerose (=Knochenerkrankung im Innenohr)
  • Mittelohrentzündung
  • Vererbung

Anzeichen für eine Hörschwäche

Ein plötzlicher Hörverlust tritt äußerst selten auf. Vielmehr entwickelt sich ein Hörverlust schleichend über längere Zeit hinweg. Wenn Sie Ihr Partner darauf hinweist, dass der Fernseher oder Radio zu laut ist oder Sie bei Gesprochenem öfters nachfragen müssen, dann können das erste Anzeichen für einen beginnenden Hörverlust sein.

Das Problem dabei ist, dass sich die Betroffenen an diese Situation gewöhnen und daher auch keine entsprechenden Behandlungen einleiten. Daher ist eine Früherkennung besonders wichtig. Nur so können gezielt Maßnahmen gegen ein Fortschreiten der Hörminderung gesetzt werden.

Hörverminderungen durch zu viel Ohrenschmalz

OhrNormalerweise produziert der Körper so viel Ohrenschmalz, wie für die Selbstreinigung der Ohren benötigt wird.

Mögliche Ursachen für eine Überproduktion können ein übermäßiges und nicht sachgemäßes Reinigen bzw. gesundheitliche Gründe sein. Vielfach erwecken auch Hörgeräte den Eindruck, dass zu viel Ohrenschmalz vorhanden ist.

Diese Geräte sitzen in den Gehörgängen und verhindern, dass das Ohrenschmalz auf natürlichem Weg das Ohr verlässt. Falls Sie ein Hörgerät besitzen, sollten Sie regelmäßig die Cerumen-Filter wechseln.

Einer Hörschwäche, die aufgrund von zu viel Ohrenschmalz entsteht, können Sie mit dem Oricusan Forte Premium Öl und den Oricusan Kapseln ganz gut entgegenwirken.

Wie sich Ihre Ohren selbst reinigen

Ja, es stimmt, die Ohren können sich selbst reinigen, wobei das Ohrschmalz (lat. Cerumen) eine wichtige Rolle spielt. Das Cerumen hat die Aufgabe, gewissen Abschnitte des Ohres zu befeuchten und abgestorbene Hautzellen, Schmutz, Staub sowie andere Fremdkörper zu binden. Dadurch können diese nicht in das Innere des Ohres vordringen. Grundsätzlich produziert der Körper genügend Ohrschmalz, um das Ohr zu reinigen. Sollte bei Ihnen diese Funktion aber gestört sein bzw. zu viel Ohrschmalz vorhanden sein, dann können Sie die Selbstreinigung Ihres Ohres mit Oricusan Forte Premium Ohrenöl und Oricusan Kapseln sehr unterstützen.

Viele Menschen greifen zur Ohrreinigung ausschließlich zu Wasser und Wattestäbchen.

Achtung: Durch Wattestäbchen kann das Ohrschmalz tief in den Gehörgang gedrückt und dort durch Eintrocknen zu einem Klumpen werden. Daraus resultiert eine Verstopfung der Gehörgänge und somit auch eine Hörschwäche.

Ähnliche Produkte

  • AuriPur Ohrreinigungsspray
  • Audispray Adult/Junior
  • Cerumenex N Ohrentropfen
  • Otitex Ohrentropfen
  • Otosan Ohrenspray
  • Vaxol Ohrenspray

Wirkung

Wie wirkt Oricusan wie erfolgt die Anwendung?

Oricusan OhrenölIm Wesentlichen haben Oricusan Forte Premium Ohrenöl und Oricusan Kapseln dieselben Wirkungen. Laut Angaben des Herstellers sollen diese Präparate zu einer allgemeinen Gesundheit es Ohres und zu einer Verbesserung des Hörvermögens beitragen. Sie reinigen die Ohrmuschel und den äußeren Gehörgang, lösen überschüssiges und verhärtetes Ohrenschmalz und beugen Entzündungen im äußeren Gehörgang vor.

Zudem werden vom Ohrschmalz nicht gebundener Schmutz, Schuppen und andere Fremdstoffe entfernt.

Achtung: Oricusan Forte Premium Ohrenöl und Oricusan Kapseln sind keine Medikamente. Daher dürfen Sie diese Präparate beispielsweise nicht zur Behandlung von Ohrentzündungen einsetzen. Hier kann Ihnen nur Ihr HNO-Arzt wirksame Tropfen oder Tabletten verschreiben.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Oricusan?

Beide Produkte zeichnen sich durch eine hohe Konzentration an wirksamen natürlichen Inhaltsstoffen aus.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Oricusan Forte Premium Ohren Öl :

  • Arganöl
  • Süßmandelöl
  • Schwarzkümmelöl
  • Rosenöl

Arganöl

Arganöl wirkt im Ohr antibakteriell, antioxidativ und feuchtigkeitsspendend. Zudem schützt und regeneriert es die Zellen.

Süßmandelöl

Das Süßmandelöl trägt dazu bei, überschüssiges Ohrenschmalz in den äußeren Gehörgängen zu lösen. Zudem soll es auch bei Kopfschmerzen helfen.

Schwarzkümmelöl

Die heilende Wirkung von Schwarzkümmel ist seit tausenden von Jahren bekannt. Das Öl enthält zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe und hat eine fungizide Wirkung. Zusätzlich hilft es bei der Bekämpfung von Ekzemen und lindert Allergien.

Rosenöl

Rosenöl hat nicht nur einen angenehmen Duft, sondern ist auch ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender. Zudem wirkt es entzündungshemmend und durchblutungsfördernd.

Oricusan Kapseln

  • L-Arginin
  • Ginko Biloba Pulver
  • Schisandra Pulver

L-Arginin

L-Arginin hat eine anregende Wirkung und erweitert die Gefäße.

Ginko Biloba Pulver

Ginko Biloba Pulver steigert die Durchblutung im Ohr und dadurch bei einem Gehörsturz eine enorme Hilfe. Zudem wirkt es positiv auf die im Gehirn für das Hörvermögen zuständigen Bereiche.

Schisandra Pulver

Die Schisandra Pflanze ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Das Pulver wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral und antioxidativ.

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Oricusan?

Laut Hersteller sind sowohl beim Oricusan Forte Premium Ohren Öl als auch bei den Oricusan Kapseln keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Als Konsument sollten Sie sich jedoch bewusst sein, dass aufgrund von Allergien oder Überempfindlichkeiten negative Begleiterscheinungen nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.

Vereinzelt wurde von Juckreiz, Hautreizungen, Schwindel und Gehörgangsentzündungen berichtet.

Anwendung

Wie wird Oricusan angewandt?

Um mit Oricusan Forte Premium Ohren Öl eine bestmögliche Wirkung erzielen zu können, müssen Sie einige Punkte beachten. Vor der Anwendung (1 x täglich in beide Ohren) sollten Sie das Öl auf Körpertemperatur aufwärmen. Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite und lassen Sie eine halb gefüllte Pipette aus 2 Zentimeter Entfernung in das Ohr tropfen.

Den äußeren Gehörgang können Sie mit ein wenig Watte sanft verstopfen. Wichtig ist, dass das Öl mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Danach können Sie das aufgelöste Ohrschmalz mit warmem Wasser auswaschen und mit einem Tuch das Ohr trocknen. Falls der Ohrschmalz zu hartnäckig ist, können Sie den Vorgang wiederholen.

Anmerkung: Zu kalte Tropen können Schwindelanfälle auslösen.

Von den Oricusan Kapseln nehmen Sie zu den Mahlzeiten am Morgen und Abend je 1 Kapsel ein.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Oricusan

Bevor Sie sich für Oricusan Forte Premium Ohren Öl oder Oricusan+ von Good Living Products entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • Made in Germany
  • Wirksame natürliche Inhaltsstoffe
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Wirksame Ohrenreinigung und -pflege
  • Entzündungshemmend
  • Antibakteriell
  • Fungizid

Nachteile

  • Nur online beziehbar
  • In Apotheken und Drogerien nicht erhältlich
  • Mögliche Begleiterscheinungen bei Allergien und Überempfindlichkeiten

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Oricusan kaufen?

Anzeige

Oricusan+

Rasche Hilfe bei Ohrgeräuschen
Ginkgo für mehr Durchblutung
Schisandra für mehr Regeneration
Einfache Anwendung in Kapselform

€ 24,95 statt € 49,95 + 2 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Anzeige

Oricusan Ohrenöl 100 % natürliche Inhaltsstoffe
Entfernt überschüssiges Ohrenschmalz
Beugt Entzündungen vor
Wird in Europa produziert

€ 29,95 statt € 49,95 + 2 Flaschen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Oricusan Forte Premium Ohren Öl und Oricusan Kapseln können Sie direkt vom Hersteller beziehen oder in online bei baaboo.shop, eBay oder Amazon bestellen. Auf baaboo.shop finden Sie immer wieder auch günstige Sonder- bzw. Kombinationsangebote.

Preisvergleich

Wo ist Oricusan am günstigsten?

Wie Sie wissen, ein Preisvergleich zahlt sich immer aus. Im Internet werden Oricusan Forte Premium Öl und Oricusan Kapseln zu unterschiedlichen Preisen angeboten.

  • Mit € 29,95 (UVP 49,95) bekommen Sie das Oricusan Forte Premium Öl derzeit im baaboo.shop am günstigsten. Für die Kapseln bezahlen Sie im baaboo.shop € 24,95 (UVP€ 39,95)

Weitere Preisbeispiele:

  • eBay € 34,95
  • Amazon € 34,95

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Oricusan?

Sowohl Oricusan Kapseln als auch das Oricusan Forte Premium Öl werden von vielen Fachleuten empfohlen. Begründet wird diese Empfehlung einerseits durch eine optimale Reinigungs- und Pflegewirkung und andererseits durch die wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe, deren positive Wirkungen wissenschaftlich bewiesen ist. Zudem belegen unabhängig voneinander durchgeführte klinische Studien die Effektivität des Öls und der Kapseln.

EULobend wird zudem hervorgehoben, dass es sich um in Deutschland hergestellte Produkte handelt. Im Gegensatz zu Billigprodukten aus dem nicht EU-Ausland bestehen bei der Anwendung dieser Präparate für die Konsumenten absolut keine Gefahren.

Experten sind sich auch darüber einig, dass einem Ohrenöl gegenüber Wattestäbchen immer der Vorzug zu geben ist. Für eine besonders gründliche Reinigung und Pflege sind Wattestäbchen aufgrund der Verletzungsgefahr nicht vorgesehen.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Oricusan?

Wenn Sie im Internet nach Erfahrungsberichten über Oricusan Kapseln und das Oricusan Forte Premium Öl suchen, werden Sie durchwegs auf positive Meldungen stoßen. Die Masse der Anwender sind mit den Wirkungen beider Produkte äußerst zufrieden. Von Nebenwirkungen konnte nur in Einzelfällen berichtet werden.

Als positiv werden unter anderem die leichte Anwendung beider Präparate und die unkomplizierte Entfernung von überschüssigem Ohrenschmalz gewertet. Abgesehen von der wichtigsten Tatsache, dass sich dadurch ein eingeschränktes Hörvermögen wirklich verbessert.

Dass die Anwendung von Oricusan Kapseln und de Oricusan Forte Premium Öls von vielen Experten empfohlen wird, hat zudem so manchen Skeptiker überzeugt.

Viele Anwender berichten, dass sich ihre Hörqualität bereits nach einer kurzen Zeit gebessert hat. Die Ohren fühlen sich auch viel sauberer und gepflegter an, so der Tenor vieler Erfahrungsberichte.

Selbsttest

Anzeige

SonjaOricusan Forte Premium Öl im Selbsttest
Proband: Sonja, 27 Jahre alt
Testzeitraum: 8 Wochen


„Meine Frau hat immer mit gemeckert, dass der Fernseher zu laut sei. Auch im Büro oder beim Einkaufen habe ich immer wieder nachfragen müssen. Ich habe mir aber nicht viel dabei gedacht. Bis es mir selbst aufgefallen ist, dass da mit meinem Gehör etwas nicht in Ordnung ist. Also ging ich zum HNO, der aber Gott sei Dank keine Erkrankung feststellen konnte. Er meinte nur, dass die große Menge an Ohrschmalz ungewöhnlich ist und der Gehörgang verstopft sei.

Mit einer Ohrspülung könne das aber schnell bereinigt werden. Gesagt getan! Damit dieses Problem in Zukunft nicht vermieden wird, hat er mir zur Reinigung und Pflege meiner Ohren das Oricusan Forte Premium Öl empfohlen. Mit Recherchen im Internet habe ich mich über das Öl ausreichend informiert, für gut befunden und auch gleich im baaboo.shop bestellt.“


Wie es Sonja bei ihrem Selbsttest mit Oricusan Forte Premium Öl ergangen ist, lesen Sie in ihrem persönlichen Erfahrungsbericht.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Oricusan Forte Premium Öl

Fazit

Die Bewertungen von Experten auf der ganzen Welt sowie Erfahrungsberichte von Anwendern über Oricusan Forte Premium Öl und Oricusan Kapseln fallen durchwegs positiv aus. Aufgrund der bewiesenen Wirkung der Inhaltsstoffe werden auch die vom Hersteller versprochenen Effekte bestätigt. Beide Präparate sind leicht anzuwenden und können somit ohne großen Aufwand in den täglichen Lebensablauf integriert werden.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Oricusan Forte Premium Öl

Woche 1

Das Reinigen meiner Ohren ist bei mir gleich wie das Zähneputzen ein tägliches Ritual. Nun habe ich es aber zum ersten Mal mit dem Oricusan Forte Premium Öl probiert. Zugegebenermaßen habe ich das Öl aber nicht 1-mal pro Tag, sondern morgens und abends verwendet.

Bei der Anwendung habe ich mich strikt an die Empfehlungen des Herstellers gehalten. Also, das Öl auf Körpertemperatur bringen, mit der Pipette eintröpfeln und 10 Minuten einwirken lassen. Danach mit warmem Wasser auswaschen und trocknen. Das wars auch schon. Ach ja, auf Wattestäbchen habe ich bewusst verzichtet.

Woche 2 – 4

In diesen Wochen habe ich meiner Ohrreinigung und -pflege eindeutig mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ich konnte deutlich bemerken, dass sich immer weniger Ohrschmalz bildet. Mein Hörvermögen ist dadurch deutlich besser geworden.

Woche 4 – 7

Das Prozedere rund um meine Ohren habe ich weiterhin beibehalten. Zusätzlich habe ich zur Vorbeugung auch die Oricusan Kapseln eingenommen. Zur Kontrolle bin ich nochmals zum HNO gegangen. Er hat mit bestätigt, dass das Ohrschmalz nun normale und natürliche Formen angenommen hat.

Woche 8

Die Wirksamkeit von Oricusan Forte Premium Öl hat sich ja bereits nach rund 2 Wochen bewiesen. Mit dem Öl lässt sich übermäßiges Ohrschmalz sehr leicht auflösen und entfernen. Auf alle Fälle habe ich damit eine gute Wahl getroffen. Ich kann das Öl also nur weiterempfehlen.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Oricusan.

Nein, bislang können Sie diese Mittel nur über den Hersteller bzw. bei Amazon, eBay und im baaboo.shop kaufen.
Das stimmt. Stiftung Warentest hat das Thema bisher noch nicht aufgegriffen. Aber die zahlreichen positiven Expertenmeinungen sprechen auch für sich, oder?
Das sollte Ihr HNO festlegen. Sollte in den Gehörgängen zu viel Ohrenschmalz vorhanden sein bzw. sich bereits Verstopfungen gebildet haben, dann wird der Arzt es sicherlich anraten.
Grundsätzlich spricht Nichts dagegen. Zur Sicherheit können Sie das aber mit Ihrem Arzt besprechen.
Sowohl das Öl als auch die Kapseln werden in Deutschland unter Einhaltung der höchsten Sicherheitskriterien und gesetzlichen Vorgaben produziert.
Grundsätzlich für jeden, der Wert auf seine Ohrenpflege legt. Bei Babys und Kleinkindern sollte aber ein ärztlicher Rat eingeholt werden.
Gibt es beim Öl eine Anwendungsbeschränkung?
Das Öl bringt zwar das verlorene Hörvermögen nicht wieder zurück, aber auch bei tauben Menschen bildet sich Ohrenschmalz, das entfernt werden sollte.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Oricusan Kunden

Bewertung von Ulli V. aus Weimar, 28.05.2020
Mein HNO hat mir gesagt, dass mein Körper als Selbstreinigungsmaße zu viel Ohrenschmalz produziert. Dadurch haben sich in den Gehörgängen Verklumpungen gebildet. Mit dem Oricusan Forte Premium Öl kann ich meinen Fernseher nun wieder auf Zimmerlautstärke einstellen.

Bewertung von Paul R. aus Trier, 21.05.2020
Das Problem meiner Hörschwäche war eine Überproduktion von Ohrenschmalz. Mit Oricusan Forte Premium Öl habe ich gemerkt, dass sich dieses sehr gut auflöst und entfernt werden kann. Nun höre ich wieder gut.

Bewertung von Maria N. aus Oldenburg, 11.05.2020
Eine schwere Ohrenentzündung hat mich zu meinem HNO geführt. Da ich aber keine Medikamente mit Kortison wollte, hat mir mein Arzt die Oricusan Kapseln empfohlen. Ich habe die Kapseln 2-mal am Tag eingenommen und die Entzündung war schon bald weg.

Bewertung von Jürgen K. aus Lindau, 03.05.2020
Je älter ich wurde, desto schlechter wurde mein Hörvermögen. Der Grund dafür waren Verstopfungen in den Gehörgängen. Mit dem Oricusan Forte Premium Öl habe ich dagegen ein ausgezeichnetes Mittel gefunden.

Bewertung von Franziska G. aus Hildesheim, 20.04.2020
Seitdem ich das Oricusan Forte Premium Öl verwende gehören meine Ohrverstopfungen der Vergangenheit an. Die Wirkung des Öls hat mich überzeugt.

Bewertung von Christian D. aus Essen , 05.04.2020
Meine Hörschwäche habe ich schon seit meiner Kindheit. Aber das viele Ohrenschmalz hat dieses Problem zusätzlich verstärkt. Mit dem Oricusan Forte Premium Öl konnte ich das aber sehr gut in den Griff bekommen.

Warnhinweis

Oricusan Forte Premium Ohrenöl: Von Kindern fernhalten. Nicht auf in Augen oder auf Schleimhäute verwenden. Kein Medizinprodukt!

Oricusan Kapseln: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren. Bitte besprechen Sie die Einnahme bei Schwangerschaft oder in der Stillzeit vorher mit Ihrem Arzt. Kein Medizinprodukt!

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top