Home » Produktcheck » ReCardio

ReCardio

by Creative Words
ReCardio

ReCardio – natürliche Inhaltsstoffe gegen zu hohen Blutdruck

ReCardio – Informationen

  • Name(n):ReCardio
  • Hersteller: Grow-Health
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Dosierung: 1 x täglich eine Kapsel
  • Hauptwirkstoff: Brennnessel
  • UVP: € 39.00
  • Günstigster Preis: € 29.95

Produktcheck

ReCardio Produkt Test

Bluthochdruck ist ein Volksleiden, das in Deutschland rund 35 Millionen Menschen betrifft. Ein zu hoher Blutdruck kann zu weiteren, teils gravierenden Folgeerkrankungen führen. Dazu zählen beispielsweise Herzinfarkte und Schlaganfälle.

ReCardio Kapsel sollen dabei helfen, den Blutdruck auf natürliche Weise zu senken. Regelmäßig eingenommen soll ReCardio eine Senkung des Blutdrucks zur Folge haben und eine gleichzeitige Stabilisierung der Werte.

Die Wirkung basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen, welche in der Kombination die Herzfunktion regulieren und verbessern. So soll es möglich sein, Blutgerinnsel, die bereits vorhanden sind, zu lösen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der ReCardio Kapseln soll sein, dass es zu einer Förderung der Gedächtnisleistung und der Koordination kommt.

Wir haben uns das Nahrungsergänzungsmittel ReCardio einmal genauer angesehen und uns mit den Wirkstoffen beschäftigt. So klären wir Sie in unserem Produktcheck darüber auf, ob der Wirkkomplex wirklich hilft und die Einnahme mit Risiken verbunden ist.

Wirkung

Wie wirkt ReCardio und wie erfolgt die Anwendung?

Die ReCardio Kapseln basieren auf einer speziellen Wirkstoffformel, die sich den Heilkräften der Natur bedient. So wurden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet, die sich positiv auf den Blutdruck und auf die Funktion des Herzens auswirken sollen. Folgende wichtige Inhaltsstoffe sind in ReCardio zu finden:

Brennnessel

Die heilende Pflanze steckt voller Vitamine und hat eine entwässernde Wirkung. So lassen sich Ödeme reduzieren und durch die speziellen Säuren der Blutfluss verbessern. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Heilpflanze ist, dass sie eine beruhigende Wirkung hat.

Hagebuttenpulver

Auch die Hagebutte hat einen entwässernden Effekt, sodass Giftstoffe schneller und einfacher aus dem Körper ausgeleitet werden können. Anthocyane sind in hoher Konzentration in der Hagebutte enthalten. Diese sorgen für eine Erweiterung der Blutgefäße und helfen so dabei, den Blutdruck zu regulieren.

Hagedorn oder Weißdorne

Diese Heilpflanze hat einen positiven Effekt auf die Blutgefäße. So wird der Bildung von Plaque an den Gefäßwänden vorgebeugt und die Blutgefäße erweitern sich. Dies hat eine positive Auswirkung auf die Blutwerte und den Blutdruck im Allgemeinen. Hagedorn wirkt sich außerdem positiv auf den Cholesterinspiegel aus.

Riboflavin

Dieser Wirkstoff wird auch als Vitamin B2 bezeichnet und ist an der Produktion der Erythrozyten beteiligt. Außerdem unterstützt er die Bildung von Antikörpern.

Thiamin

Hierbei handelt es sich um Vitamin B1, welches den Blutfluss im Körper verbessern kann. Es wirkt unmittelbar auf das Nervensystem und spielt eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von Energie aus Kohlenhydraten.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in ReCardio?

Nur natürliche Inhaltsstoffe stecken in ReCardio, was die gute Verträglichkeit der Kapseln erklärt. Die verschiedenen Wirkstoffe wurden exakt aufeinander abgestimmt. So entfalten sie eine blutdrucksenkende Wirkung und stärken das Herzkreislaufsystem.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in ReCardio:

  • Brennnessel
  • Hagedorn
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Thiamin

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei ReCardio?

Generell ist bislang noch nicht von Nebenwirkungen bekannt, die im Zusammenhang mit einer Einnahme von ReCardio aufgetreten sind. So wird das Mittel als allgemein sehr gut verträglich beschrieben.

Natürlich kann es auch bei Nahrungsergänzungsmitteln, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, zu einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeitserscheinungen kommen. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Einnahme einen Arzt fragen, ob Sie ReCardio unbedenklich einnehmen können.

Einnahme

Wie wird ReCardio eingenommen?

kapsel , pille , gesundheit , medizin , medikamente , vitamine , apotheke , pharma , gesundheitswesen , zuschlag , omega-fettsäuren , omega säuren , ernährung , gelb , gel , fischöl , omega 3 , omega-6 , lichtdurchlässig , wellness , abhilfe

Laut Hersteller sollten Sie einmal täglich eine Kapsel einnehmen. Die Einnahme sollte mit ausreichend Flüssigkeit erfolgen, wobei sich Wasser am besten dazu eignet. Auf keinen Fall sollten Sie ReCardio mit Alkohol einnehmen. Sonst könnte es zu einem Anstieg des Blutdrucks aufgrund des Alkohols kommen. Außerdem kann ReCardio dann nicht mehr optimal seine Wirkung entfalten.

Wann Sie die ersten Ergebnisse bemerken werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So spielt es eine Rolle, wie ausgeprägt Ihre Hypertonie ist. Meist zeigen sich erste Veränderungen nach rund ein bis zwei Wochen.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von ReCardio

Bevor Sie sich für ReCardio von Hersteller entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • senkt und stabilisiert den Blutdruck
  • Vorbeugung vor möglichen Folgeerkrankungen
  • Stärkung der Herzfunktion
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • sehr gut verträglich

Nachteile

  • kann zu allergischen Reaktionen führen

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man ReCardio kaufen?

Anzeige

ReCardio
senkt effektiv den Blutdruck
stärkt das Herz
basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen
ist gut verträglich


In Drogeriemärkten oder Apotheken ist ReCardio nicht erhältlich. Dafür können Sie den natürlichen Blutdrucksenker direkt über den Hersteller beziehen. Oder Sie kaufen Ihnen in einem der vielen Online-Shops im Internet. Dies ist etwa auf Amazon oder eBay möglich.

Derzeit ist ReCardio bei folgenden Anbietern erhältlich:

  • Amazon
  • eBay
  • baaboo

ReCardio Alternativen

Welches Produkt sollten Sie stattdessen anwenden?

Die Wirkung von ReCardio hat uns in unserem Produktcheck überzeugt. So lässt sich durch den speziellen Wirkkomplex der Blutdruck senken. Auch eine Verbesserung der Herzfunktion ist möglich, was unmittelbar eine positive Auswirkung auf das allgemeine Wohlbefinden hat. Aber es gibt auch noch eine Alternative, die Sie statt ReCardio zur Blutdrucksenkung einnehmen können.

Blutamil basiert ebenfalls auf natürlichen Inhaltsstoffen, welche eine Regulierung des Blutdrucks bewirken können. In dem Nahrungsergänzungsmittel stecken wertvolle Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E.

ProduktReCardioBlutamil
WirkungSenkt den Blutdruck und stärkt die HerzfunktionReguliert den Blutdruck und stärkt das körpereigene Immunsystem
Mögliche NebenwirkungenKeine bekanntKeine bekannt
Inhalt60 Kapseln60 Kapseln
Preis29,85 Euro24,95 Euro
Versandkostenkostenloskostenlos
Lieferzeit1 bis 3 Tage1 bis 3 Tage
Bewertung5 von 5 Sternen5 von 5 Sternen

Wo und zu welchem Preis kann man Blutamil kaufen?

Anzeige

Blutamil Stärkt das Immunsystem
Unterstützt die Herzfunktion
Hochdosiertes Fischöl
Reich an Vitamin E

€ 24,95 statt € 39,98 + 2 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+2


Blutamil können Sie nur online kaufen und ist nicht in den umliegenden Apotheken erhältlich. Es gibt zahlreiche Anbieter, die das Nahrungsergänzungsmittel online zu einem fairen Preis anbieten.

Preisvergleich

Wo ist ReCardio am günstigsten?

Die unverbindliche Preisempfehlung für ReCardio Kapseln liegt bei 39 Euro für eine Dose. Im Online-Shop von baaboo erhalten Sie das Nahrungsergänzungsmittel deutlich günstiger. Und so bezahlen Sie für eine Dose bei baaboo nur 29,95 Euro. Außerdem bietet Ihnen der Shop noch diverse Sparangebote. So bezahlen Sie beispielsweise zwei Dosen und erhalten eine weitere gratis dazu.

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über ReCardio?

In den verschiedenen Tests sind die Experten zum Ergebnis gekommen, dass es sich bei ReCardio um ein sehr gutes Nahrungsergänzungsmittel gegen Bluthochdruck handelt. Täglich muss nur eine Kapsel eingenommen werden, sodass es sich um ein sehr ergiebiges Supplement handelt. Bereits nach kurzer Zeit ließ sich ein erster Effekt auf den Blutdruck erkennen.

Als sehr positiv wurde die gute Verträglichkeit empfunden. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe wird ReCardio sehr gut vertragen und kann auch ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

ReCardio ist also ein guter, natürlicher Weg, um Bluthochdruck zu senken. So lässt sich mit regelmäßiger Einnahme auch anderen Krankheiten vorbeugen. Dies gilt etwa für Herzinfarkte oder Schlaganfälle.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit ReCardio?

Die Erfahrungen der verschiedenen Anwenderinnen und Anwender zeigen, dass ReCardio durchweg positiv bewertet wurde. So bemerkten einige Probanden sogar kurze Zeit nach der Einnahme eine deutliche Besserung ihrer Blutdruckwerte. Dies galt besonders für Menschen, die an einem niedrigen Grad der Hypertonie litten. Aber auch bei Probanden, deren Blutdruckwerte in deutlich höheren Bereichen lagen, konnte eine erhebliche Verbesserung erzielt werden.

Besonders gut fanden es die meisten Anwenderinnen und Anwender, wie gut sich ReCardio einnehmen ließ. So lässt sich die Einnahme gut in den normalen Tagesablauf integrieren. Von Nebenwirkungen berichteten die Testerinnen und Tester nichts in ihren Erfahrungsberichten. Im Gegenteil: Es wurde allgemein von einem besseren Wohlbefinden und einer gestiegenen körperlichen Fitness erzählt.

Selbsttest

Anzeige

Manfred ReCardio im Selbsttest
Proband: Manfred, 58 Jahre alt
Testzeitraum: 8 Wochen


„Ich war mittlerweile in ein Alter gekommen, wo der Blutdruck nicht mehr ganz so mitspielen wollte, wie noch vor einigen Jahren. Bereits seit längerem waren meine Werte viel zu hoch und ich versuchte sie, mit Sport und ausreichend Bewegung in den Griff zu bekommen. Dann erzählte mir meine Bekannte von dem Mittel ReCardio und welche Ergebnisse sie damit erzielt hatte.

So begann ich damit, die kleinen Kapseln jeden Tag zum Frühstück zu nehmen. Und bereits nach kurzer Zeit waren meine Blutdruckwerte deutlich niedriger. Dies galt auch dann, wenn ich an einem Tag mal vergessen hatte, ausreichend zu trinken. So machte ich mit der Einnahme weiter und konnte sehr gute Resultate erzielen. Ich würde das pflanzliche Mittel jederzeit weiterempfehlen und Nebenwirkungen sind bei mir nicht aufgetreten.“


Wie es Manfred in seinen 8 Wochen mit ReCardio ergangen ist, können Sie in seinem Tagebuch nachlesen.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit ReCardio

Fazit

ReCardio ist eines der wenigen, frei verkäuflichen Mitteln auf dem Markt, das wirklich einen positiven Einfluss auf den Blutdruck hat. Es kann sich positiv auf die Regulierung der Herzfunktion auswirken und hilft dabei, den Blutdruck zu stabilisieren. So lassen sich eventuelle Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt und Schlaganfall, vorbeugen. Das Supplement fördert das Gedächtnis und wirkt sich nach einem Schlaganfall positiv auf die Regeneration von Sprache und Bewegung aus.

Das Nahrungsergänzungsmittel basiert ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen. So wird es vom Körper sehr gut vertragen und es kommt zu keinen Nebenwirkungen. Falls Sie auf einen Stoff allergisch reagieren, kann es natürlich dennoch zu einer Reaktion kommen.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit ReCardio

Woche 1

Ich hatte beschlossen, meinen Blutdruck mit natürlichen Mitteln zu regulieren. Erst, wenn dies keinen Erfolg zeigt, würde ich auf medizinische Präparate umsteigen. Und so begann ich mit der Einnahme von ReCardio, dass ich, wie der Hersteller es empfiehlt, gleich am Morgen mit einem Glas Wasser einnahm. Die kleinen Kapseln ließen sich sehr gut schlucken und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass sie einen Nachgeschmack in meinem Mund hinterlassen würden.

Nach etwa einer Stunde kontrollierte ich meinen Blutdruck und konnte schon eine erste Veränderung feststellen, die ich gleich in meinem Blutdruck-Tagebuch notierte. Ein Blick in das Buch zeigte mir auch, dass die Werte niedriger waren als sonst zu dieser Tageszeit. Bis zum Ende der ersten Woche setzte sich dieser positive Trend fort.

Woche 2 bis 3

Meine Werte sind zwar noch nicht auf Normal-Niveau, aber lange nicht mehr in bedenklichen Bereichen, wie das noch zu Beginn der Fall war. Und ich habe noch eine positive Veränderung an mir feststellen können. Ich kann mich wesentlich besser konzentrieren und fühle mich allgemein auch etwas fitter. Als ich gestern mit meinem Bekannten eine Runde Squash gespielt habe, habe ich ihm gleich von ReCardio erzählt.

Woche 4 bis 8

Mein Blutdruck hat sich auf einem normalen Level eingependelt, und das nun schon seit mehr als zwei Wochen. Ich werde ReCardio auf jeden Fall weiter nehmen, um ihn weiterhin konstant niedrig zu halten. Das Beste daran ist, dass ich mich wirklich allgemein besser fühle und viel mehr Energie habe.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu ReCardio.

Dies hängt immer davon ab, wie stark die Hypertonie ausgeprägt ist. Generell ist bei ReCardio mit schnellen Ergebnissen zu rechnen. So ist in einigen Tests zu lesen, dass die Wirkung bereits kurze Zeit nach der ersten Einnahme einsetzte. Bei anderen hat es wiederum einige Tage gedauert.
Es gibt verschiedene Faktoren, welche Bluthochdruck begünstigen können. Dies gilt etwa Stress, eine ungesunde Ernährung und Rauchen. Auch der regelmäßige Genuss von Alkohol kann sich schädlich auf den Blutdruck auswirken. Daneben spielen noch genetische Faktoren in diesem Zusammenhang eine Rolle.
Ein dauerhaft zu hoher Blutdruck kann gravierende Folgen haben. So erhöht er das Risiko eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls. Zudem wirkt er sich negativ auf das Herz aus und kann auf Dauer auch die Herzfunktion verschlechtern. Die Senkung des Blutdrucks ist also wichtig, um Folgeerkrankungen vorzubeugen.
Nein, bei ReCardio handelt es sich um ein Präparat, das ausschließlich direkt über den Hersteller oder in einem der Shops im Internet verkauft wird. So finden sich immer wieder interessante Sparangebote auf eBay oder auf anderen Portalen. Auch im Drogeriemarkt können Sie ReCardio nicht kaufen.
Sollten Sie allergisch auf einen der genannten Inhaltsstoffe reagieren, ist von einer Einnahme abzusehen. Auch Jugendliche, Schwangere oder Stillende sollten ReCardio nicht einnehmen. Es empfiehlt sich, vor der Einnahme einen Arzt um Rat zu fragen.
Dank der natürlichen Inhaltsstoffe wird ReCardio in der Regel sehr gut vertragen. Es kann lediglich zu Unverträglichkeitserscheinungen kommen, falls Sie auf einen der enthaltenen Stoffe allergisch reagieren.
ReCardio basiert auf einer Wirkformel aus Brennnessel und Hagedorn. Hinzu kommen noch wertvolle Vitamine und Aminosäuren. Dank der besonderen Zusammensetzung kann das Mittel den Blutdruck senken und die Herzfunktion unterstützen. Durch die Zugabe von Brennnessel kommt es zu dem zu einer entwässernden Wirkung.
Laut Hersteller reicht es aus, wenn pro Tag eine Kapsel ReCardio eingenommen wird. Bereits diese Dosis ist ausreichend, um den Blutdruck auf natürliche Weise zu regulieren und das Herz zu stärken. Die Einnahme sollte mit ausreichend Flüssigkeit erfolgen. Auf keinen Fall sollten Sie ReCardio zusammen mit Alkohol einnehmen.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von ReCardio Kunden

Bewertung von Holger Z. aus Friedberg, 17.07.2020
Ich hatte schon längere Zeit mit meinem hohen Blutdruck zu kämpfen und suchte nun nach einer Möglichkeit, diesen auf natürliche Weise unter Kontrolle zu bekommen. Im Internet habe ich dann einen Bericht über ReCardio gelesen und habe mir das Mittel beim Hersteller bestellt. Bereits wenige Stunden, nachdem ich die erste Kapsel genommen hatte, war mein Blutdruck deutlich niedriger. Mittlerweile nehme ich ReCardio seit drei Monaten und bin sehr zufrieden. Nebenwirkungen traten keine auf.

Bewertung von Helga W. aus Fürth, 11.07.2020
Zuerst war ich etwas skeptisch, ob ein natürliches Mittel wirklich dabei helfen könnte, meinen Blutdruck zu regulieren. Aber ReCardio hat mich einfach überzeugt. Die Kapseln lassen sich gut mit einem Glas Wasser einnehmen und ich habe sie auch gut vertragen. Mittlerweile bewegt sich mein Blutdruck in normalen Bereichen und ich habe auch das Gefühl, das ich mich allgemein etwas fitter und wohler in meinem Körper fühle.

Bewertung von Elfriede B. aus Siegen, 28.06.2020
Meine Blutdruckwerte waren meistens zu hoch, was mir schon seit einiger Zeit Sorgen bereitete. So entschied ich mich dazu, es einmal mit ReCardio zu probieren. Dies hatte mir eine Freundin empfohlen. Und tatsächlich, nach einiger Zeit waren meine Blutdruckwerte nicht mehr stark erhöht. Seitdem nehme ich das Mittel regelmäßig ein und achte zusätzlich noch stärker auf meine Ernährung. Schließlich möchte ich keine schweren Folgeerkrankungen riskieren. ReCardio ist mir dabei eine sehr große Hilfe.

Bewertung von Margarethe H. aus Stuttgart, 17.06.2020
Eine Bekannte hat mir ganz nebenbei von ReCardio erzählt und mir davon berichtet, wie es ihr mit dem Mittel gelungen ist, ihren Blutdruck zu stabilisieren. Da beschloss ich, es auch einmal zu probieren. Besonders gut finde ich, dass ReCardio nur auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert. So muss ich keine Chemiekeule zu mir nehmen. Mit ReCardio habe ich es geschafft, meinen Blutdruck weitestgehend zu normalisieren. Außerdem habe ich das Gefühl, dass ich wieder viel fitter in meinem Alltag geworden bin. Manche Tätigkeiten fallen mir deutlich leichter als vorher.

Bewertung von Annabelle K. aus Wolfsburg, 13.06.2020
Mein Ziel war es, meinen Blutdruck zu senken. Allerdings wollte ich dafür keine Medikamente einnehmen, die auch noch in andere Bereiche des Körpers eingreifen. Ein Bekannter hat mir dann von ReCardio erzählt und ich habe es ausprobiert. So ist es mir gelungen, meine Werte zu stabilisieren. Sehr gut finde ich, dass keine Chemie in den kleinen Kapseln enthalten ist. Meiner Schwester habe ich das Präparat auch schon empfohlen.

Bewertung von Michaela A. aus Weimar , 02.06.2020
Nahrungsergänzungsmittel gibt es ja viele auf dem Weg und so war ich zuerst skeptisch, als ich einen Bericht über ReCardio gelesen habe. Dennoch beschloss ich, dem Präparat eine Chance zu geben. Bereits nach kurzer Anwendung konnte ich erste Verbesserungen bei meinen Blutdruckwerten feststellen. Seit ich ReCardio nehme, habe ich außerdem wieder viel mehr Energie. Selbst nach langen Arbeitstagen bin ich noch energiegeladen.

Bewertung von Sebastian W. aus Wiesbaden, 23.04.2020
ReCardio hat mir dabei geholfen, auf natürliche Weise meinen Blutdruck zu regulieren. Ich würde es jedem, der wie ich mit Bluthochdruck zu kämpfen hat, ohne Bedenken empfehlen. Auch der Preis war gemessen an der Wirkung vollkommen gerechtfertigt.

Bewertung von Wanda T. aus Wismar, 14.04.2020
Mit ReCardio habe ich endlich ein Mittel gefunden, dass mir dabei hilft, meinen Blutdruck zu senken. Meine Werte haben sich im Laufe der Einnahme reduziert und sich schließlich stabilisiert. ReCardio ist sehr gut verträglich und lässt sich gut einnehmen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns: