Bio-Zeichen Baden-Württemberg

Bio-Zeichen-Baden-Württemberg GütesiegelKategorie:

Bio Siegel

Herausgeber

Schmeck den Süden – Baden-Württemberg

Zertifiziert von:

Mindestens einmal pro Jahr prüfen zugelassene Kontrollstellen, die vom Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum, Baden-Württemberg beauftragt werden, den gesamten Betrieb.

Eckdaten:

Um das BW-Biosiegel tragen zu dürfen, müssen neben Einhaltung der EG-Öko-Verordnung alle verwendeten pflanzlichen Produkte zu 100% im Raum Baden-Württemberg angebaut werden. Die Agrar-Rohprodukte bei Verarbeitungsprodukten stammen auch aus dieser Region, andere Zutaten, wie Pfeffer, werden nach Bestimmungen des BW-Biosiegels produziert, dürfen aber aus anderen Regionen bezogen werden.

Futtermittel der Tiere müssen überwiegend aus betriebseigener Erzeugung stammen. Außerdem müssen die Tiere ab dem Alter von 6 Wochen in der Region gehalten werden.

Ziele:

Erhalt der Artenvielfalt, Ankurbelung der regionalen Kreislaufwirtschaft, Transparenz bei der Erzeugung und Herstellung von Lebensmitteln, Sicherheit durch Kontrollen und den Verzicht auf Gentechnik.

Richtlinien:

Bio-Zeichen BW

Größe:

5% (ca. 3.000) der Baden-Württembergischen Landwirtsbetriebe bewirtschaften 6,4% (ca. 92.800 ha) der landwirtschaftlichen Nutzfläche nach Bestimmungen der EG-Öko-Verordnung.

Standards:

Die Standards richten sich nach der EG-Öko-Verordnung. Weiterhin müssen Produkte, die das BW-Biozeichen tragen, von vollständig auf ökologischen Landbau umgestellten Betrieben stammen.

Webseite:

Schmeck den Süden

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (114 Stimmen, Durchschnitt: 4,91 von 5)
Loading...
Top