NEULAND

NEULAND GütesiegelKategorie:

Weitere Siegel

Herausgeber

neuland – Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung e.V. gegründet von: Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft e.V. (ABL), Deutscher Tierschutzbund (DTschB), BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland.

Zertifiziert von:

neuland verfügt über ein eigenes Kontrollsystem. Die Prüfung erfolgt durch unabhängige externe Kontrollstellen.

Eckdaten:

Eigenständiges Markenfleischprogramm, das Maßstäbe für eine artgerechte Tierhaltung festgelegt hat, die von vielen Institutionen anerkannt wurden.

Besonderheiten:

neuland schafft Richtlinien für die Haltung, Fütterung, Transport usw. der Tiere auf neuland-Höfen. Die Richtlinien gliedern sich in Richtlinien für Schweine, Rinder, Schafe, Legehennen und Mastgeflügel mit dem Ziel einer artgerechten Tierhaltung.

Ziele:

Schaffung einer qualitätsorientierten, tiergerechten und umweltschonenden Tierhaltung in bäuerlichen Betrieben.

Standards:

Alle Tiere liegen auf Einstreu, Loch- oder Spaltenböden sind nicht erlaubt. Außerdem haben alle Tiere ganzjährig Auslaufsmöglichkeiten und dürfen nicht angebunden oder dauerhaft fixiert sein.

Importiertes Futter, Leistungsförderer und Gentechnik jeglicher Art sind verboten.

Webseite:

NEULAND

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (80 Stimmen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...
Top