Slimymed

Slimymed

Mit Slimymed schnell zur Traumfigur

Slimymed – Informationen

  • Name(n): Slimymed; Slimy med; Slimymed Premium; Slimymed direct effect
  • Hersteller: Med One Solution Ltd.
  • Inhalt: 60 Pillen
  • Dosierung: 2x täglich eine Tablette
  • Hauptwirkstoff: Ballonblume und Mangostane
  • UVP: € 69.90
  • Günstigster Preis: € 49.90

Produktcheck

Der Slimymed Produkt Test

Nicht nur zum Sommer wünschen sich viele Menschen einen schlanken Körper. Dieses Vorhaben ist jedoch mit viel Arbeit verbunden, weshalb manche Menschen lieber auf Produkte setzen, die beim Abnehmen helfen können. Slimymed ist so ein Präparat.

Der Hersteller verspricht, dass Slimymed ein richtiger Fatburner ist, der den Stoffwechsel aktiviert und die Fettverbrennung beschleunigt. Eine Gewichtsabnahme ist damit ganz einfach zu erreichen. Sehr gut ist an den Kapseln, dass sie keine chemischen Zusatzstoffe enthalten und Heißhungerattacken verhindern können.

Zertifiziert und für Apotheken zugelassen

SlimymedDer Wirkstoff hat klinische Studien durchlaufen und wurde bei vielen Probanden getestet. Er wurde sogar so gut bewertet, dass er eine Zulassung für die Apotheken bekommen hat. Zudem hat das Produkt eine ISO und HACCP Zertifizierung. Das bedeutet, dieses Produkt ist sicher. Für Sie könnten auch interessant sein, dass die Kapseln in Deutschland hergestellt werden. Das weckt in der Regel auch mehr Vertrauen als bei Produkten, die aus China oder Asien kommen.

Endlich haben Sie die Möglichkeit, ohne große Mühe Gewicht zu verlieren. Doch ob auch wirklich alles so stimmt, wie der Hersteller es verspricht, steht noch in Frage. Lesen Sie hier einfach aufmerksam weiter. Es klingt grundsätzlich zu schön, um wahr zu sein. Einfach Kapseln schlucken, keinen Sport machen und auch keine Ernährungsumstellung.

Kann Abnehmen wirklich so einfach sein oder ist das alles nur ein Fake und reine Geldmacherei? Gleich werden Sie es erfahren.

Wirkung

Wie wirkt Slimymed und wie erfolgt die Anwendung?

Um eine gute Wirkung zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie die Tabletten auch richtig und nach Herstellerangaben einnehmen. Das bedeutet, Sie nehmen zwei- bis viermal täglich eine Kapsel. Im Idealfall nehmen Sie die Kapsel etwa 30 Minuten vor einer Mahlzeit, damit sie auch ihre Wirkung entfalten kann. Denken Sie daran, über den Tag verteilt ausreichend zu trinken. Dies ist wichtig, um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen und ganz nebenbei macht das Wasser im Magen auch noch angenehm satt.

Der Hersteller rät dazu, die Appetitzügler für mindestens vier Wochen einzunehmen. Dann haben Sie auch die Möglichkeit, die volle positive Wirkung zu erhalten. Jedoch müssen Sie sich auch darüber bewusst sein, dass es irgendwann auch wieder ein Leben ohne die Kapseln geben muss. Es kann durchaus passieren, dass dann Ihr Gewicht auch wieder steigt, wenn Sie nicht aufpassen, was Sie essen.

Keine Quellstoffe

Sie müssen auch wissen, dass in diesem Appetitzügler keine Quellstoffe enthalten sind. Oftmals befinden sich in den Kapseln Wattebällchen oder Schwammstücke, die dann im Magen aufquellen und so den Magen füllen. Diese Kapseln sind aber in Verruf geraten, weil sie auch richtig gefährlich waren und sogar einen Darmverschluss auslösen konnten. Bei Slimymed ist das nicht der Fall. In den Kapseln sind wirklich nur pflanzliche Inhaltsstoffe und keine Quellstoffe zum Magenfüllen.

Abnehmen

Slimymed wirkt deshalb, weil es perfekt konzipiert ist. Der Körper verbrennt leider bevorzugt Kohlehydrate und Fett nicht so gerne. Das Produkt dagegen sorgt dafür, dass das gespeicherte Fett verbrannt und in Energie umgewandelt wird. Die Kohlehydrate dagegen dürfen sättigen und werden nur langsam verbrannt. Leider neigt der Körper auch dazu, seine Fettreserven für Notfälle zu speichern.

Wer schon viele Diäten probiert hat, hat seinen ganzen Stoffwechsel schon so weit heruntergefahren, dass der Körper das Fett nicht hergeben möchte. Er will es für Hungerphasen speichern. Genau das ist auch das Problem, wenn Menschen immer wieder Diäten machen. Sie bringen den ganzen Stoffwechsel durcheinander und das schlägt sich auf das Gewicht nieder. Man nimmt schwerer ab und umso schnell wieder zu; meist dann sogar noch mehr, als man abgenommen hat. Dies ist dann der berühmte Jo-Jo-Effekt.

Ballonblumenextrakt

Der indische Ballonblumenextrakt wird aus ostindischen Globusdisteln gewonnen. Sie hat entzündungshemmende Eigenschaften und wird deshalb auch als Heilpflanze gehandelt. Gerade in der ayurvedischen Medizin findet die Pflanze sehr großen Anklang, weil sie auch Fieber, Husten, Gelbsucht und vieles mehr heilen kann.

Was das Gewicht betrifft, so aktiviert die Ballonblume bestimmte Vorgänge im Körper. Sie hemmt die Fettsäuresynthese und fördert die Oxidation der Fettsäuren. Die Ballonblume hemmt zudem das Protein Perilipin. Dieses wiederum hemmt die Lipasen daran zu den Triglyceriden zu gelangen und genau diese Lipase ist für die Fettverbrennung so wichtig.

Die Mangostane gehört zur Gattung Garcinia und enthält sehr viele Antioxidantien. In der chinesischen Medizin hat die Mangostane eine hohe Bedeutung. Diese Pflanze aktiviert die Sirtuine und trägt deshalb ebenfalls zum Abnehmen bei.
Es gibt sogar Studien, in denen den Probanden Kräutermischungen aus genannten Produkten verabreicht wurde. Auch wenn es sich dabei um keine Tabletten für einen Gewichtsverlust handelte, so haben die Probanden innerhalb von 8 Wochen tatsächlich auch an Gewicht verloren.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten stecken in Slimymed?

Laut Hersteller wurden nur pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet, die auf keinen Fall bedenklich sind. Sogar Veganer können die Kapseln ohne Probleme einnehmen, da selbst die Kapselhülle aus nicht tierischen Substanzen hergestellt ist.

Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe in Slimymed :

  • Apfelessig Extrakt
  • Chlorella
  • Spirulina
  • Grüner Tee Extrakt
  • Ananas Extrakt
  • Brennnessel Extrakt
  • Biotin
  • Ascorbinsäure
  • Magnesiumoxid
  • Ballonblume
  • Mangostane
  • Zink
  • Vitamin B6

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Slimymed?

Die Kapseln sind zu 100% vegan und Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt. Es kann durchaus passieren, dass Sie Durchfall bekommen, wenn Sie etwas zu viel eingenommen haben. Halten Sie sich aber an die angegebene Tagesdosierung, so ist nicht mit Durchfall zu rechnen.

Bedenken Sie aber, dass es bei allen Produkten zu unerwünschten Erscheinungen kommen kann, die auch auftreten, wenn Sie auf einen Stoff überempfindlich reagieren. Sollten Sie dies bei sich bemerken, so suchen Sie einen Arzt auf und setzen Sie das Produkt umgehend ab.

Einzig auf eine Sache müssen Sie aufpassen- die Kapseln enthalten Koffein, was generell nicht schlecht ist. Koffein recht den Stoffwechsel und die Verdauung an, kann aber eben auch etwas hippelig machen, wenn Sie darauf empfindlich reagieren. Während der Einnahme der Tabletten sollten Sie deshalb vorsichtig sein, wie viele Getränke mit Koffein Sie zu sich nehmen. Dadurch kann es nämlich passieren, dass sich Ihr Puls beschleunigt oder Sie Schlafprobleme bekommen.

Einnahme

Wie wird Slimymed eingenommen?

Beginnen Sie mit der ersten Einnahme etwa 30 Minuten vor dem Frühstück und schlucken Sie die Kapsel mit einem Glas Wasser. Anschließend können Sie am Vormittag und Mittag noch jeweils eine Kapsel nehmen.

Der Hersteller rät dazu, nach 15 Uhr keine Kapseln mehr einzunehmen, da diese Koffein enthalten, um den Stoffwechsel anzuregen. In diesem Fall kann es passieren, dass Ihr Schlaf bei einer Einnahme nach 15 Uhr gestört wird und sie die ganze Nacht wach liegen.

Falls Sie sehr sensibel auf Koffein reagieren, so sollten Sie während der Einnahme von Slimymed keine koffeinhaltigen Getränke zu sich nehmen, da dies zu vermehrter Unruhe und Herzklopfen führen kann.

Vorteile & Nachteile

Pro und Contra von Slimymed

Bevor Sie sich für Slimymed von Med One Solution Ltd. entscheiden, können Sie sich hier nochmals über die möglichen Vor- und Nachteile informieren.

Vorteile

  • lässt die Pfunde schmelzen
  • reduziert den Hunger
  • baut Fettpolster ab
  • kein Heißhunger
  • aktiviert den Stoffwechsel
  • wandelt Kohlehydrate in Energie um

Nachteile

  • tägliche Einnahme notwendig
  • etwas höherer Preis

Kaufen

Wo und zu welchem Preis kann man Slimymed kaufen?

Anzeige

Slimymed
Verlust von Körpergewicht
kein Heißhunger
verbesserte Fettverbrennung
Steigerung des Stoffwechsels

49,90 € statt 69,90 € + 3 Dosen gratis
beim Kauf von Sparangebot 3+3


Sie können Slimymed weder in Drogeriemärkten noch auf Internetplattformen kaufen. Es wurde zwar schon bei eBay und Amazon gesehen, doch hier ist Vorsicht geboten. Meist handelt es sich um Fälschungen, die nicht in Deutschland, sondern China produziert werden und zudem Inhaltsstoffe enthalten, die gesundheitsschädlich sein können.

Preisvergleich

Wo ist Slimymed am günstigsten?

Sie bekommen das Produkt zum normalen Preis in der Apotheke und bei slimymed.com. Da Apotheken aber immer wieder Rabattaktionen haben, kann es sich lohnen, dort einmal vorbeizuschauen und sich zu erkundigen. Oftmals ist es für Sie auch günstiger, wenn Sie gleich zwei oder drei Packungen kaufen.

  • Kaufen Sie zum Beispiel die Monatspackung so zahlen Sie im Schnitt 49,90 Euro.
  • Wenn Sie sich aber für die Packung für drei Monate entscheiden, zahlen Sie nur 99,90 Euro, was einem Einzelpreis von 33,33 Euro entspricht.
  • Noch günstiger ist es, wenn Sie gleich für sechs Monate einkaufen. Zwar zahlen Sie dann 149,90 Euro, doch die Dose kostet dann nur noch 24,90 Euro.

Es ist somit ratsam, zu überlegen, wie viel Sie abnehmen möchten und wie viele Dosen Sie dafür benötigen. Sie können auf diese Weise nämlich richtig Geld sparen.

Gutschein

Gibt es Gutscheine von Slimymed?

Ja! Mit dem Gutscheincode: slimymed10 sparen Sie 10% – Gültig ab:sofort -Gültig bis: 31.12.2020 23:59

Expertenmeinung

Welche Meinung haben Experten über Slimymed?

Im Internet finden Sie einige Bewertungen und Erfahrungen von Experten zu Slimymed. Sie haben das Produkt meist im Test an ihren Patienten angewandt.

Gerade Ernährungsberater sind von dem Produkt überzeugt. Denn das Hauptproblem, der große Hunger, wird mit Slimymed sehr gut kontrolliert, weshalb die Patienten automatisch weniger essen. Außerdem regt das Produkt den Stoffwechsel an, was sehr gut ist, denn der Stoffwechsel ist bei den meisten Menschen mit Adipositas stark verlangsamt.
Einzig die Tatsache, dass keine Ernährungsumstellung erfolgt, finden die Experten sehr schade. Der Patient nimmt ab, ohne etwas dafür tun zu müssen. Gerade Sport und eine Umstellung der Ernährung wären aber sehr wichtig.

Aus diesem Grund raten Experten auch dazu, das Produkt nur in Verbindung mit einer richtigen Therapie einzunehmen. Damit die Patienten lernen Sport zu treiben und auch, wie sie sich gesund ernähren können.

Passiert dies nicht, würden die Patienten wahrscheinlich auch ganz schnell wieder an Gewicht zulegen, wenn sie die Tabletten irgendwann wieder absetzen. Das soll möglichst verhindert werden, da es für die Patienten auch aus psychischer Sicht einen Rückschlag bedeuten würde.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen gibt es bislang mit Slimymed?

Nicht nur die Expertenmeinung ist ausschlaggebend, sondern natürlich wollen Sie auch wissen, wie es Personen erging, die das Präparat auch tatsächlich eingenommen haben.

Wenn Sie das Internet durchforsten, werden Sie sehen, dass die Erfahrung aber auch Bewertung eines jeden Nutzers darauf abzielt, dass sie mit dem Produkt zufrieden waren.

Sie alle haben die Kapseln gut vertragen und hatten keine unerwünschten Nebenwirkungen. Außerdem waren viele darüber erstaunt, dass das Hungergefühl tatsächlich so gut eingedämmt wurde. Selbst Heißhungerattacken verschwanden praktisch wie von selbst.

Das Gewicht purzelte bei den meisten Anwendern sehr gut, wobei manche tatsächlich mehr auf ihre Ernährung achteten oder angefangen haben Sport zu treiben. Doch auch die Personen, die sich wirklich nur auf die Wirkung des Produktes verlassen haben, konnten am Ende einen Gewichtsverlust verzeichnen und waren somit damit zufrieden.

Geht man von den ganzen Bewertungen und Erfahrungen aus, so würden die meisten Nutzer, Slimymed sofort wieder verwenden, wenn das Gewicht wieder ansteigen würde. Das liegt sicherlich auch daran, dass sich die Wirkung relativ schnell zeigt und die Nutzer nicht erst viele Wochen warten müssen, bis sich der Zeiger der Waage bewegt.

Anzeige

AnnaSlimymed im Selbsttest
Proband: Anna, 35 Jahre alt
Testzeitraum: 8 Wochen


„Vom Hersteller wird empfohlen, die Kapseln für mindestens vier Wochen zu nehmen. Das habe ich auch gemacht und ich gestehe, ich hatte große Erwartungen. Es waren nur 10 kg, die ich abnehmen wollte und doch habe ich es alleine nie geschafft.
Ich habe also mit den Kapseln angefangen, wie es auf der Verpackung angegeben ist und musste feststellen, dass ich wirklich keine Nebenwirkungen bemerkt habe. Allerdings war mein Hunger nicht mehr so groß.
Meist hatte ich beim Fernsehen diesen Heißhunger und lief ständig in die Küche, um mir etwas zum Essen zu holen. Dieses lästige Gefühl war mit den Kapseln weg.

Mein Appetit war ganz normal aber nicht mehr übermäßig, somit aß ich automatisch schon weniger. Ich blieb eisern und habe mich erst nach vier Wochen auf die Waage gestellt. Meine Hose war mir zwar schon etwas zu groß, aber jetzt wollte ich es genau wissen. Ich habe in diesen vier Wochen tatsächlich ohne großen Aufwand vier Kilo verloren. Auf jeden Fall werde ich mit den Slimymed weiter machen. “


Wie es Anna in einem Zeitraum von 8 Wochen mit den Slimymed Kapseln ergangen ist, können Sie in ihrem Erfahrungsbericht nachlesen.

Hier geht’s zum Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Slimymed

Fazit

Aus Sicht gesundheitsbezogener Gesichtspunkte ist Slimymed auf jeden Fall empfehlenswert. Die antioxidative Wirkung ist ideal, um der Hautalterung vorzubeugen und natürlich hat das Produkt beste Wirkung auf die Fettverbrennung. Da die Tabletten aber auch den Stoffwechsel manipulieren, muss man immer im Hinterkopf behalten, was passiert, wenn sie nicht mehr eingenommen werden.

Es lohnt sich somit unbedingt, während der Einnahme und des Abnahmeprozesses auch über eine Ernährungsumstellung nachzudenken und mit einer Sportart zu beginnen, die Ihnen Spaß bereitet. Bedenken Sie unbedingt, dass Sie die Kapseln nicht immer einnehmen können Ihr Gewicht könnte ganz schnell wieder nach oben schießen, wenn Sie die Kapseln absetzen und normal weiter essen wie bisher.

Grundsätzlich ist Slimymed ein Präparat, das eine Diät erfolgreich unterstützen kann. Jedoch immer in Verbindung mit einer Ernährungsumstellung. Da die Wirkung aber da ist, sind die Kapseln auf jeden Fall für Menschen eine Chance, die unbedingt Gewicht verlieren müssen.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Erfahrungsbericht

Tagebuch: 8 Wochen Erfahrung mit Slimymed

Woche 1

Ich habe von den Slimymed Kapseln in einer Zeitung gelesen und dachte mir, dass ich die unbedingt ausprobieren möchten. Leider habe ich über die Jahre hinweg viel Gewicht zugelegt und findet nach der Arbeit einfach keine Zeit für Sport oder großartig kochen. Also nehme ich die Kapseln jetzt nach Packungsangabe und bin gespannt.

Woche 2

Die Einnahme hat sich eigentlich ganz gut eingespielt und ich merke keine Nebenwirkungen. Das Koffein macht mich etwas hippelig, aber seit ich jetzt den Morgenkaffee nicht mehr ganz so stark trinke, geht es ganz gut. Ich fühle mich ganz gut, habe Energie und kann mich im Moment auch sehr gut konzentrieren.

Woche 4

Laut Empfehlung soll man die Kapseln vier Wochen einnehmen, ehe man etwas merkt. Ich merke in letzter Zeit, dass ich meine Hose oft hochziehen muss. Sie sitzt lockerer und ich bin schon gespannt, was die Waage sagt. Ich habe mich am Morgen nackt und ohne Frühstück gewogen und wollte einen Luftsprung machen. Es sind tatsächlich vier Kilo weg. Wenn es nun noch so gut weitergeht, dann habe ich bald mein Ziel erreicht.

Woche 8

Da ich 10 Kilo abnehmen möchte, habe ich die Kur mit den Tabletten weitergemacht. Ich habe bis jetzt 6 Kilo verloren und versuche mich gesünder zu ernähren.

Vermutlich werde ich jetzt noch so lange weitermachen bis ich meine 10 Kilo geschafft habe und dann versuchen, mit Sport und einer gesunden Ernährung mein Gewicht zu halten. Es ist aber auch gut zu wissen, dass die Kapseln helfen und ich sie jederzeit wieder einnehmen kann.

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zu Slimymed.

Slimymed wird in Deutschland hergestellt.
Ja, da die Kapselhülle aus pflanzlicher Hydroxypropylmethylcellulose hergestellt ist.
Slimymed wurde speziell dafür entwickelt, Menschen dabei zu helfen, Fett zu verbrennen, den Appetit zu zügeln und damit die Kalorienzufuhr zu reduzieren. Damit stellt sich eine Gewichtsabnahme ein. Zusätzlich sind Slimymed Kapseln mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert, die verschiedene wichtige Funktionen im Körper unterstützen.
Die PZN lautet 15259086.
Kritiker gibt es zu jedem Produkt, jedoch konnten für Slimymed keine negativen Kommentare gefunden werden.
Der Preis in der Apotheke ist nicht viel günstiger als im Internet.

Kommentare

Kommentare, Meinungen und Rezessionen von Slimymed Kunden

Bewertung von Stefi B. aus München, 10. Juni 2020
Ich habe schon viele Diättabletten probiert und bisher hatten sie alle ganz komische Nebenwirkungen oder sie haben nicht geholfen. Bei Slimymed bin ich aber positiv überrascht. Keine Nebenwirkungen und ich habe schon nach zwei Wochen Gewicht verloren. Super!

Bewertung von Lorenz O. aus Kulmbach, 08. Juni 2020
Sehr gute Wirkung. Ich gestehe, ich bin einfach zu faul, um Sport zu treiben oder meine Ernährung auf richtig gesund umzustellen. Die Kapseln machen es mir hier ganz einfach und ich verliere Gewicht. 5 Kilo sind schon weg und eine Packung werde ich wohl auf jeden Fall noch einnehmen.

Bewertung von Claudia N. aus Ingolstadt, 01. Juni 2020
Einfacher geht es fast nicht. Keine Nebenwirkungen, super Effekt und ich fühle mich richtig fit. Kann ich nur weiterempfehlen!

Bewertung von Maria K. aus Würzburg, 20. Mai 2020
Da ich von früh bis spät in der Arbeit bin, habe ich einfach keine Zeit zu kochen oder regelmäßig zu essen. Oft wird halt schnell im Gehen etwas in den Mund gestopft. So habe ich über die Jahre hinweg auch mein Gewicht bekommen. Jetzt mit 90 Kilo muss ich sagen, ist endlich Schluss. Ich habe mir von den Kapseln wirklich großes erhofft und wurde nicht enttäuscht. Die ersten 5 Kilo sind schon weg.

Bewertung von Ralf A. aus Berlin, 14. Mai 2020
Ich stehe solchen Gewichtstabletten eher skeptisch gegenüber. Habe vom Arzt auch schon welche bekommen und die hatten übelste Nebenwirkungen. Doch die Slimymed sind hier ganz anders. Ich merke keine Nebenwirkungen, vertrage sie super und habe sogar schon ein paar Kilo weg.

Bewertung von Conny B. aus München, 03. Mai 2020
Perfekt. Sie wirken, das Gewicht purzelt. Ich fühle mich wohl und wenn es so weitergeht, habe ich auch bald mein Idealgewicht wieder.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Top