Michael Bergmann, “Essen als Seelen-Joker“

Essen als Seelen-Joker

Michael Bergmann, Essen als Seelen-Joker

, ISBN 3839105366, Books on Demand, 32 S., 5,99 €

Sie wissen ja im Spiel gewinnt oft der, der einen oder mehrere Joker aus dem Ärmel ziehen kann, wenn man sonst keine so guten Karten hat. Und nun das: Ein ganzes Büchlein mit lauter Fragen zum Essen und das ohne vorgefertigte Antworten. Die muss man sich alle selber geben. Nämlich dann, wenn man essen will, weil man sich z.B. langweilt. Oder weil man eine Entscheidung nicht treffen will.

Oder weil man isst, weil das eigene Leben schon aus allen Nähten platzt. Das kennen Sie? Und haben Sie das jemals in Zusammenhang mit Ihrem eigenen Eßverhalten gesehen? Sie essen ja nur, weil Sie wirklich Hunger haben? Gratulation! Dann brauchen Sie dieses Büchlein nicht.

Wenn Sie aber Essen als Ersatz für etwas anderes ansehen und Sie das Gefühl haben, dass Ihnen das Essen dabei hilft bei bestimmten Problemen erst gar nicht genau hinzuschauen bzw. sie nicht wahrnehmen zu können, dann ist dieses Fragen-Buch vielleicht ein Ansatzpunkt für Sie. Auch für alle jene, die dicker und dicker werden, ohne sich das wirklich richtig erklären zu können, ist dieses Fragen-Büchlein geeignet.

Jetzt auch in einem Format zum Mitnehmen in der Handtasche. Vielleicht greifen Sie dann, statt zum Schokoriegel, doch lieber zu diesem Büchlein und suchen die Antwort auf einige dieser Fragen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (48 Stimmen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...