Fotowand basteln Ausdruck der Persönlichkeit

Mit einer Fotowand lassen sich Räume ganz einfach personalisieren. Viele von euch werden es kennen … tausende Fotos gemacht und maximal einmal im Jahr rausgekramt um in alten Erinnerungen zu schwelgen. Viel angenehmer ist es da doch, wenn man seine Liebsten oder besondere Erlebnisse immer bei sich trägt. So erinnert man sich automatisch an die schönen Dinge im Leben … sicherlich gut für das persönliche Wohlbefinden.

Eine magnetische Fotowand basteln

Ich habe meine Fotowand selbst gebastelt und dabei auf ein schönes Feature geachtet. Die Austauschbarkeit der Fotos. Da sich mein Fotobestand kontinuierlich erhöht und ich besondere aktuelle Schnappschüsse gerne auf der Fotowand festhalten möchte, kam eigentlich nur in Frage eine magnetische Fotowand zu basteln. Hierzu habe ich einfach eine herkömmliche dünne Edelstahlplatte erstanden und auf einer Spanplatte angebracht. Die Ränder habe ich mir aus schwarz lackiertem Holz selbst gefertigt.

Unbedingt notwendig sind die Ränder natürlich nicht, machen aber vom Design schon etwas her. Wenn sich kleine Kinder im Haus tummeln, schützt ein Holzrand zudem vor Verletzungen. Metallkanten sind nicht unbedingt der Hit für die Kleinen Fertige Rahmen aller Art bekommt ihr übrigens auch in diesem Shop für Bilderrahmen.

Zurück zur Fotowand. Nachdem ich die Fotowand mit vier Schrauben an der Wand befestigt habe fehlen also nur noch die passenden Fotos und nicht zu Vergessen … kleine, möglichst unscheinbare Magnete, die die Fotos an der Wand halten. Diese habe ich mir für wenig Geld aus dem Baumarkt besorgt.

Die richtigen Fotos finden

Soweit so gut … als die Fotowand zu basteln war nicht wirklich das Problem. Als viel stressiger stellte sich die Auswahl der Fotos dar. Es gibt so viele und am liebsten sollen sie alle drauf …

Ihr kennt das. Aber Spaß beiseite, nachdem man mühseelig eine Zusammenstellung gefunden hat, kann damit begonnen werden, die Fotos anzubringen. Hierbei habe ich darauf geachtet, dass die Fotos schön durchgemischt und nicht allzu geradlinig angebracht wurden. Jetzt muss ich sagen, macht die Fotowand schon einiges her. Und ausgetausch habe ich auch schon kräftig. Der Schnappschuß der letzten Party oder die Fotos der Hochzeit vor zwei Wochen … so kann man schöne Momente einfach länger genießen!

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Stimmen, Durchschnitt: 4,92 von 5)
Loading...
Top