Ist Fastfood gesund oder ungesund?

Startet man eine Umfrage, wo 1000 Leute die Frage bezüglich Fastfood beantworten sollen, würden wahrscheinlich über 80% ungesund antworten. Aber warum gehen trotzdem so viele Menschen in den diversen Fastfoodketten essen?

Zum einen ist es die Schnelligkeit, zum anderen die Bequemlichkeit der Menschen. Der Begriff Fastfood bedeutet im deutschen „Schnelles essen“. Hier liegt einer der Hauptgründe für den großen Erfolg dieser Ketten. In der heutigen Zeit bleibt immer weniger Zeit für das Essen. Es muss immer schnell schnell gehen. Das Leben an sich ist schneller und kurzlebiger geworden. Da bleibt keine Zeit für eine ausgiebige Mahlzeit in der Woche. Da die meisten Frauen auch arbeiten gehen, bleibt keine Zeit mehr für das Kochen und es wird zu Fastfood Produkten gegriffen.

Geht man in ein solches Restaurant, dann bekommt der Kunde innerhalb von wenigen Minuten eine Mahlzeit.

Die Annahme dass das Essen in Fastfoodketten günstig ist, stimmt so nicht. Die Preise sehen auf den ersten Blick niedrig aus. Ist der Hunger aber groß, so sind ruckzuck 10€ ausgegeben. Für dieses Geld kann in „normalen“ Gaststätten eine vollwertige Mahlzeit eingenommen oder etwas Nahrhaftes gekocht werden. Für den kleinen Hunger wiederum stimmt in etwa das Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Fastfoodketten haben in den letzten Jahren ihr Image bezüglich der Gesundheit geändert. Es gibt immer mehr Angebote die keine Kalorienbomben mehr sind. Frische Salate und Diätcola waren vor Jahren undenkbar. Auch Kalorientabellen auf den Produkten sind nun vorhanden.

Neben den vielen Kalorien und Fette ist das Sättigungsgefühl ein Problem der Fastfoodketten. Während bei einer vollwertigen Mahlzeit das Sättigungsgefühl für mehrere Stunden anhält, bekommt der Kunde bei einem Essen in einer Fastfoodkette nach sehr kurzer Zeit wieder Hunger. Somit besteht Gefahr, die tägliche Kalorienanzahl zu übersteigen.

Ein regelmäßiger Besuch (täglich) in den Fastfoodlokalen sollte vermieden werden. Es spricht jedoch nichts gegen einen gelegentlichen Besuch.

Man sollte jedoch auf eine ausgewogene Ernährung und genügend Bewegung achten.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (56 Stimmen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Loading...

 Rechtliche Hinweise