Chic & wild die Frisurentrends für den Herbst

Mit dem Wechsel vom Sommer zum Herbst ändert sich nicht nur die Auswahl unserer Kleidung. Eine neue Frisur macht den Abschied vom Sommer erträglicher. Diese sollte aber modisch und innovativ sein. Die Frisurentrends, die Sie sicher schon von den Modeschauen in Paris, Mailand oder London kennen, werden bald auch unser Straßenbild verändern.

Das Haar Gel wird diesen Herbst ganz sicher den Ton angeben. Der Sleek Style fordert lediglich eine gut geschnittene Frisur, ist dadurch aber auch sehr edel. In Mailand sah man bei den Modeschauen Models mit großen XXL Haarspangen auf gegeltem Haar, sehr elegant, fast eine Reminiscence an die 20er Jahre.

Der London Style zeigt in diesem Jahr auch neue Frisurentrends: zart, verspielt; kleine, romantische Flechtzöpfe, sanft hochgesteckt, angelehnt an den Laura Ashley Style. Diese Frisuren sind auch passend für den Landhaus Stil. Sie sind absolut alltagstauglich und wirken sehr jung, frisch und fast unschuldig.

Dagegen darf es in der Metropole Berlin auch gern mal ein Kupferrot sein. Leuchtend rote Haare, gebändigt von Gel, dies ist eine sehr gelungene Synthese. Dieser Style wirkt zugleich wild und gebändigt und ist dadurch sehr elegant und chic, aber auf keinen Fall altbacken. So wirkt auch ein klassischer Bob sehr attraktiv, frech und außergewöhnlich.

Für den Abend gilt: der Glamour kommt zurüCK. Big Hair ist die Devise. Es darf wieder ausgiebig toupiert werden, die Frisuren starren aber nicht vor Haarspray. Dies wurde bei den Modeschauen in Paris deutlich, der Style ist eher mondän und gepflegt, da nur die Haaransätze stark toupiert werden, die Länge der Haare spielt sanft, auch bis auf die Schultern. Auch hier wird eine gezähmte Wildheit demonstriert.

Die 80er Jahre kommen nicht nur in der Mode mit Macht zurück, auch in den Frisurentrends schlägt sich das 80er Revival nieder, doch kommen nicht die Sünden der Dekade zurück. Dieser Trend findet sich auch in der Mode wieder, der Rockstar-Look ist hoch im Kommen, die Wildheit wird zwar gebremst, bleibt aber sichtbar.

Für diesen Herbst gilt auf jeden Fall: Die Frisurentrends bieten für jede Frau, jede Haarlänge und jede Haarfarbe neue Impulse.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (70 Stimmen, Durchschnitt: 4,38 von 5)
Loading...
Top