Trendige Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren sind in jeder Saison trendy, sexy und super praktisch.

Der klassische Kurzhaarschnitt ist auch in diesem Jahr top aktuell. Gerade im Sommer ist eine solche Frisur ein Segen. Kurzhaarfrisuren sind rasch gewaschen, schnell trocken und bereiten wenig Arbeit beim styling. Nach dem Schwimmen oder Duschen einfach kurz mit der Bürste über die Haare gestrubbelt, ein wenig Gel hinein geknetet und schon sitzt die Frisur und der Abend kann kommen.

Kurzhaarschnitte 2017/2018 kommen sowohl im klassischen Naturton daher, als auch in teilweise schrillen Farben gefärbt. Denn bei kurzem Haar kann man sich allerhand Modegags erlauben, in wenigen Wochen ist alles herausgewachsen und ein neuer Schnitt oder eine neue Farbe bringen einen anderen Teil der Persönlichkeit zur Geltung.

In letzter Zeit haben sich einige Promi Frauen zur Schere bekannt, was sicherlich auch ein Grund dafür ist, dass Kurzhaarschnitte 2017 gerade bei den Damen wieder besonders angesagt sind.

Frauen wie Sonja Kirchberger, Sharon Stone und Charlize Theron zeigen, dass auch heute noch ein gelungener Kurzhaarschnitt Weiblichkeit und Sex-Appeal aufs Schärfste miteinander verbinden kann.

Die Gestaltungsmöglichkeiten einer Kurzhaarfrisur sind nur auf den ersten Blick nicht so groß wie sie einer Langhaarfrisur. Bei genauerer Betrachtung zeigen sich eine Menge Möglichkeiten, an die zunächst keiner denkt. Kurze Haare sind gegen mechanische Beanspruchungen nahezu resistent und stecken jegliche chemische Behandlungen locker weg. So kann man mit Locken und Farben hantieren, sich bunte Partien ins Haar färben lassen und effektvolle Messerschnitte ausprobieren. Weitere Veränderungen bringen Scheitel oder Pony sowie eingeflochtene Teile.

Unabhängig von alldem gibt es noch einen Unterschied zu beachten. Kurzhaar bei Männern und Frauen ist etwas Unterschiedliches und die Prinz Eisenherz Frisur, die bei einem Mann durchaus als lang gilt, ist für eine Frau schon kurz. Doch sollte Frau auch nicht den Sex-Appeal einer wahren Kurzhaarfrisur unterschätzen. Gerade bei sonnengebräunter Haut ist zum Beispiel die Kombination streichholzkurz und platinblond nicht zu unterschätzen.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (107 Stimmen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...
Top