Was genau sind Wellness-Drinks und was bewirken sie

Durchstreift man heutzutage die Supermärkte so findet man in den Kühlregalen täglich aufs Neue eine vergrößerte Palette an sogenannten Wellness-Drinks die versprechen, dass man sich nach der Einnahme des Getränks einfach wohler und gesünder fühlt.

Man sollte sich jedoch davon nicht in die Irre führen lassen, denn obwohl einige dieser Produkte womöglich wirklich einen positiven Effekt wenn auch nur bei einer längeren, regelmäßigen Einnahme auf den Körper haben können, so gibt es auch zahlreiche Blindgänger die wirklich nichts mit einem gesunden Körper zu tun haben.

Da der Begriff Wellness rechtlich nicht geschützt ist, können Hersteller einfach beliebig damit werben, ohne dass sie wirklich an irgendwelche Vorschriften gebunden wären.

Es gibt aber möglicherweise ein neues Getränk, das wirklich hält was es verspricht. Die Rede ist von einem sogenannten EM Getränk. Die meisten werden sich nun fragen, was ist das? Nun ja, EM bezeichnet einfach die Technologie, die in diesem Getränk eingesetzt wird. EM bedeutet nichts anderes als „effektive Mikroorganismen“ und das ist eine spezielle Mischung aus Mikroben, die ein japanischer Wissenschaftler vor ca. 40 Jahren entdeckt hat.

Diese effektiven Mikroorganismen sind völlig ökologische Stoffe, die nicht nur auf den Menschen, sondern auch auf die Tier- und die Pflanzenwelt positiv wirken. Und durch ein solches EM Getränk, welches auch als Fermentationsgetränk bezeichnet wird, können diese guten Stoffe in den menschlichen Körper aufgenommen werden.

Das Wort Fermentationsgetränk ist gefallen. Genau, denn auch so wird diese Art von Flüssigkeit bezeichnet, da die Herstellung über einen sogenannten Fermentationsprozess erfolgt. Im Zuge dieses Prozesses werden nach dem Vermischen der notwendigen Zutaten, wie Papayas, Reiskleie und Braunalgen, die EM hinzugegeben.

Dadurch entstehen eben besonders positive Stoffe: beispielsweise entstehen in der Papaya bestimmt Aminosäuren die auf den menschlichen Körper sehr gut wirken. Noch viele weitere Stoffe entstehen über diesen einjährigen Prozess, der als Ganzes als Fermentationsprozess bezeichnet wird und dem EM Getränk seine Wirkung verleiht.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Stimmen, Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...
Top