Geliermittel

E-Nummern der Kategorie:

  • E 400 – Alginsäure
  • E 401 – Natriumalginat
  • E 402 – Kaliumalginat
  • E 403 – Ammoniumalginat
  • E 404 – Calciumalginat
  • E 406 – Agar-Agar
  • E 407 – Carrageen
  • E 407 a – Verarbeitete Eucheuma-Algen
  • E 410 – Johannisbrotkernmehl
  • E 413 – Traganth
  • E 415 – Xanthan
  • E 416 – Karaya
  • E 417 – Tarakernmehl
  • E 418 – Gellan
  • E 425 – Konjak-Gummi, Konjak-glucomannan
  • E 440 – Pektin, amidiertes Pektin
  • E 461 – Methylcellulose
  • E 1410 – Monostärkephosphat
  • E 1412 – Distärkephosphat
  • E 1413 – Phosphatiertes Distärkephosphat
  • E 1414 – Acetyliertes Distärkephosphat
  • E 1420 – Acetylierte Stärke
  • E 1422 – Acetyliertes Distärkeadipat

Geliermittel – Die Anwendungsmöglichkeiten im Blick

Enthalten sind Geliermittel beispielsweise in folgenden Produkten:

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Stimmen, Durchschnitt: 4,88 von 5)
Loading...
Top