Verdickungsmittel

E-Nummern der Kategorie:

  • E 400 – Alginsäure
  • E 401 – Natriumalginat
  • E 402 – Kaliumalginat
  • E 403 – Ammoniumalginat
  • E 404 – Calciumalginat
  • E 405 – Propylenglycolalginat (Algin, Alginat)
  • E 406 – Agar-Agar
  • E 407 – Carrageen
  • E 407 a – Verarbeitete Eucheuma-Algen
  • E 410 – Johannisbrotkernmehl
  • E 412 – Guarkernmehl
  • E 413 – Traganth
  • E 414 – Gummi arabicum
  • E 415 – Xanthan
  • E 416 – Karaya
  • E 417 – Tarakernmehl
  • E 418 – Gellan
  • E 425 – Konjak-Gummi, Konjak-glucomannan
  • E 440 – Pektin, amidiertes Pektin
  • E 460 – Mikrokristalline Cellulose, Cellulosepulver
  • E 461 – Methylcellulose
  • E 463 – Hydroxypropylcellulose
  • E 464 – Hydroxypropylmethylcellulose
  • E 465 – Ethylmethylcellulose
  • E 466 – Carboxymethylcellulose; Natriumcarboxymethylcellulose
  • E 468 – Vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose
  • E 469 – Enzymatisch hydrolysierte Carboxymethylcellulose
  • E 1404 – Oxidierte Stärke
  • E 1410 – Monostärkephosphat
  • E 1412 – Distärkephosphat
  • E 1413 – Phosphatiertes Distärkephosphat
  • E 1414 – Acetyliertes Distärkephosphat
  • E 1420 – Acetylierte Stärke
  • E 1422 – Acetyliertes Distärkeadipat
  • E 1440 – Hydroxypropylstärke
  • E 1442 – Hydroxypropyldistärkephosphat
  • E 1450 – Stärkenatriumoctenylsuccinat
  • E 1451 – Acetylierte oxidierte Stärke

Verdickungsmittel in Lebensmitteln

Die Zusatzstoff-Gruppe findet in den nachstehenden Produkten Verwendung:

  • Eiscreme
  • Soßen
  • Dressings
  • Senf
  • Ketchup
  • Brot
  • Kuchen
  • Tiefkühlgerichte
  • Pudding
  • Getränke mit Schwebestoffen
  • Konfitüre
  • Marmelade
  • Fruchtsäfte
  • Geleefrüchte
  • Milchprodukte
  • glutenfreie Backwaren
  • glutenfreie Backmischungen
  • kalorienreduzierte Produkte
  • Fleischwaren in Gelee
  • Fischwaren in Gelee
Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (90 Stimmen, Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...
Top