Formula Diät

Formula-Diät shakeAls Formula-Diät wird eine Form der Diät bezeichnet, bei der alle oder einzelne Mahlzeiten durch Shakes und Fertignahrung ersetzt werden.

Meistens gibt es die Produkte in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und Formen.

Am Tag werden maximal 1200 Kcal konsumiert und so stellt sich meist ein schneller Gewichtsverlust ein.

Was ist die Formula-Diät?

Die Formula-Diät ist eine Art der Diät, bei der Diät-Pulver, Diät-Shakes, oder Diät-Riegel, einzelne Mahlzeiten ersetzen. Diese Instant Nahrung ist kalorienarm und versorgt den Körper trotzdem mit den wichtigsten Nährstoffen. Die Diät wird bei stark adipösen Menschen medizinisch überwacht.

Mittlerweile gibt es aber auch viele Konzepte die für Menschen geeignet sind, die nicht so viel abnehmen müssen, oder wollen. Die Bestandteile der Formula-Diät sind in Apotheken und Drogerien erhältlich und können ohne medizinische Hilfe oder Beratung durchgeführt werden.

Die komplette Ersetzung der Mahlzeiten durch Produkte der Formula-Diät ist nur für stark übergewichtige Personen geeignet, welche schnell und viel Gewicht verlieren müssen. Die Ersetzung von Teilen der Mahlzeiten eignet sich hingegen für Personen mit leichtem Übergewicht. Produkte, welche in der Apotheke zu kaufen sind, unterliegen der Diätverordnung, was bedeutet, dass deren Inhaltsstoffe geprüft sind.

So funktioniert die Formula-Diät:

Die Riegel oder Shakes ersetzen einzelner oder alle Mahlzeiten und deren Menge ist genau abgestimmt. Über einen kurzen Zeitraum versorgen die Produkte den Körper mit den wichtigsten Mineralien und Vitaminen. So wird trotz der geringen Kalorienanzahl entsteht kein Nährstoffmangel. U

m Abwechslung in der Ernährung zu generieren, gibt es die Produkte in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Da die Mehrzahl der Firmen hauptsächlich Drinks herstellt, sind die Riegel eine willkommene Abwechslung bei den Konsumenten. Die Personen nehmen mit dieser Form der Diät lediglich 1200 kcal am Tag zu sich. So stellt sich ein schneller Gewichtsverlust ein.

Wie lange dauert die Formula-Diät?

Diese Diät sollte nicht länger als drei Wochen am Stück durchgeführt werden. Bei längerer Anwendung sollte man sich an einen Arzt wenden und die Pläne für die Diät mit diesem abklären.

Die Formula-Diät eignet sich besonders gut als Einstieg in ein längerfristiges Programm der Gewichtsreduktion, da sich hierbei bereits sehr schnell ein Gewichtsverlust einstellt.

Das bringt die Formula-Diät:

Die Diät bringt einen schnellen Erfolg bei der Gewichtsreduktion. Die Produkte enthalten alle wichtigen Nährstoffe und sorgen so dafür, dass kaum Muskelmasse abgebaut wird. So bleibt die Muskelmasse konstant und der Körper beginnt mit der Fettverbrennung.

Wie viel nimmt man ab?

Die meisten Menschen, die diese Form der Diät nutzen, nehmen in den ersten drei Wochen fünf bis sechs Kilogramm ab. Für einen längeren Zeitraum ist diese Diät jedoch nicht geeignet, da sich ansonsten ein Mangel an Nährstoffen einstellen kann.

Besonders gut geeignet ist die Formula-Diät als Einstieg in ein langfristiges Diätprogramm, bei dem über einen längeren Zeitraum Gewicht reduziert wird. So erreicht der Mensch einen dauerhaften Erfolg bei der Gewichtsreduktion.

Diätplan kompakt:

Es gibt keinen einheitlichen Diätplan bei der Formula-Diät. Es ist jedoch vorgegeben, dass am Tag nur 1200 kcal konsumiert werden dürfen. Die Shakes und Pulver dürfen maximal 400 kcal beinhalten. So kann sich der Konsument frei einteilen, wie viele Shakes und Pulver über den Tag konsumiert werden.

Risiken der Formula-Diät:

Da bei dieser Form der Diät wenig Abwechslung in der Ernährung besteht, ist die Gefahr groß, dass die Diät frühzeitig abgebrochen wird. Die Abnehmwilligen lernen auch nicht, ihre Ernährung dauerhaft selbst gesund zu gestalten, da die Pulver und Shakes bereits fertig zubereitet sind.

So fehlen Rezepte und Ideen, gesunde Nahrung selber zu kochen und zuzubereiten. Die Produkte der Formula-Diät sind recht teuer und der Mensch bezahlt viel Geld, um sein Gewicht zu reduzieren. Das generiert das Risiko, weniger finanzielle Mittel für andere Dinge zu haben.

Vor- und Nachteile der Formula-Diät:

Vorteile von Formula Diäten

Der größte Vorteil an dieser Diät ist die einfache Durchführung. Die Pulver und Shakes stellen eine fertige Mahlzeit da und es gibt ansonsten keine Regeln. Man muss lediglich die Produkte, wie angegeben, zu sich nehmen. Das Zählen von Kalorien ist ebenfalls durch die fertigen Produkte nicht nötig.

Bei den meisten Nutzern der Diät stellt sich schnell ein Abnehmerfolg ein, was sehr motivierend wirkt. Aufgrund des Eiweißgehaltes, wird bei den Konsumenten keine Muskelmasse abgebaut, was im Sinne der Gewichtsreduktion steht. Die Produkte sind sättigend und die Menschen leiden nicht unter ständigem Hungergefühl. So fühlen sich die Anwender der Formula-Diät gut und fit.

Nachteile von Formula Diäten

Der wahrscheinlich größte Nachteil bei der Formula-Diät ist, dass die Menschen nicht lernen, wie sie dauerhaft an Gewicht verlieren und nach Ende der Diät nicht wissen, wie der Gewichtsverlust gehalten und fortgeführt werden kann. So ist die Gefahr gegeben, dass nach dem Ende der Diät wieder an Gewicht zugenommen wird. Da während der Diät nicht gelernt wird, wie gesund und kalorienarm gekocht und gegessen wird, stellt sich oftmals der sogenannt Jojo-Effekt ein.

Viele Nutzer der Formula-Diät haben schnell den Drang nach fester Nahrung und mehr Abwechslung beim Essen. So wirkt die Nahrung bald monoton und langweilig und das Durchhalten der Diät wird erschwert.

Ein gesundheitlicher Nachteil ist, dass aufgrund zu weniger Ballaststoffe, bei vielen Nutzern der Diät eine Verstopfung auftritt.

Ebenfalls leiden die Cholesterin- und Blutwerte und der fehlenden Anzahl von gesättigten Fettsäuren und der Mensch wird anfälliger für Infektionen.

Fragen zur Formuladiät:

Wie schwer ist die Formula-Diät durchzuhalten?

Aufgrund des einseitigen Essens und der fehlenden festen Nahrung fällt es vielen Nutzern schwer, die Diät konsequent durchzuführen. Da sich aber schnell ein Gewichtsverlust einstellt, werden die meisten Menschen dadurch motiviert, die Diät durchzuhalten.

Welche Beschwerden können unter Umständen auftreten?

Wie bereits erklärt, können Verstopfungen und ein Nährstoffmangel im Laufe der Diät auftreten.

Welche Kosten sind zu erwarten?

Da alle Produkte gekauft werden müssen, ist die Diät deutlich teurer, als eine gewöhnliche Ernährung. Der Nutzer sollte sich vor Beginn der Diät ausrechnen, ob die Kosten finanziell zu bewältigen sind.

Halte ich mein Gewicht nach der Diät ohne Jojo-Effekt bei?

Da bei der Formula-Diät hauptsächlich Lebensmittel gegessen werden, die maschinell hergestellt werden, muss der Nutzer selber lernen, wie gesund gegessen wird. Schafft dieser das nicht, so ist ein Jojo-Effekt sehr wahrscheinlich.

Wie zeitgemäß ist die Formula-Diät?

Heutzutage haben die Menschen immer weniger Zeit, Essen frisch zuzubereiten und so passt diese sehr einfache Diät sehr gut in die heutige Zeit. Die Drinks und Shakes sind vorgefertigt und so braucht der Nutzer keine Zeit in die Diät zu investieren.

Unser Fazit der Formula-Diät:

Diese Form der Diät eignet sich gut, um schnell an Gewicht zu verlieren und anschließend in ein langfristiges Programm der Gewichtsreduktion einzusteigen. Für diese Menschen, die anschließend dauerhaft ein Abnehmprogramm mitmachen möchten, ist die Diät am besten geeignet, da der Nutzer der Formula-Diät nicht lernt, seine Ernährung eigenständig gesund zu gestalten.

Bitte empfehlt diese Seite oder verlinkt uns:

Bitte bewerten Sie den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (107 Stimmen, Durchschnitt: 4,56 von 5)
Loading...